4investors | Börsen-News | Adhoc- und Unternehmensnews | YOC

DGAP-Adhoc: YOC AG: YOC übertrifft Umsatz- und Ergebnisprognosen für Q4 / 2016

14.02.2017, 11:16:31 (www.4investors.de - in Kooperation mit DGAP - EQS Group):




DGAP-Ad-hoc: YOC AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Umsatzentwicklung

YOC AG: YOC übertrifft Umsatz- und Ergebnisprognosen für Q4 / 2016
14.02.2017 / 11:16 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

YOC übertrifft Umsatz- und Ergebnisprognosen für Q4 / 2016
Berlin, 14. Februar 2017
Die YOC AG (Frankfurt, Prime Standard, ISIN DE0005932735) übertrifft ihre
im November 2016 abgegebene Umsatzprognose für das vierte Quartal 2016
deutlich. Nach vorläufigen Berechnungen beträgt der Umsatz voraussichtlich
3,95 Mio. EUR (Q4/2015: 3,2 Mio. EUR). Die Gesellschaft verzeichnet
demzufolge ein Wachstum von etwa 23 % und liegt damit über dem avisierten
Umsatzkorridor von 15 bis 20 %.
Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA*) für das
vierte Quartal 2016 beläuft sich auf voraussichtlich +0,15 bis +0,2 Mio.
EUR (Q4/2015: -0,1 Mio. EUR). YOC erwirtschaftet damit erstmals seit 2011
wieder ein positives operatives Ergebnis auf Quartalsebene.
Alle veröffentlichten Zahlen sind vorläufig und ungeprüft. Der
Geschäftsbericht 2016 der YOC AG mit den endgültigen Geschäftszahlen wird
planmäßig am 28. April 2017 veröffentlicht.
Mitteilende Person: Dirk Kraus, Vorstand
* EBITDA entspricht der Definition im Bericht der YOC AG zum dritten
Quartal 2016 (erhältlich unter https://group.yoc.com/de/investor-relations/
finanzpublikationen/)
Kontakt:
YOC AG
Martina Serwene
Investor Relations
Greifswalder Str. 212
10405 Berlin
Deutschland
Tel.: +49-30-726162-322
Fax: +49-30-726162-222
ir@yoc.com







14.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:
Deutsch

Unternehmen:
YOC AG

Greifswalder Str. 212

10405 Berlin


Deutschland
Telefon:
+49 (0)30-72 61 62 322
Fax:
+49 (0)30-72 61 62 222
E-Mail:
martina.serwene@yoc.com
Internet:
www.yoc.com
ISIN:
DE0005932735
WKN:
593273
Börsen:
Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung
DGAP News-Service


544285  14.02.2017 CET/CEST





Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Aroosh Thillainathan, CEO bei Northern Data, im Interview mit der 4investors-Redaktion.Northern Data: „Die Nachfrage übersteigt unsere Kapazitäten um das Dreißigfache“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Weitere DGAP-News von YOC

4investors-News zu YOC

26.02.2020 - YOC: „Vor uns liegt eine Zeit des beschleunigten Wachstums”
12.02.2020 - Yoc: Frankfurter steigen aus
21.01.2020 - YOC expandiert auf dem deutschen Markt
17.12.2019 - Yoc setzt auf starkes Weihnachtsgeschäft
20.11.2019 - Yoc: Deutliches Umsatzplus
08.10.2019 - YOC zieht mit Genius Großkunden an Land
01.10.2019 - YOC: Verfahren bei der BaFin beigelegt
05.09.2019 - YOC: Analyst erwartet deutliches Aufwärtspotenzial
21.08.2019 - YOC verbessert das Ergebnis deutlich
22.07.2019 - YOC AG: Ärger mit der BaFin
18.06.2019 - YOC erwartet positives Quartals-EBITDA
29.04.2019 - YOC: „Wieder auf den Wachstumspfad”
13.02.2019 - YOC übertrifft 2018 die Erwartungen
04.12.2018 - YOC: Zahlen werden besser als erwartet
22.11.2018 - YOC: „Wieder auf dem Wachstumspfad”
06.08.2018 - Yoc publiziert eine Warnung
24.07.2018 - YOC: Wandelanleihe platziert
28.06.2018 - YOC will Wandelanleihe ausgeben
07.06.2018 - YOC baut internationales Geschäft aus
24.05.2018 - Yoc rechnet mit weiterem Wachstum