Siemens Energy: Fragezeichen hinter einer Dividende

Bild und Copyright: Juergen_Wallstabe / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Juergen_Wallstabe / shutterstock.com.

04.08.2021 15:00 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Analysten der Nord LB werten die Zahlen von Siemens Energy zum dritten Quartal als schwach. Nach den jüngsten Meldungen ist dies jedoch keine wirkliche Überraschung. Der Auftragseingang sinkt um fast 37 Prozent auf 5,95 Milliarden Euro. Je Aktie gibt es einen Verlust von 0,32 Euro.

Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Siemens Energy mit einem Umsatzplus von 3 Prozent bis 8 Prozent. Die angepasste EBITA-Marge vor Sondereinflüssen wird bei 2 Prozent bis 3 Prozent gesehen.

Die Analysten der Nord LB bleiben bei der Halteempfehlung für die Aktien von Siemens Energy. Das Kursziel steht wie bisher bei 24,00 Euro.

Die Experten sind sich nicht sicher, ob es für dieses Jahr eine Dividende geben wird. Auch könnten die mittelfristigen Ziele angepasst werden. Möglich ist auch die vollständige Übernahme von Siemens Gamesa durch Siemens Energy.

Die Analysten rechnen im laufenden Geschäftsjahr mit einem Verlust je Aktie von 0,31 Euro, im kommenden Geschäftsjahr soll es einen Gewinn je Papier von 0,44 Euro geben. Dann könnte auch eine Dividende von 0,30 Euro je Aktie an die Aktionäre gehen.

Die Aktien von Siemens Energy verlieren 2,4 Prozent auf 23,00 Euro.

Daten zum Wertpapier: Siemens Energy
Zum Aktien-Snapshot - Siemens Energy: hier klicken!
Ticker-Symbol: ENR
WKN: ENER6Y
ISIN: DE000ENER6Y0
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

4investors-News - Siemens Energy

09.09.2021 - Am Morgen: Siemens Energy, Sanofi, PayPal und Konjunkturdaten im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
05.08.2021 - Am Morgen: Siemens Energy, Toyota, Sony und United Internet im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
17.07.2021 - Aktien: BioNTech, Nordex, Siemens Energy, TUI und CureVac - die 4investors Top-News
16.07.2021 - Siemens Energy: Fragen zur Dividende
16.07.2021 - Siemens Energy: Klares Potenzial trotz der Warnung
23.06.2021 - Siemens Energy: Marge soll sich fast verdoppeln
18.06.2021 - Siemens Energy: Klares Potenzial für einen Turnaround
07.05.2021 - Siemens Energy: Minus ist nicht gerechtfertigt
08.04.2021 - Siemens Energy: Analysten starten Beobachtung der DAX-Aktie
03.02.2021 - Siemens Energy: Konservatives Ziel
02.02.2021 - Siemens Energy: Viel Luft in beide Richtungen
02.02.2021 - Siemens Energy: „Das erste Quartal bestätigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden”
26.01.2021 - Siemens Energy bleibt der Prognose treu
25.01.2021 - Siemens Energy übertrifft operative Ergebnis-Erwartungen
18.01.2021 - Siemens Energy: Übertriebene Kursreaktion
12.01.2021 - Siemens Energy: Positive Branchenentwicklung
09.12.2020 - Siemens Energy: Plus beim Kursziel
26.11.2020 - Siemens Energy: Langsamer Abschied von der Kohle
10.11.2020 - Siemens Energy nach Milliarden-Verlust: Ein Schritt weg von der Kohle
30.09.2020 - Siemens Energy: Interessant für langfristig orientierte Investoren

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.