S&P 500: Unter 10er-EMA weiter schwach - UBS

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

Ausblick: Der S&P 500 ist nach dem jüngsten Kursrutsch angeschlagen, hat aber über dem 50er-EMA die Chance zur weiteren Erholung. Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

02.02.2021 08:33 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: Der S&P 500 befindet sich in einem jahrelangen Aufwärtstrend. Dabei konnte Ende November bei 3’600 Punkten auch der langfristige Fibonacci-Fächer überwunden werden, wo der S&P 500 in den Vorjahren immer wieder nach unten abprallte. Im Verlaufshoch der jüngsten Aufwärtswelle erreichte der S&P 500 3’870 Punkte. Seitdem befindet sich der S&P 500 aber in einer Abwärtskorrektur. Dabei wurde am Freitag auch der Aufwärtstrendkanal nach unten durchbrochen. Am Vortag konnte der S&P 500 den Aufwärtstrendkanal in einer Gegenbewegung zurückerobern, blieb aber weiterhin unter dem wichtigen 10er-EMA, der für den kurzfristigen Kursverlauf von hoher Bedeutung ist. Solange der S&P 500 nicht nachhaltig über den 10er-EMA ansteigen kann, ist der kurzfristige Abwärtstrend weiter intakt.

Ausblick: Der S&P 500 ist nach dem jüngsten Kursrutsch angeschlagen, hat aber über dem 50er-EMA die Chance zur weiteren Erholung.

Die Long-Szenarien: Der S&P 500 kann die Aufwärtsbewegung vom Vortag weiter fortsetzen und auch über den 10er-EMA bei aktuell 3’787 Punkten ansteigen. Gelingt hier ein deutlicher Durchbruch nach oben, wäre dies ein Stärkesignal. Sobald sich der S&P 500 über 3.800 Punkte festsetzen kann, wäre dann mit einem erneuten Hochlauf zum Allzeithoch bei 3’870 Punkten zu rechnen. Dieses Allzeithoch sollte dem Aufwärtstrend folgend dann nach oben überschritten werden. Die nächste Anlaufmarke wäre dann an der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals bei etwa 3’900 Punkten zu sehen.

Die Short-Szenarien: Der S&P 500 bleibt unter dem 10er-EMA im Tageschart und nimmt erneut Kurs auf den 50er-EMA bei 3’700 Punkten. Gelingt den Bären hier ein Durchbruch nach unten, würde ein mittelfristiges Short-Signal generiert werden und ein Rücklauf zur Unterstützung bei 3’650 Punkten wahrscheinlich werden. Langfristig könnte sogar der 200er-EMA bei aktuell 3’428 Punkten angelaufen werden.

Daten zum Wertpapier: S&P 500
Zum Aktien-Snapshot - S&P 500: hier klicken!
Ticker-Symbol: ES1!

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - S&P 500

11.05.2021 - S&P 500: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS
04.05.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
27.04.2021 - S&P 500: Direkt an Trendkanalbegrenzung - UBS
20.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
13.04.2021 - S&P 500: An oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
06.04.2021 - S&P 500: Kurs auf obere Trendkanalbegrenzung - UBS
30.03.2021 - S&P 500: Aufwärtstrend intakt - UBS
23.03.2021 - S&P 500: Abwärtskorrektur beendet? - UBS
21.03.2021 - Europa verstolpert, USA und China mit Traumstart - Weberbank
16.03.2021 - S&P 500: Hochlauf bis 4’050 Punkte? - UBS
09.03.2021 - S&P 500: Abwärtstrend weiter intakt - UBS
08.03.2021 - USA: Rettungspaket nimmt entscheidende Hürde - VP Bank
02.03.2021 - S&P500: Trendkanal weiterhin intakt - UBS
26.02.2021 - Angst vor steigenden Renditen: Warum eigentlich? - VP Bank
23.02.2021 - S&P 500: Kursrutsch unter 10er-EMA - UBS
16.02.2021 - S&P500: Direkt an oberer Trendkanalbegrenzung - UBS
09.02.2021 - S&P 500: Obere Trendkanalbegrenzung erreicht - UBS
06.02.2021 - US-Arbeitsmarktdaten für Januar 2021: enttäuschende Stabilisierung - DWS
26.01.2021 - S&P 500: 10er-EMA weiterhin Signalgeber - UBS
19.01.2021 - S&P 500: Neue Aufwärtswelle? - UBS-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

14.05.2021 - DGAP-News: ENCAVIS AG bestätigt nach dem ersten Quartal die Prognose ...
14.05.2021 - DGAP-News: Knorr-Bremse Aktiengesellschaft: Knorr-Bremse AG im ersten Quartal 2021 mit ...
14.05.2021 - DGAP-News: Havn Life schließt Liefervereinbarung mit renommierter kanadischer Firma aus der ...
14.05.2021 - DGAP-News: LION E-Mobility AG: Information der LION E-Mobility ...
14.05.2021 - DGAP-News: LION E-Mobility AG: LION Smart GmbH informiert über Projektfortschritt mit Tier-1 ...
14.05.2021 - DGAP-News: Mynaric erweitert sein Team für US-Regierungsgeschäfte um den ehemaligen Airbus U.S., ...
14.05.2021 - DGAP-News: EQS Group AG mit ausgezeichnetem Jahresstart ...
14.05.2021 - DGAP-News: USU mit gutem Jahresstart ...
14.05.2021 - DGAP-News: B+S Banksysteme Aktiengesellschaft: Zwischenmitteilung Q3 ...
14.05.2021 - DGAP-News: GBC AG: Einladung zur Digitalen Roadshow/Unternehmenspräsentation der Saturn Oil & ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.