BASF: Konstanz in der Krise

Bild und Copyright: BASF.

Bild und Copyright: BASF.

03.03.2021 14:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

2021 erwartet BASF einen Umsatz von 61 Milliarden Euro bis 64 Milliarden Euro. Das bereinigte EBIT soll zwischen 4,1 Milliarden Euro und 5,0 Milliarden Euro liegen. Der obere Rand der Prognose erscheint dabei wahrscheinlicher.

Die Analysten der DZ Bank passen ihre Schätzungen entsprechend an. Sie rechnen 2021 mit einem bereinigten EBIT von 5,0 Milliarden Euro (alt: 4,53 Milliarden Euro). Den Gewinn je Aktie sehen sie im laufenden Jahr bei 4,53 Euro (alt: 4,63 Euro). Für 2022 sinkt die Schätzung von 5,26 Euro auf 4,72 Euro.

Die Experten bleiben bei der Kaufempfehlung für die Aktien von BASF. Das Kursziel wird von 78,00 Euro auf 81,00 Euro angehoben.

Erwartet wird von den Analysten, dass sich die Erholungstendenzen fortsetzen werden. Der Börsengang von Wintershall DEA soll im Herbst 2021 erfolgen. Hervorgehoben wird von den Experten, dass BASF die Dividende (3,30 Euro) konstant hält. Das ist ein wichtiges Zeichen in der Krise.

Die Aktien von BASF gewinnen 1,1 Prozent auf 71,06 Euro.

Daten zum Wertpapier: BASF
Zum Aktien-Snapshot - BASF: hier klicken!
Ticker-Symbol: BAS
WKN: BASF11
ISIN: DE000BASF111
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BASF

29.03.2021 - BASF: Wichtiges Ziel für 2050
23.03.2021 - BASF: Interessantes zum Börsengang
22.03.2021 - BASF: Was bringt der Kapitalmarkttag?
22.03.2021 - BASF Aktie: Deutsche Bank und Goldman optimistisch - aber der Chart…
02.03.2021 - BASF: Es bleibt bei den IPO-Plänen
01.03.2021 - BASF: 3 Euro Zuschlag – Interessante Dividendenrendite
01.03.2021 - BASF: Verständnis für die Prognose
01.03.2021 - Am Morgen: BASF, Deutsche Telekom, VW und LafargeHolcim im Fokus - Nord LB Kolumne
28.02.2021 - BASF-News: Das raten Experten jetzt zu der Aktie
26.02.2021 - BASF: Überraschung bei der Dividende
01.02.2021 - BASF zeigt eine gute Performance
21.01.2021 - BASF: Ölpreis steigert IPO-Chancen
21.01.2021 - BASF: Sehr weite Spanne beim Kursziel der Aktie
21.01.2021 - BASF: Doppelte Kaufempfehlung für die DAX-Aktie
20.01.2021 - BASF: Tiefpunkt ist Vergangenheit
20.01.2021 - BASF übertrifft 2020 die Prognosen - Aktie im Plus
12.01.2021 - BASF: Kursziel und Gewinnprognosen steigen an
11.12.2020 - BASF: Dividendenprognose steigt an
07.12.2020 - BASF: DAX-Titel erhält neues Kursziel
26.11.2020 - BASF: Steigende Gewinnerwartungen

DGAP-News dieses Unternehmens

20.01.2021 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 4. Quartal 2020 und das ...
09.10.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe legt vorläufige Zahlen für das 3. Quartal 2020 vor und ...
10.07.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: operatives Ergebnis im 2. Quartal 2020 über Markterwartungen; ...
29.04.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe zieht Ausblick für das Geschäftsjahr 2020 ...
17.03.2020 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF verschiebt ...
08.07.2019 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: EBIT vor Sondereinflüssen im 2. Quartal 2019 deutlich unter ...
07.12.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF-Gruppe: Anpassung des Ausblicks für das Geschäftsjahr ...
27.09.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Vereinbarung zum Zusammenschluss von ...
18.01.2018 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Ergebnis steigt im Geschäftsjahr 2017 deutlich und übertrifft ...
21.12.2017 - DGAP-Adhoc: BASF SE: Führungswechsel: BASF regelt Nachfolgen ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.