artec technologies rechnet mit „weiter steigenden Auftragseingang”

Bild und Copyright: metamorworks / shutterstock.com.

Bild und Copyright: metamorworks / shutterstock.com.

09.11.2021 12:23 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

artec technologies stellt ein anziehendes Geschäft in Aussicht. „Im weiteren Verlauf des traditionell starken vierten Quartals rechnet artec mit einem weiter steigenden Auftragseingang”, teilt das Unternehmen am Dienstag mit. Allein in den letzten Woche habe es Unternehmensangaben zufolge im Sicherheitsbereich einen Auftragseingang in Höhe von 0,7 Millionen Euro gegeben.

Man verzeichne eine hohe Anzahl abgegebener Angebote, so artec, mehrere laufende Ausschreibungen werden von den Norddeutschen mit einer hohen Auftragswahrscheinlichkeit eingestuft.

Allerdings sorgen die Engpässe auf den Beschaffungsmärkten für Unsicherheit. „Aufgrund der anhaltend langen Lieferzeiten bei Hardware-Komponenten ist es derzeit nicht planbar, welche Aufträge im laufenden Jahr oder in 2022 umsatzwirksam werden”, so artec.

Daten zum Wertpapier: Artec Technologies
Zum Aktien-Snapshot - Artec Technologies: hier klicken!
Ticker-Symbol: A6T
WKN: 520958
ISIN: DE0005209589

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Artec Technologies

07.07.2021 - artec technologies: Token-Emission wird geprüft
11.06.2021 - artec technologies: Nachricht von der Bundesbank
27.05.2021 - artec technologies: Schwarze Zahlen ab 2022
07.05.2021 - artec technologies springt in die schwarzen Zahlen
19.01.2021 - artec technologies: Weitere Umsatzsprünge möglich
07.12.2020 - artec technologies: Neuer Auftrag aus dem Sicherheitsbereich
26.10.2020 - artec technologies: Deutliches Umsatzplus möglich
29.09.2020 - artec technologies: Rekord-Auftragslage im Service-Geschäft
28.07.2020 - artec technologies: Neue Auftrag aus der Golfregion
29.06.2020 - artec technologies: Aufträge verschieben sich für kurze Zeit wegen Steuersenkung
11.05.2020 - artec technologies: „Als Gewinner aus der Krise”
06.04.2020 - artec technologies: Neue Aufträge
11.03.2020 - artec technologies: Folge-Auftrag vom Bund
02.03.2020 - artec technologies: Neues aus dem Management
20.01.2020 - Aktienmarkt: Hält der Aufwärtstrend an den deutschen Börsen an? - Börse München Kolumne
20.11.2019 - artec technologies: Zwei neue Vertriebspartner
27.09.2019 - artec technologies setzt auf starke zweite Jahreshälfte
12.08.2019 - artec technologies: Neuer Auftrag aus dem Ausland
11.07.2019 - artec technologies: Aktienplatzierung überzeichet
10.07.2019 - artec technologies will die Gunst der Stunde nutzen

DGAP-News dieses Unternehmens

09.12.2021 - DGAP-News: Cashlink bereitet erste Emissionen unter dem neuen eWpG ...
09.11.2021 - DGAP-News: artec technologies AG: Erfreulicher Auftragseingang bei Sicherheitstechnik läutet ...
30.09.2021 - DGAP-News: artec technologies AG: Sicherheitsbehörde beauftragt Weiterentwicklung der ...
07.07.2021 - DGAP-News: artec technologies AG prüft Emission eines elektronischen ...
11.06.2021 - DGAP-News: artec technologies AG wird von der Deutschen Bundesbank erneut mit ...
07.05.2021 - DGAP-News: artec technologies AG steigert Umsatz in 2020 um rund 50 %: Lösungen für ...
26.01.2021 - DGAP-News: Strategie-Update: artec technologies AG baut Software-Plattform für ...
12.01.2021 - DGAP-News: artec technologies AG: Umsatz +50 Prozent im Corona-Jahr 2020 und positiver ...
07.12.2020 - DGAP-Adhoc: artec technologies AG erhält Großauftrag von deutscher Sicherheitsbehörde: Lieferung ...
29.09.2020 - DGAP-News: artec technologies AG baut Service-Geschäft aus: Zahlreiche Aufträge mit mehrjährigen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.