Das könnte Sie zum Thema Puma auch interessieren:

Puma will wieder Dividende zahlen

2020 geht der Umsatz bei Puma um 4,9 Prozent auf 5,234 Milliarden Euro zurück. Die Pandemie hat sich bei dem Sportartikelhersteller vor allem im zweiten Quartal bemerkbar gemacht. Das EBIT wird mehr als halbiert, es sinkt von 440 Millionen Euro auf 209 Millionen Euro. Der Gewinn sackt von 262,4 Millionen Euro auf 78,9 Millionen Euro ab. Das sind 0,53 Euro je Aktie, im Vorjahr machten die Herzogenauracher einen Gewinn je Aktie von 1,76 Euro. Es soll eine Dividende von 0,16 Euro je Aktie ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Puma

DGAP-News dieses Unternehmens: