BYD Aktie: Der Freitag brachte ein potenziell schlechtes Vorzeichen

Charttechnisch darf man sich bei der hoch volatilen BYD Aktie von der jüngsten Kurserholung nicht irritieren lassen. Bisher hat kein übergeordneter Trendwechsel nach oben stattgefunden. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

Charttechnisch darf man sich bei der hoch volatilen BYD Aktie von der jüngsten Kurserholung nicht irritieren lassen. Bisher hat kein übergeordneter Trendwechsel nach oben stattgefunden. Bild und Copyright: Vintage Tone / shutterstock.com.

30.05.2021 09:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Der Freitag brachte zur BYD Aktie immerhin eine gute Nachricht: An der Börse in Hongkong kletterte der Aktienkurs des chinesischen Elektroauto- und Elektronikkonzerns im Tagesverlauf bis auf 182,00 Hongkong-Dollar. Doch damit kam die BYD Aktie aus charttechnischer Sicht weiterhin nicht entscheidend voran. Dass der Tages-Schlusskurs mit 177,70 Hongkong-Dollar (+0,68 Prozent zum Vortag) noch deutlich unter dem Tageshoch liegt, macht es nicht besser.

Die in der Nähe liegenden wichtigen charttechnischen Hürden unterhalb von 185,70 Hongkong-Dollar konnte die BYD Aktie am Freitag nicht entscheidend attackieren. Allerdings prallte das Papier am unteren Ende der Zone nach unten ab - ein potenziell schlechtes Vorzeichen? Der Blick auf den Chart zeigt, dass das durchaus möglich ist. Zwar hat sich der Aktienkurs von BYD in den letzten Tagen deutlich vom vorangegangenen starken Kurseinbruch von 278,40 Hongkong-Dollar auf 128,40 Hongkong-Dollar erholt. Aus der potenziellen Bodenzone bei 138,40/138,60 Hongkong-Dollar ging es im Anschluss bis an die übergeordnet wichtige Widerstandszone zwischen 181,90/183,30 Hongkong-Dollar und 185,70 Hongkong-Dollar nach oben.

Soweit zur Ausgangslage. Doch charttechnisch darf man sich bei dem hoch volatilen Papier davon nicht irritieren lassen. Bisher hat kein übergeordneter Trendwechsel nach oben stattgefunden - so zumindest die aktuelle charttechnische Sicht. Stattdessen kommen die Gewinne der letzten Tage nicht über den Status einer technischen Konsolidierung hinaus. Dies würde sich mit einem stabilen Ausbruch über 185,70 Hongkong-Dollar anders darstellen. Für die übergeordnete Ausrichtung der BYD Aktie wäre ein solches charttechnisches Kaufsignal also enorm wichtig. Kommt es zustande, könnte der Aktienkurs des chinesischen Unternehmens schnell in Richtung der Hürden rund um die 200er-Marke klettern.

Bleibt das Kaufsignal indes aus, wird es kritisch. Schon kleinere Rückschläge, unter anderem um die Supportzone rund um den EMA 50 bei aktuell 172,60 Hongkong-Dollar, können in dem Szenario prozyklische Verkaufssignale bedeuten. Dann könnte wieder der Abwärtstrend übernehmen - für die BYD Aktie wären dies deutliche Kursrisiken.

Wichtige charttechnische Daten zur BYD Aktie:

Letzter Aktienkurs: 177,70 HKD (Börse: Hongkong)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 134,90 HKD / 180,30 HKD
EMA 20: 157,60 HKD
EMA 50: 172,60 HKD
EMA 200: 163,10 HKD

Daten zum Wertpapier: BYD Company Limited
Zum Aktien-Snapshot - BYD Company Limited: hier klicken!
Ticker-Symbol: BY6
WKN: A0M4W9
ISIN: CNE100000296
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - BYD Company Limited

27.07.2021 - BYD Aktie: Nun macht auch dieser China-Titel zunehmend Sorgen
26.07.2021 - BYD Aktie: Ein Wochenstart, der Sorgen macht
21.07.2021 - BYD Aktie: Ist das die Wende nach oben?
19.07.2021 - BYD Aktie: Gefährliche Lage zum Wochenstart
16.07.2021 - BYD Aktie: Ruhiger Handel, aber aufpassen!
15.07.2021 - BYD Aktie in kritischer Lage: 240 eine zu hohe Hürde?
11.07.2021 - BYD Aktie: Auf des Messers Schneide…
06.07.2021 - BYD Aktie: Bären-Attacke nach erneutem Scheitern bei 240 HKD
05.07.2021 - BYD, Mutares, Nel ASA und US-Immobilien - das 4investors-Weekend
04.07.2021 - BYD Aktie: Attacke der Bären - es wird eine interessante Woche!
28.06.2021 - Aktien: Air Berlin, BYD, Kursraketen und Inflations-Ängste - die 4investors Top-News
27.06.2021 - BYD Aktie im Konsolidierungsmodus: Es könnte gefährlich werden…
22.06.2021 - BYD Aktie: Auf diese Marken müssen Trader nun achten!
21.06.2021 - BYD, Puma, Teamviewer, DWS und die Weberbank - das 4investors-Weekend
20.06.2021 - BYD Aktie: Neue Kaufsignale im Anmarsch, oder kommt die Konsolidierung?
18.06.2021 - BYD Aktie in Rallye-Laune: Die nächsten Kaufsignale für den „Tesla-Konkurrenten”!
15.06.2021 - BYD Aktie nach der Rallye: Wächst die Rückschlags-Gefahr?
14.06.2021 - BYD: Veränderungen bei den Gewinnprognosen
14.06.2021 - BYD Aktie: Bereit für turbulente Tage? Was Trader beachten müssen!
10.06.2021 - BYD Aktie: Trendstark seit Mitte Mai - aber geht das weiter?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.