QCKG: Geschwindigkeit als treibender Erfolgsfaktor

Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co KG. Bild und Copyright: Quant.Capital.

Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co KG. Bild und Copyright: Quant.Capital.

13.04.2021 15:14 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Daten zu verarbeiten ist in vielen Branchen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Dabei geht es oft vor allem um die Bewältigung der Datenmengen. In der Finanzbranche mit ihrer gelebten Hektik der Kurse geht es um mehr: Masse und Geschwindigkeit müssen in der Informationsverarbeitung zusammenkommen. Diese Kombination ist für viele Bereiche in Zukunft der treibende Erfolgsfaktor.

Das gilt zum einen beim quantitativen Research, bei dem immense Mengen an Kurs- und Unternehmensdaten analysiert werden müssen – je schneller, desto besser, damit die Modelle dann auch rechtzeitig Signale geben können. Viele sehr klassische Handelsstrategien lassen sich mit einer großen Rechenleistung schneller umsetzen. Die heutige Technik an den Börsen ermöglicht es, in immer schnelleren Zeiteinheiten zu handeln, da sind Sekunden die neuen Minuten.

Rechnerkapazität ist insbesondere auch für die Simulationen im Risikomanagement wichtig, denn Risikomanagement ist gerade bei den derzeit sehr schnell, sehr stark gestiegenen Märkten eine wesentliche Säule des Anlageerfolgs. Das gilt für die Überwachung großer, institutioneller Portfolios genau wie bei Privatanlegern oder im Eigenhandel der Finanzhäuser. Auch beim Risikomanagement sind die Datenverarbeitungskapazitäten entscheidend: So erhöht beispielsweise das Einbeziehen umfangreicher ESG-Faktoren in Risikomodelle die Anforderungen an Datenverarbeitungskapazitäten substanziell und betrifft nicht nur das Erkennen neuer Risiken, sondern auch das Erarbeiten entsprechender Reaktionsmöglichkeiten.

Im Eigenhandel sind Verarbeitungsgeschwindigkeiten im Nanosekundenbereich ein wesentlicher Faktor für den Erfolg. Die verbesserten Rechenleistungen sorgen dafür, dass man mit sehr vielen, sehr kleinen Positionen einen soliden Ertrag bei geringem Risiko erzielen kann. Gerade bei der Bereitstellung von Liquidität zahlt sich diese Hochgeschwindigkeit aus.

Solch leistungsstarke Infrastruktur und derart entwickelte Systeme lassen sich grundsätzlich auch für andere Datenverarbeitungsaufgaben einsetzen. So könnten beispielsweise Energiekonzerne und -händler in Zukunft auch als interessante Kundengruppe für die Verarbeitung weltweiter Strom- und Elektrizitätsdaten in Frage kommen, was weitere, gebührenbasierte Wachstumspfade eröffnet. Möglich ist es zudem, Echtzeitindizes für Asset-Manager oder Börsenplätze zu generieren. Denn überall hier ist die Geschwindigkeit in der Datenverarbeitung bei gleichzeitiger Menge der verarbeiteten Daten ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Autor: Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co. KG

Daten zum Wertpapier: Quant.Capital

Disclaimer: Dieser Text ist eine Kolumne von Dieter Falke, Geschäftsführer der Quant.Capital GmbH & Co. KG (QCKG). Die Gesellschaft begibt derzeit eine 8 Millionen Euro schwere Anleihe mit einer Verzinsung von 7,5 Prozent und einer Laufzeit von fünf Jahren. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Interview - DFV: „Wir werden alle kommunizierten Ziele erreichen“
Stefan Knoll, CEO der DFV Deutsche Familienversicherung, im Exklusiv-Interview mit der 4investors-Redaktion.

4investors-News - Quant.Capital

DGAP-News dieses Unternehmens

28.07.2021 - EQS-News: Relief und AdVita schließt verbindliche Vereinbarung zum Erwerb aller ausstehenden ...
28.07.2021 - EQS-Adhoc: Deutliche Steigerung des Umsatzes und der Profitabilität im ersten Halbjahr ...
28.07.2021 - DGAP-News: Siltronic verzeichnet starkes Umsatzwachstum und hohen Ertrag im zweiten Quartal ...
28.07.2021 - DGAP-News: HELLA GmbH & Co. KGaA: HELLA wächst auch in herausforderndem Marktumfeld weiterhin ...
28.07.2021 - DGAP-News: Q2 2021: DWS mit anhaltend dynamischer Geschäftsentwicklung und Nettomittelzuflüssen ...
28.07.2021 - EQS-News: Relief berichtet, dass sein US-amerikanischer Kooperationspartner die Zulassung von ...
28.07.2021 - DGAP-News: APONTIS PHARMA mit beschleunigtem Wachstum in H1 2021 - Umsatz mit Single Pills +83 % ...
28.07.2021 - DGAP-News: Vossloh Aktiengesellschaft: Vossloh mit starkem ersten Halbjahr und gesteigerter ...
28.07.2021 - DGAP-News: DIC Asset AG: Dritter Logistik-Fonds nach vier Monaten vollständig ...
28.07.2021 - DGAP-News: VIB Vermögen AG: Für das erstmalige Angebot der Aktiendividende entscheiden sich über ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.