Sanha: Operative Marge sinkt


05.05.2021 09:45 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im ersten Quartal legt der Umsatz bei Sanha um 9 Prozent auf 28,5 Millionen Euro (Vorjahr: 26,2 Millionen Euro) zu. Die Nachfrage aus Europa und den USA war unerwartet hoch. Das EBITDA verringert sich von 3,4 Millionen Euro auf 2,4 Millionen Euro. Das EBIT sinkt von 2,1 Millionen Euro auf 1,1 Millionen Euro. Die EBIT-Marge steht bei 4,1 Prozent (Vorjahr: 7,6 Prozent).

Da Sanha über hohe Lagerbestände verfügt, haben sich die steigenden Preise für Rohmaterialien bisher kaum auf die Zahlen ausgewirkt. Unklar ist, wie sich diese Situation in den kommenden Monaten entwickeln wird. Über die Aussichten für 2021 wird nichts gesagt.

Daten zum Wertpapier: Sanha
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Sanha

16.04.2021 - Sanha: Blick in die Zukunft
29.01.2021 - Sanha erhält staatliche Unterstützung
29.10.2020 - Sanha: Sorge vor zweiter Welle
21.08.2020 - Sanha: Noch knapp in der Gewinnzone
30.06.2020 - Sanha rechnet mit Umsatzrückgang
08.06.2020 - Sanha: Zahlung erfolgt früher
03.06.2020 - Sanha: Investoren müssen sich etwas gedulden
25.05.2020 - Sanha: Anleihe läuft länger
18.05.2020 - SANHA: „Kein Anleihegläubiger verliert bei SANHA Geld“
07.05.2020 - Sanha: Einladung für Investoren
27.04.2020 - Sanha: Abstimmung geht in die zweite Runde
07.04.2020 - Sanha: Anleihe soll verlängert werden
01.04.2020 - Sanha: Negativer Ausblick
25.10.2019 - Sanha: Ergebnis legt deutlich zu
23.08.2019 - Sanha steigert Gewinn - Ausblick bestätigt
04.04.2019 - Sanha meldet Gewinnanstieg - „hoher Auftragsvorlauf”
07.11.2018 - Sanha: Chef ist zufrieden
05.04.2018 - Sanha: Fast kein Verlust mehr
23.10.2017 - Sanha: Versammlungsbeschlüsse sind rechtskräftig
26.09.2017 - Sanha: Finanzchef geht

DGAP-News dieses Unternehmens

11.05.2021 - DGAP-News: YOC AG: YOC AG mit Umsatzwachstum von rund 20 % im ersten Halbjahr 2021 - ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Leclanché liefert hochentwickelte Batterietechnologie für das Projekt einer ...
11.05.2021 - EQS-News: Einladung zur 24. Generalversammlung der Aktionäre der Private Equity Holding ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Jahresergebnis / Generalversammlung vom 2. Juni 2021 in ...
11.05.2021 - DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DES ERSTEN QUARTALS 2021 UND UPDATE ZUR ...
11.05.2021 - DGAP-News: TeamViewer AG: TeamViewer erwirbt 3D-Visualisierungs- und Mixed-Reality-Innovator ...
11.05.2021 - EQS-Adhoc: Bauwerk Group AG: Nachfolgeregelung für CEO Klaus Brammertz ...
11.05.2021 - DGAP-News: E.ON SE: E.ON mit starkem erstem Quartal 2021 voll im ...
11.05.2021 - DGAP-News: Nordex Group startet mit Quartalsumsatz von 1,25 Mrd. EUR in das Jahr ...
11.05.2021 - DGAP-News: R. STAHL erwartet nach verhaltenem 1. Quartal für 2021 wieder ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.