Das könnte Sie zum Thema BASF auch interessieren:

BASF setzt eine alte Tradition fort

Bei BASF wird es ein Aktienrückkaufprogramm geben. Dieses wird ein Volumen von bis zu 3 Milliarden Euro haben. Es soll noch im laufenden Monat starten und spätestens Ende 2023 auslaufen. Die erworbenen Aktien will BASF einziehen, das Grundkapital soll entsprechend herabgesetzt werden. Die Aktien sollen über Xetra erworben werden. Aktienrückkaufprogramme haben bei BASF Tradition. So hat man von 1999 bis 2008 Aktien im Volumen von 9,9 Milliarden Euro erworben. Dadurch wurde die Zahl ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu BASF

DGAP-News dieses Unternehmens: