E.On und RWE mit Kursrallye, aber wie weit geht es noch?

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

05.09.2013 23:50 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Aktien von E.On und RWE führen am Freitag die DAX-Rangliste mit weitem Abstand an. Beide Werte profitieren dabei unter anderem von einer positiven Branchenstudie von der Societe Generale. Die Experten stufen die von Anlegern seit langem wenig geliebte Energiebranche hoch, das schafft den Aktien der Branchenvertreter Luft. Gegen 14:18 Uhr liegt der RWE-Aktienkurs bei 23,35 Euro mit 6,79 Prozent im Plus, E.On liegt bei 12,73 Euro mit 5,12 Prozent in der Gewinnzone.

Die RWE-Aktie bringt es im Handelsverlauf sogar bis auf 23,92 Euro, konnte allerdings schon gestern erste deutliche Gewinne verzeichnen. Dass vor allem die kommunalen Aktionäre von Konzernchef Peter Terium ein konkreteres Konzept zur Zukunft des Unternehmens fordern und den Druck auf die RWE-Managementspitze erhöhen, dürfte am Markt ebenfalls begrüßt werden. Hinzu kommen charttechnisch positive Signale, nachdem die RWE-Aktie zuletzt oberhalb von 20,47 Euro eine klare Unterstützung ausgebildet und gestern den Widerstandsbereich bei 21,48 Euro überwunden hat. Heute klettert der Titel über weitere kleine Hindernisse zwischen 21,75 Euro und 22,39 Euro sowie um 22,88/23,10 Euro. Abzuwarten bleibt, ob die Breaks auf Schlusskursbasis bestätigt werden.

Bei E.On steht neben besagter Branchenstudie heute „nur“ eine Übernahme in Großbritannien auf dem Schlagzeilenzettel (wir berichteten). Dennoch schafft auch der Anteilsschein des RWE-Konkurrenten deutliche Gewinne. Gestern konnte der Titel die wichtige Unterstützungszone oberhalb von 11,81 Euro bestätigen, heute kommt ein Anstieg über Widerstandsmarken unter anderem bei 12,28/12,34 Euro. Der Blick auf den Kursverlauf im heutigen Handelstag, das Tageshoch ist bei 12,82 Euro notiert, zeigt allerdings auch, dass der Aktienkurs von E.On mittlerweile ein charttechnisches Hindernis unterhalb von 12,85/12,94 Euro ins Visier nimmt, das alles andere als niedrig ist.

Auf einem Blick - Chart und News: E.ON

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Traumhaus-Vorstandschef Otfried Sinner im Gespräch mit der 4investors-Redaktion über den Aktienkurs, Dividenden und die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das operative Geschäft.Traumhaus: „Unser Geschäftsmodell ist sattelfest“

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - E.ON

29.05.2020 - E.On Aktie: Kurzfristig enttäuschende Signale nach der Dividende
25.05.2020 - E.On: Mittelfristig gute Aussichten
13.05.2020 - E.On: Kaufempfehlung für die Aktie entfällt
12.05.2020 - E.On: So reagieren Aktienanalysten auf die Quartalszahlen
12.05.2020 - E.On in den roten Zahlen - Prognose für 2020 bestätigt
11.05.2020 - E.On, Wirecard & Co. stehen mit Zahlen im Fokus, Corona bleibt aber trendbestimmend - Börse München Kolumne
21.04.2020 - E.On Aktie: Drohendes neues Verkaufssignal
01.04.2020 - E.On: Neue Anleihe platziert
26.03.2020 - E.On: Nicht nur Zufriedenheit
25.03.2020 - E.On: Verkaufsempfehlung entfällt
25.03.2020 - E.On: Gute mittelfristige Perspektiven
25.03.2020 - E.On will Dividenden steigern - „Versorgungssicherheit auch in dieser Situation”
06.03.2020 - E.On: Kapitalmarkttag soll Unsicherheiten reduzieren
05.02.2020 - E.On Aktie: Auf des Messers Schneide…
31.01.2020 - E.On: Aktie erhält neues Kursziel
20.01.2020 - E.On Aktie: Starke News zu Wochenbeginn?
17.01.2020 - E.On Aktie: Gewinnmitnahmen oder ab Richtung Mehrjahreshoch?
16.01.2020 - E.On will für Squeeze-Out 42,82 Euro je innogy Aktie zahlen
14.01.2020 - E.On: Ist der Kurs zu hoch?
10.01.2020 - E.On holt sich Milliarden an der Börse

DGAP-News dieses Unternehmens

28.05.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON zeigt Stärke und Zuverlässigkeit in der ...
12.05.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON plant zusätzliche Infrastruktur-Investitionen für Klimaschutz und ...
25.03.2020 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON bekennt sich zu gesellschaftlicher Verantwortung in ...
24.03.2020 - DGAP-Adhoc: E.ON SE: E.ON beschließt jährliches Dividendenwachstum von bis zu 5 Prozent bis ...
23.12.2019 - E.ON SE: 'Dog Christmas' - Smarte Weihnachtsgrüße von ...
29.11.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON treibt Integration von innogy erfolgreich voran - Solides operatives ...
04.10.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON unterzeichnet Rahmenvertrag mit MVM Magyar Villamos M?vek Zrt. und Opus ...
18.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON vollzieht Erwerb der innogy-Anteile von ...
04.09.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Geplante Übernahme von innogy: E.ON will innogy zügig integrieren und ...
07.08.2019 - DGAP-News: E.ON SE: Halbjahresergebnis im Rahmen der Erwartungen - E.ON bestätigt erneut Prognose ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.