Altira trennt sich von Clearsight-Anteil

03.07.2013, 00:00 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Entry-Standard-notierte Altira hat sich Unternehmensangaben vom Mittwoch zufolge von einer Beteiligung an Clearsight Turnaround Fund getrennt. Man wolle sich weiter auf das Kerngeschäft konzentrieren, der Finanzierung mittelständischer deutscher Unternehmen als Beteiligungsgesellschaft. Zu Ergebnisauswirkungen und zum Verkaufspreis macht Altira keine Angaben, es sei Stillschweigen vereinbart worden, so die Frankfurter.

(Werbung)




All Right Reserved by minimalthemes - ©2018 Stoffels & Barck GbR