4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews |

DGAP-News: Nabis Holdings: Nabis Holdings geht mit CannaKorp eine Produktions- und Lieferpartnerschaft für Wisp Pods ein, die im Wisp-Vaporizing-System verwendet werden

18.09.2019, 14:07:32 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):






DGAP-News: Nabis Holdings


/ Schlagwort(e): Markteinführung





Nabis Holdings: Nabis Holdings geht mit CannaKorp eine Produktions- und Lieferpartnerschaft für Wisp Pods ein, die im Wisp-Vaporizing-System verwendet werden
18.09.2019 / 14:07


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
Nabis Holdings geht mit CannaKorp eine Produktions- und Lieferpartnerschaft für Wisp Pods ein, die im Wisp-Vaporizing-System verwendet werden
VANCOUVER, British Columbia, 18. September 2019 - Nabis Holdings Inc. (CSE: NAB) (OTC: NABIF) (FRA: A2PL) ("NabisTM" oder das "Unternehmen"), eine führende kanadische Investmentgesellschaft mit Investitionen in Assets in mehreren Bereichen des Cannabissektors, gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine strategische Vereinbarung mit CannaKorp, Inc. ("CannaKorp"), einem in Massachusetts ansässigen Start-up-Technologieunternehmen, geschlossen hat. Als autorisierter Partner für die Herstellung und Lieferung von Wisp Pods (Kapseln) für das innovative Wisp-Vaporizing-System ("Wisp") von CannaKorp vereinfacht und verbessert diese Vereinbarung das Erlebnis der Kräutervaporisation im US-Bundesstaat Arizona. Darüber hinaus wird das Unternehmen kundenspezifische Wisp Pods mit der Marke BIS liefern, der kürzlich eingeführten Cannabidiol-Marke ("CBD") des Unternehmens.
Das Wisp-Vaporizing-System ist das weltweit erste Einwegkapsel- und Vaporisator-System, das ein verbessertes und individualisierbares Kräutererlebnis bietet. Wisp wandelt natürliche pflanzliche Inhaltsstoffe und in Kräutern enthaltene Stoffe in Dampf um, ohne Verbrennung, Zusatzstoffe und ohne Denaturierung des Produkts. Konzipiert mit einem Mikroprozessor gewährleistet Wisp eine optimale Leistung und ein verbessertes Dampferlebnis, einschließlich Temperatur, Geschwindigkeit, Zeit und Luftdruck, und das alles in einem sauberen und eleganten Design.
"Wir freuen uns, unsere strategische Vereinbarung mit CannaKorp als exklusivem Hersteller und autorisiertem Lieferanten von Wisp Pods für ihr innovatives Wisp-Vaporizing-System zunächst im US-Bundesstaat Arizona bekannt zu geben", sagte Shay Shnet, CEO und Director von Nabis. "Unter unserer BIS-Marke wir werden eine maßgeschneiderte Produktreihe von Pods herstellen, die den Verbrauchern ein einzigartiges Cannabiserlebnis bieten, das mittels eines makellosen Haushaltsgeräts verfügbar ist. Diese "durchdachte Technologie", die für unsere Kräutermischungen eingesetzt wird, bietet eine Auswahl, Sachkenntnis und Kontinuität in einer neuen Art, die im Einklang mit unserer Mission steht, innovativ zu sein und zu einem anerkannten Branchenführer werden. Als exklusiver Hersteller in Arizona werden wir die Produktion aller künftigen Marken übernehmen, mit denen CannaKorp in diesem Bundesstaat Partnerschaften schließt."
"Diese Partnerschaft bringt einen aufregenden neuen Ansatz für unseren Einstieg in den Bundesstaat Arizona. Nabis wird nicht nur die Spitzenprodukte Wisp Pods in den in Kürze eröffneten Einzelhandelsgeschäften verkaufen, sondern auch ein Großhandelsvertriebsnetz für das "Wisp System" im ganzen Bundesstaat einrichten," sagte Saul Niddam, Chief Executive Officer von CannaKorp. "Wir sind begeistert, in Arizona die Markteinführung mit Nabis durchzuführen. Nabis ist ein Partner, der unsere Vision teilt, mit bahnbrechender, benutzerfreundlicher Technologie ein großartiges Erlebnis zu bieten."

