Sky Deutschland: Details stehen fest

08.06.2015, 19:42 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Konditionen beim Squeeze-out von Sky Deutschland werden konkreter. Die Barabfindung, die von der Sky German Holdings an die verbleibenden Minderheitsaktionäre gezahlt werden soll, steht fest. Je Aktie erhalten die verbleibenden Aktionäre 6,68 Euro. Die außerordentliche Hauptversammlung muss dem am 22. Juli noch zustimmen.

Derzeit werden die Aktien von Sky Deutschland auf Xetra mit 6,71 Euro gehandelt.

Ihr 4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.