4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | Carl Zeiss Meditec

DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erzielt gutes Umsatz- und Ergebniswachstum in den ersten drei Monaten 2018/19

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

Bild und Copyright: Carl Zeiss Meditec.

14.01.2019, 15:47:58 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis/Quartalsergebnis

Carl Zeiss Meditec AG erzielt gutes Umsatz- und Ergebniswachstum in den ersten drei Monaten 2018/19
14.01.2019 / 15:47 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Carl Zeiss Meditec AG erzielt gutes Umsatz- und Ergebniswachstum in den ersten drei Monaten 2018/19
 
Jena, 14. Januar 2019
Carl Zeiss Meditec (ISIN: DE0005313704) hat auf Basis vorläufiger Daten innerhalb der ersten drei Monate des Geschäftsjahres 2018/19 den Umsatz auf rund 324 Mio. EUR erhöht. Dies entspricht einem Umsatzwachstum um rund 10% gegenüber dem Vorjahreswert von 294,7 Mio. EUR. Dabei spielten Währungseffekte nur eine geringfügige Rolle.
Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im selben Zeitraum auf 48,1 Mio. EUR
(Vorjahr 38,9 Mio. EUR) deutlich an, was einer EBIT-Marge (EBIT in Prozent vom Umsatz) von 14,9% entspricht (Vorjahr 13,2%). Für den Ergebnisanstieg waren unter anderem temporär rückläufige Forschungs- und Entwicklungskosten verantwortlich. Für das Geschäftsjahr 2018/19 erwartet das Unternehmen unverändert eine EBIT-Marge von 14% bis 16%.
Die 3-Monats-Quartalsmitteilung 2018/19 wird am 11. Februar 2019 veröffentlicht.
Ansprechpartner für Investoren und Presse
Sebastian Frericks
Director Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-106
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com

 








14.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch
Unternehmen:
Carl Zeiss Meditec AG

Göschwitzer Str. 51-52

07745 Jena


Deutschland
Telefon:
+49 (0)3641 220-0
Fax:
+49 (0)3641 220-112
E-Mail:
investors.meditec@zeiss.com
Internet:
www.zeiss.de/meditec-ag/ir
ISIN:
DE0005313704
WKN:
531370
Indizes:
MDAX, TecDAX
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service



765851  14.01.2019 CET/CEST






Weitere DGAP-News von Carl Zeiss Meditec

06.12.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec erzielt deutlichen Umsatz- und Ergebnisanstieg im Geschäftsjahr 2018/19
23.10.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec erzielt EBIT-Marge von 18,1% im Geschäftsjahr 2018/19
02.10.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec AG erzielt deutliche Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2018/19
09.08.2019 - DGAP-News: Carl Zeiss Meditec setzt starkes Wachstum nach neun Monaten 2018/19 fort
15.07.2019 - DGAP-Adhoc: Carl Zeiss Meditec zielt für das laufende Geschäftsjahr auf oberen Rand der Umsatzprognose ab und erwartet starkes Ergebnis

4investors-News zu Carl Zeiss Meditec

06.12.2019 - Carl Zeiss Meditec: Ausblick verhagelt die Stimmung an der Börse
23.10.2019 - Carl Zeiss Meditec legt Zahlen vor - Marge geringer als vorläufig angekündigt
07.10.2019 - Carl Zeiss Meditec: Prognose steigt
02.10.2019 - Carl Zeiss Meditec übertrifft 2018/2019 die Erwartungen
12.08.2019 - Carl Zeiss Meditec: Optimismus bei der Prognose