Northern Data setzt auf immer mehr Standorte

Bis zum Jahresende will Northern Data seinen Kunden weltweit 14 Standorte mit 350 MW anbieten, unter anderem in Norwegen, den Niederlanden, Kanada und Deutschland. Bild und Copyright: Northern Data.

Bis zum Jahresende will Northern Data seinen Kunden weltweit 14 Standorte mit 350 MW anbieten, unter anderem in Norwegen, den Niederlanden, Kanada und Deutschland. Bild und Copyright: Northern Data.

05.05.2021 08:01 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Im April hat Northern Data verkündet, dass man sich von einem großen Rechenzentrum in Texas (USA) trennen will. Der Verkauf soll rund 550 Millionen Euro erlösen, in bar und in Aktien. Unter anderem mit Teilen dieses Geldes will man den Aufbau vieler neuer Rechenzentren finanzieren.

Bis zum Jahresende will Northern Data seinen Kunden weltweit 14 Standorte mit 350 MW anbieten, unter anderem in Norwegen, den Niederlanden, Kanada und Deutschland. Die Standorte sollen in fast allen Fällen mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Dabei setzt die im m:access gelistete Company vor allem auf Luftkühlung. Dies sagt Jens-Philipp Briemle, der neue IR-Chef von Northern Data, auf der Münchner Kapitalmarkt Konferenz (MKK).

Im kommenden Jahr will man weiter expandieren. Ziel sind dann 700 MW an etwa 20 weiteren Standorten. Zusätzliche Wachstumsschritte hat Northern Data in der Hinterhand, darüber sprechen möchte man zunächst aber nicht.

Je MW kann Northern Data nach eigenen Berechnungen einen Jahresumsatz von rund 1 Million Euro erwirtschaften. Die Kosten je MW liegen bei etwa 700.000 Euro.

Da viele Standorte derzeit noch im Bau sind, kann man die Zahl 350 MW nicht einfach auf den Umsatz 2021 hochrechnen. Wie hoch der Umsatz im laufenden Jahr ausfallen könnte, sagt Briemle nicht. Auch zu den Zahlen für 2020 macht er keine Angaben. Einzig zum EBITDA äußert sich der IR-Chef auf der MKK konkreter. Man rechnet für 2021 mit einer EBITDA-Marge von rund 35 Prozent.

Deutlich macht er in seinem Vortrag, dass sich das Listing von Northern Data verändern dürfte. Man strebt in höhere Börsensegmente, auch ein Listing an der Nasdaq erscheint möglich. Bei einer Marktkapitalisierung von 1,51 Milliarden Euro ist dies keine wirkliche Überraschung.

Daten zum Wertpapier: Northern Data
Zum Aktien-Snapshot - Northern Data: hier klicken!
Ticker-Symbol: NB2
WKN: A0SMU8
ISIN: DE000A0SMU87
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Northern Data

12.04.2021 - Northern Data: Aktie soll an die NASDAQ
08.04.2021 - Northern Data: Paukenschlag in Texas
01.04.2021 - Northern Data: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
31.03.2021 - Northern Data holt sich knapp 61 Millionen Euro an frischem Geld
17.03.2021 - Northern Data: Hohe Schätzunsicherheiten
08.03.2021 - Northern Data: Übernahme in Schweden abgeschlossen
09.02.2021 - Northern Data: Neue Prognose nicht ausgeschlossen - Starke Kursentwicklung
14.01.2021 - Northern Data: Nach Vor-Ort-Besuch – Kursziel steigt deutlich an
07.01.2021 - Northern Data zieht es an den Polarkreis
04.01.2021 - Northern Data profitiert vom Bitcoin-Kurs
18.12.2020 - Northern Data will jetzt doch auf der Bitcoin-Welle mitsurfen
14.12.2020 - Northern Data schürt die Erwartungen - vorher Kapitalerhöhung platziert
30.11.2020 - Northern Data: Neues Rechenzentrum - Kooperation mit Goethe-Universität
25.11.2020 - Northern Data: Neues Rechenzentrum in den Niederlanden
30.09.2020 - Northern Data: Große Pläne für das zweite Halbjahr
14.09.2020 - Northern Data startet 200 Millionen Dollar schweres Projekt
02.09.2020 - Northern Data: Neues aus dem Vorstand
19.08.2020 - Northern Data Aktie: Ein Trendentscheid naht
13.08.2020 - Northern Data Aktie hat Trendwendechancen: Über diese Marken muss der Aktienkurs rüber
29.07.2020 - Northern Data bestellt neuen Vorstand

DGAP-News dieses Unternehmens

12.04.2021 - DGAP-Adhoc: Northern Data AG erwägt den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. ...
12.04.2021 - DGAP-News: Northern Data AG prüft den Wechsel in eine transparentere Börsennotierung zum 2. ...
08.04.2021 - DGAP-News: Northern Data verkauft Standort in Texas an Riot Blockchain Inc. für rund EUR 550 Mio. ...
08.04.2021 - DGAP-Adhoc: Northern Data AG verkauft den Standort Texas für rund EUR 550 Mio. in Cash und Aktien ...
01.04.2021 - DGAP-Adhoc: Northern Data AG platziert erfolgreich Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital ...
31.03.2021 - DGAP-Adhoc: Northern Data AG beschließt Kapitalerhöhung aus genehmigtem ...
10.03.2021 - DGAP-News: Northern Data AG ernennt Jens-Philipp Briemle zum Leiter Investor ...
08.03.2021 - DGAP-News: Northern Data schließt Übernahme von Rechenzentrumsstandort in Nordschweden ab und ...
07.01.2021 - DGAP-News: Northern Data übernimmt grünen Rechenzentrumsstandort in ...
04.01.2021 - DGAP-News: Northern Data: Bitcoin-Mining-Kunde erweitert Order um mehr als 200 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.