Über CannaKorp Inc.
CannaKorp Inc. ist ein in Massachusetts ansässiges Start-up-Technologieunternehmen, das für am Verdampfen natürlicher Kräuter interessierte Verbraucher, das Erlebnis vereinfacht und verbessert. CannaKorp hat das weltweit erste Einweg-Pod- und Vaporizer-System entwickelt, das beispiellose Qualität, Bequemlichkeit und Kontinuität bietet. Das komplette System umfasst das bahnbrechende Verdampfergerät Wisp, Wisp Pod genannte präzise abgemessene Pods zum Einmalgebrauch mit vorgemahlenen, im Labor getesteten botanischen Kräutern und ein automatisiertes Aufbereitungs- und Füllgerät, die Pod-O-Matic.

Über Nabis Holdings Inc.
Nabis Holdings ist eine kanadische Investmentfirma, die in hochwertige Cashflow-Assets in mehreren Branchen investiert einschließlich Immobilien, Wertpapiere, Kryptowährungen und alle Aspekte des US-amerikanischen und internationalen Cannabissektor. Unter der Leitung von zwei Mitgründern der MPX Bioceuticals, bis dato eine der größten Übernahmen im US-Cannabissektor, besitzt das Unternehmen eine belegte Erfolgsgeschichte in aufstrebenden Märkten, um einen beachtlichen Shareholder Value zu generieren. Das Unternehmen konzentriert sich auf Investitionen über die gesamten integrierten vertikalen Aspekte in diesem Sektor mit besonderem Fokus auf Einnahmengenerierung, EBITDA und Wachstum.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.nabisholdings.com/.

Für weitere Fragen:

Investorenkontakt
Allison Soss
KCSA Strategic Communications
Tel.: 212-896-1267Nabis@kcsa.com

Unternehmenskontakt:
Shay Shnet, CEO and Director
Tel.: 905-581-5521 Durchwahl 107info@nabisholdings.com

Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.












18.09.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de



875829  18.09.2019 



Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Eyemaxx-Vorstand Michael Müller im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.Eyemaxx: „Ich sehe hier deutliches Aufholpotenzial“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von

4investors-News zu

14.07.2020 - Tesla Aktie: Gehen, wenn die Party am Schönsten ist?
25.06.2020 - publity: Neue Investoren steigen ein - „langfristig orientiert”
18.05.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus Osteuropa
04.04.2020 - Schwarzer Schwan: Was tun bei unvorhersehbaren Ereignissen wie der Corona-Pandemie, Brexit & Co.?
25.02.2020 - Datagroup: Gewinnrückgang durch Sondersituationen
09.02.2020 - Disaggregation und Demateralisierung: Wie Bitcoin, Apple, Spotify & Co. die Welt verändern
12.12.2019 - Wenn Frau Lagarde mit dem Flammenwerfer durch einen trockenen Wald geht… - VP Bank Kolumne
02.12.2019 - _2019 - ein Jahr wie aus dem Drehbuch - Weberbank-Kolumne
25.11.2019 - Philion erweitert das Management
25.11.2019 - JDC Group: Anleihe-Platzierung mehrfach überzeichnet
11.11.2019 - MBH Corporation übernimmt KS Training
22.10.2019 - Palladiumpreis steigt von Rekord zu Rekord - Commerzbank Kolumne
11.10.2019 - Paion Aktie: Ist der Selloff vorbei?
26.09.2019 - DAX: Kurs auf 11.957 Punkte? - UBS-Kolumne
16.05.2019 - TUI Aktie: An dieser Aktienkurs-Marke scheint etwas zu passieren
15.05.2019 - ZEW-Lageindikator folgt der Produktion - Commerzbank Kolumne
15.02.2019 - Deutschland schrammt nur knapp an einer Rezession vorbei - Commerzbank Kolumne
07.02.2019 - Grenke steigert Gewinn - Dividende wird erhöht
07.02.2019 - Osram rauscht in die roten Zahlen - „zahlreiche Unwägbarkeiten”
29.01.2019 - Puma: Neues aus dem Vorstand