Daimler: Steigende Gewinnerwartungen beim Autobauer

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

Bild und Copyright: nitpicker / shutterstock.com.

16.04.2021 10:28 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

In der Nacht hat Daimler Eckdaten zum ersten Quartal publiziert. Diese liegen deutlich über den Erwartungen. Der Autokonzern meldet ein bereinigtes EBIT von 4,97 Milliarden Euro (Vorjahr: 720 Millionen Euro). Der Konsens hatte mit 3,99 Milliarden Euro gerechnet. Der freie Cashflow aus dem Industriegeschäft verbessert sich von -2,32 Milliarden Euro auf +1,81 Milliarden Euro. Hier stand die Markterwartung bei +1,1 Milliarden Euro. Im Bereich Mercedes-Benz Cars & Vans legt die bereinigte EBIT-Marge von 2,6 Prozent auf 14,3 Prozent zu.

Neues zur Prognose gibt es mit den aktuellen Zahlen nicht. Zuletzt hatte Daimler mit einem deutlichen Anstieg beim Absatz, Umsatz und EBIT gerechnet.

Die Analysten von Independent Research erwarten nach den Zahlen zum ersten Quartal für 2021 einen Gewinn je Aktie von 9,33 Euro (alt: 8,75 Euro). Die Prognose für 2022 wird von 9,87 Euro auf 9,98 Euro angehoben.


Unverändert gibt es von den Analysten eine Kaufempfehlung für die Aktien von Daimler. Das Kursziel verbessert sich von 86,00 Euro auf 88,00 Euro an.

Auch auf dem aktuellen Niveau ist die Auto-Aktie ein Dividendenpapier. Die erwartete Dividendenrendite für 2021 beträgt 4,6 Prozent, für 2022 sind es 5,3 Prozent.

Die Aktien von Daimler gewinnen 2,5 Prozent auf 77,24 Euro.
Daten zum Wertpapier: Daimler
Zum Aktien-Snapshot - Daimler: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAI
WKN: 710000
ISIN: DE0007100000

Lesen Sie mehr zum Thema Daimler im Bericht vom 16.04.2021

Daimler: Quartalszahlen schlagen Prognosen - Aktie mit Kaufsignal

Daimler meldet für das erste Quartal 2021 besser als von der Börse erwartet ausgefallene vorläufige Zahlen. Vor Zinsen und Steuern weist der Automobilbauer einen Gewinn von 5,75 Milliarden Euro aus - erwartet wurden im Konsens 4,96 Milliarden Euro. Der Free Cash Flow des Industriegeschäfts liegt bei 1,81 Milliarden Euro gegenüber erwarteten 1,10 Milliarden Euro. Die Absatzdynamik bei Mercedes-Benz Cars insbesondere auf dem chinesischen Markt habe die Entwicklung bei den Preisen und dem Produktmix gestützt, heißt es vonseiten des DAX-notierten Konzerns. „In einem sehr erfreulichen Marktumfeld setzen wir weiter konsequent unsere Strategie um. Unsere Produktpipeline ist voll mit elektrischen High-Tech-Luxusautos. Der Start des EQS ist erst der Anfang. Gleichzeitig wird deutlicher sichtbar, wie hart wir daran arbeiten, die Gewinnschwelle des Unternehmens abzusenken“, sagt Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG sowie der Mercedes-Benz AG. Vollständige ... diese News weiterlesen!

4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Daimler

26.07.2021 - Daimler Aktie: Rallye in Richtung 80 Euro möglich?
23.07.2021 - Daimler: Starke Kursentwicklung
23.07.2021 - Daimler: Kleiner Abschlag beim Kursziel der Aktie
22.07.2021 - Am Morgen: Daimler, SAP, Software AG, ASML und Novartis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
21.07.2021 - Daimler: Porth tritt ab
21.07.2021 - Daimler: Neues aus dem Aufsichtsrat
21.07.2021 - Daimler: Starke Zahlen lassen sich nicht fortschreiben
21.07.2021 - Daimler: Halbleiter-Mangel belastet die Geschäfte des Autobauers
16.07.2021 - Daimler: Kaufvotum nach den Zahlen
16.07.2021 - Am Morgen: Daimler, Drägerwerk, Siemens Energy, TSMC und TomTom im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
15.07.2021 - Daimler mit starken Zahlen - Gewinnmitnahmen bei der Aktie
12.07.2021 - Am Morgen: Airbus, Daimler, VW und Ölpreis im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
09.07.2021 - Daimler: Autohersteller mit zweifacher Kaufempfehlung
07.07.2021 - Am Morgen: Daimler, Sartorius und Shop Apotheke im Blickpunkt - Nord LB Kolumne
01.07.2021 - Daimler: E-LKW gibt neuen Schub
18.06.2021 - Daimler: Halbleiter bereiten weiter Probleme
01.06.2021 - Daimler und Nokia legen Streit bei
25.05.2021 - Daimler: Ein zweigleisiger Weg
25.05.2021 - Aktien: Abivax, Daimler, Deutsche Telekom, Small und Mid Caps - die 4investors Top-News
24.05.2021 - Daimler: Spannende Einblicke

DGAP-News dieses Unternehmens

15.07.2021 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 über Markterwartungen ...
16.04.2021 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021 deutlich über ...
03.02.2021 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler AG plant Spin-off und Börsennotierung eines Mehrheitsanteils der ...
28.01.2021 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2020 deutlich über Prognose ...
15.10.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das dritte Quartal 2020 über den ...
13.08.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung ...
16.07.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal 2020 über der ...
23.04.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: Vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2020 und Prognose für das ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG: COVID-19-Pandemie: Daimler beschließt weitere ...
22.01.2020 - DGAP-Adhoc: Daimler AG:Vorläufige Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019 inklusive ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.