Mutares: Kurstreiber in Sicht

Bild und Copyright: Mutares.

Bild und Copyright: Mutares.

12.05.2021 18:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei Mutares steigt der Umsatz aus den Beratungsleistungen im ersten Quartal von 7,2 Millionen Euro auf 10,9 Millionen Euro an. Die Experten von Warburg hatten mit 9,8 Millionen Euro gerechnet. Für das Gesamtjahr gehen sie von 48 Millionen Euro aus. Das dürfte nach der Vorgabe aus dem ersten Quartal machbar sein.

Der gruppenweite Quartalsumsatz legt von 316 Millionen Euro auf 494 Millionen Euro zu. Das EBITDA liegt bei 54 Millionen Euro, im Vorjahr waren es 39 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA liegt mit 0,3 Millionen Euro leicht im Plus, nachdem es vor einem Jahr -10,4 Millionen Euro betrug. Es gibt liquide Mittel von mehr als 180 Millionen Euro.

Im zweiten Quartal dürfte das Closing bei STS sowie bei Lapeyre erfolgen. Der Jahresumsatz von 2,0 Milliarden Euro bis 2,5 Milliarden Euro in der Gruppe sollte damit machbar sein.

Für die Analysten bleibt es bei der Kaufempfehlung für die Aktien von Mutares. Das Kursziel steigt von 28,00 Euro auf 31,00 Euro an.

Bei Mutares denkt man darüber nach, Teile von Donges zu verkaufen. Dabei handelt es sich um den Nordic-Geschäftsbereich, der einen Umsatz von 200 Millionen Euro und ein EBITDA von bis zu 11 Millionen Euro erwirtschaftet. Das könnte zu deutlichen Gewinnen führen und sich als Kurstreiber erweisen.

Für das laufende Jahr rechnen die Analysten mit einem Gewinn je Aktie von 3,20 Euro und einer Dividende von 1,50 Euro. Das entspricht einer Rendite von 6,3 Prozent.

Die Aktien von Mutares gewinnen 0,6 Prozent auf 24,05 Euro.

Daten zum Wertpapier: Mutares
Zum Aktien-Snapshot - Mutares: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650

Lesen Sie mehr zum Thema Mutares im Bericht vom 11.05.2021

Mutares: Dividende „mindestens auf dem Niveau der Markterwartung sichergestellt”

Von der Beteiligungs-Gesellschaft Mutares wurden heute Zahlen für das erste Quartal 2021 vorgelegt. Die Münchener melden einen Anstieg des operativen Gewinns auf EBITDA-Basis von 39 Millionen Euro auf knapp 54 Millionen Euro. Bereinigt um Sondereffekte wurde das EBITDA um 10,7 Millionen Euro auf einen Gewinn von 0,3 Millionen Euro verbessert. Die liquiden Mittel beziffern die Süddeutschen auf mehr als 180 Millionen Euro. In der Holding konnte man den Umsatz aus Beratungsleistungen von 7,2 Millionen Euro auf 10,9 Millionen Euro steigern. Den gruppenweiten Quartalsumsatz beziffert Mutares mit 494 Millionen Euro nach 316 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. „Der Umsatzzuwachs ist insbesondere auf die hohe Transaktionsaktivität im Geschäftsjahr 2020 mit elf Akquisitionen sowie die deutliche Erholung nach der COVID-19-Pandemie zurückzuführen”, so das Unternehmen. Die bisherige Prognose für 2021 bestätigt das Unternehmen am Dienstag. Mutares erwartet „einen ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Mutares

02.06.2021 - Mutares: Nächste Übernahme, diesmal in Spanien
01.06.2021 - Mutares: Erfolg in Frankreich
31.05.2021 - Mutares: Stärkere Position in Nordeuropa
27.05.2021 - Mutares Aktie: Kurseinbruch wieder mal eine Kaufgelegenheit?
22.05.2021 - Mutares: Der nächste Deal ist perfekt - Aktie nach Dividenden-Abschlag
21.05.2021 - Mutares: Kein Grund zur Panik
18.05.2021 - Mutares steigt nach STS-Verkauf wieder in den Automotive-Sektor ein
17.05.2021 - Mutares: Weitere Übernahme in Skandinavien
14.05.2021 - Mutares: Und wieder geht es um Donges
11.05.2021 - Mutares: Dividende „mindestens auf dem Niveau der Markterwartung sichergestellt”
03.05.2021 - Mutares: Frankreich-Deal ist perfekt
13.04.2021 - Mutares: Kaufempfehlung bei der Erstbesprechung
12.04.2021 - Mutares Aktie schießt nach 4investors-Interview weiter in die Höhe - neue Übernahme
12.04.2021 - Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“
09.04.2021 - Mutares: Neues aus Frankreich
08.04.2021 - Mutares meldet Rekorde
01.04.2021 - Mutares: Starke Dividendenrendite
01.04.2021 - Mutares: Doppelte Vollzugsmeldung
18.03.2021 - Mutares Aktie: Wichtige Chart-Marken nach der Kurs-Rallye
17.03.2021 - Mutares: Geschäftsmodell funktioniert

DGAP-News dieses Unternehmens

02.06.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Sechste Buyside-Transaktion im laufenden Jahr 2021: Mutares ...
01.06.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Lapeyre SAS und ihrer ...
31.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat die Übernahme der NCC Road Service A/S in ...
21.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Alan Dick Communications ...
20.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Hauptversammlung beschließt Dividende von EUR 1,50 je ...
18.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Fünfte Buyside-Transaktion im Jahr 2021: Mutares erwirbt ...
17.05.2021 - DGAP-News: Vierte Buyside-Transaktion im Jahr 2021: Mutares erwirbt NCC Road Service A/S in ...
11.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares mit starkem ersten Quartal 2021 - zwei Akquisitionen ...
03.05.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme von La Rochette von der ...
12.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Dritte Buyside-Transaktion im Jahr 2021: Mutares erwirbt Alan ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.