Praktiker: Grünes Licht bei Max Bahr


12.08.2013 23:59 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die vorläufigen Insolvenzverwalter von Praktiker und Max Bahr können einen Erfolg vorweisen. Die Finanzierung für die Belieferung von Max Bahr mit neuer Ware steht. Damit stabilisiert sich der Geschäftsbetrieb bei Max Bahr.

Zuvor hat man intensiv mit allen Beteiligten, darunter Lieferanten und Warenkreditversicherer, verhandelt. Erste Bestellungen sind bereits getätigt worden. Die neue Ware soll zeitnah in den Märkten von Max Bahr eintreffen.

Grundlage der Einigung ist ein Massekredit, zu den Details hat man jedoch Stillschweigen vereinbart.

Dies ist ein wichtiger Schritt für einen erfolgreichen Investorenprozess, so die vorläufigen Insolvenzverwalter Schröder und Seagon. Verschiedene Investoren sind demnach an einer Übernahme von Max Bahr und von Teilen von Praktiker interessiert. Konkrete Angebote könnte es im September geben.

Daten zum Wertpapier: Praktiker
WKN: A0F6MD
ISIN: DE000A0F6MD5
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Praktiker

08.04.2014 - Praktiker: Tochtergesellschaft in Griechenland verkauft
19.03.2014 - Praktiker: Landesgesellschaft in Polen verkauft
11.02.2014 - Praktiker wird Ukraine-Geschäft los
27.11.2013 - Praktiker: Keine Rettung für Max Bahr
26.11.2013 - Praktiker: Max Bahr vor Teilrettung
15.11.2013 - Praktiker: Übernahme von Max Bahr durch Hellweg ist gescheitert
05.11.2013 - Praktiker: Max Bahr vor der Rettung
17.10.2013 - Praktiker: Hellweg hat gute Chancen bei Max Bahr
17.10.2013 - Praktiker: Nicht mal genügend Geld für das Insolvenzverfahren vorhanden
06.10.2013 - Praktiker: Noch zwei Interessenten für Max Bahr
01.10.2013 - Praktiker: Beobachtung wird eingestellt
01.10.2013 - Praktiker: Insolvenz bei Max Bahr läuft
19.09.2013 - Praktiker: Unbelehrbare zocken weiter
09.09.2013 - Praktiker: Der Ausverkauf beginnt
04.09.2013 - Praktiker: Interesse konzentriert sich auf Max Bahr
29.08.2013 - Praktiker: Einfluss aus Zypern sinkt
12.08.2013 - Praktiker: Alain de Krassny verkauft weitere Aktien
09.08.2013 - Praktiker: 51 Märkten droht das Aus
06.08.2013 - Praktiker: Auch Alain de Krassny steigt zum Teil aus
06.08.2013 - Praktiker: Warenversorgung gesichert, Übernahmeinteresse?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.