Klöckner: Doppeltes Kaufvotum für die Aktie


03.11.2021 16:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Der Absatz von Klöckner geht im dritten Quartal um 4 Prozent auf 1,19 Millionen Tonnen zurück. Da die Preise jedoch stark gestiegen sind, klettert der Umsatz um fast 60 Prozent auf 2,038 Milliarden Euro nach oben. Das bereinigte operative EBITDA verbessert sich von 40 Millionen Euro auf 277 Millionen Euro. Erwartet wurde ein Wert zwischen 200 Millionen Euro und 230 Millionen Euro.

Das anteilige Ergebnis steigt von -5 Millionen Euro auf +185 Millionen Euro an. Je Aktie entspricht dies einem Gewinn von 1,86 Euro (Vorjahr: -0,05 Euro).

Im laufenden Jahr erwartet Klöckner ein bereinigtes EBITDA von 800 Millionen Euro (alt: 650 Millionen Euro bis 700 Millionen Euro). Es soll eine Dividende von 0,90 Euro bis 1,10 Euro je Aktie geben.

Die Analysten der Nord LB bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Klöckner. Das Kursziel von 13,00 Euro wird ebenfalls bestätigt.

Weiteres Wachstumspotenzial gibt es durch die Digitalisierung sowie durch den Fokus auf höhermargige Nischenprodukte.

Von Warburg gibt es ebenso eine Kaufempfehlung für die Aktien von Klöckner. Hier steht das Kursziel bei 15,50 Euro. Die Ziele für 2021 sollten aus Sicht der Analysten machbar sein.

Die Aktien von Klöckner gewinnen 4,6 Prozent auf 11,78 Euro.

Daten zum Wertpapier: Klöckner & Co
Zum Aktien-Snapshot - Klöckner & Co: hier klicken!
Ticker-Symbol: KCO
WKN: KC0100
ISIN: DE000KC01000


Lesen Sie mehr zum Thema Klöckner & Co im Bericht vom 03.11.2021

Klöckner & Co.: Quartalszahlen und ein Dividenden-Vorschlag

Klöckner & Co. meldet für das dritte Quartal 2021 einen Umsatzanstieg von 1,3 Milliarden Euro auf 2 Milliarden Euro. Auf EBITDA-Basis, bereinigt um wesentliche Sondereffekte, hat der Duisburger Stahlkonzern in dem Zeitraum seinen operativen Gewinn von 40 Millionen Euro auf 277 Millionen Euro und damit an das obere Ende der eigenen Prognose erhöhen können. Unter dem Strich steigert Klöckner & Co. das Quartalsergebnis um 194 Millionen Euro auf einen Gewinn von 189 Millionen Euro. „Dass wir zum wiederholten Male ein Rekordergebnis vorlegen können, zeigt, dass wir die richtigen Weichen gestellt haben: Dank Projekt Surtsey haben wir eine starke operative Basis für die erfolgreiche Umsetzung erster Maßnahmen unserer Strategie „Klöckner & Co 2025: Leveraging Strengths”. Wir arbeiten weiter konsequent daran, uns an den Bedürfnissen unserer Kunden und der Gesellschaft auszurichten. So sichern wir beispielsweise mit unserer jüngsten Partnerschaft mit H2 Green Steel unseren ... diese News weiterlesen!

(Werbung)

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Klöckner & Co

04.11.2021 - Klöckner: Zweifache Kaufempfehlung für die Aktie
03.11.2021 - Klöckner & Co.: Quartalszahlen und ein Dividenden-Vorschlag
28.09.2021 - Klöckner erhält Rückenwind
28.09.2021 - Klöckner: Neue Rekorde in Sicht
27.09.2021 - Klöckner: Ein nachhaltiger Trend?
27.09.2021 - Klöckner & Co.: Neue Gewinnprognose für 2021
20.08.2021 - Klöckner: Mehrere Wachstumschancen
10.08.2021 - Klöckner & Co. erwartet Rekordergebnis für 2021
30.07.2021 - Klöckner: Auf Rekordjagd
29.07.2021 - Klöckner & Co. auf Rekordkurs: Gewinn über Erwartungen
09.06.2021 - Klöckner: Klare Ziele bis 2025
09.06.2021 - Klöckner: Konsens vor Veränderung
08.06.2021 - Klöckner: Erwartungen werden klar übertroffen
08.06.2021 - Klöckner & Co hebt Gewinnprognose an
30.04.2021 - Klöckner: Erwartungen und Kursziel der Aktie steigen
29.04.2021 - Klöckner & Co: Preisanstieg sorgt für Gewinnsprung
21.04.2021 - Stahlpreise auf höchstem Stand seit 2008 - Commerzbank
19.04.2021 - Klöckner: Plus 34 Prozent
14.04.2021 - Klöckner: Mehr Optimismus für 2021
29.03.2021 - Klöckner: Guter Ausblick

DGAP-News dieses Unternehmens

12.01.2022 - DGAP-News: Klöckner & Co verpflichtet sich zu ambitionierten Klimazielen und strebt ...
03.11.2021 - DGAP-News: Klöckner & Co SE steigert operatives Ergebnis auf neues Rekordniveau und zeigt ...
07.10.2021 - DGAP-News: Klöckner & Co SE schließt Partnerschaft mit H2 Green Steel und etabliert sich ...
27.09.2021 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Operatives Jahresergebnis noch stärker ...
10.08.2021 - DGAP-News: Klöckner & Co SE mit bestem operativen Quartalsergebnis seit dem Börsengang im ...
29.07.2021 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Stärkstes operatives Jahresergebnis seit Börsengang ...
08.06.2021 - DGAP-Adhoc: Klöckner & Co SE: Operatives Ergebnis im zweiten Quartal 2021 wesentlich stärker ...
31.05.2021 - DGAP-News: Klöckner & Co SE: Deutsche Tochtergesellschaften Becker Stahl-Service GmbH und ...
12.05.2021 - DGAP-News: Guido Kerkhoff übernimmt Vorstandsvorsitz planmäßig von Gisbert Rühl und ...
29.04.2021 - DGAP-News: Klöckner & Co startet mit bestem Quartalsergebnis seit über zwölf Jahren in das ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.