BioNTech Aktie: Muss man sich langsam Sorgen machen? - Chartanalyse

Mit dem weiter nicht erfolgten Ausbruch aus der Konsolidierung wachsen die Risiken, dass es noch zu einem deutlicheren Kursrückschlag bei der BioNTech Aktie kommen könnte. Bild und Copyright: isak55 / shutterstock.com.

Mit dem weiter nicht erfolgten Ausbruch aus der Konsolidierung wachsen die Risiken, dass es noch zu einem deutlicheren Kursrückschlag bei der BioNTech Aktie kommen könnte. Bild und Copyright: isak55 / shutterstock.com.

21.01.2021 11:41 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Bei der gestrigen Kursparty an der NASDAQ stand die BioNTech Aktie wie auch andere Biotech-Titel etwas im Abseits. Am Ende des Tages stand für den Aktienkurs des Mainzer Biotech-Unternehmens ein Minus von 1,4 Prozent auf 103,23 Dollar zu Buche. Viel passierte im Tagesverlauf aber ohnehin nicht, wie auch die Tradingspanne des Mittwochs an der NASDAQ für die BioNTech Aktie mit 102,33/105,50 Dollar zeigt. Wichtige charttechnische Signalmarken im Kursverlauf des Titels kamen gestern nicht in Gefahr, womit die Konsolidierungsbewegung der Biotech-Aktie sich fortgesetzt hat.

Auf den erhofften Befreiungsschlag aus dieser Konsolidierung warten BioNTechs Aktionäre also weiterhin. Zuvor war der Aktienkurs des Mainzer Unternehmens zunächst vom Allzeithoch bei 131,00 Dollar auf 80,55 Dollar abgerutscht, um sich anschließend auf 109,40 Dollar zu erholen, die am 11. Januar erreicht wurden. Seitdem läuft die Konsolidierung mit einem zwischenzeitlichen Verlaufstief bei 97,25 Dollar, das am Freitag der vergangenen Woche erreicht wurde.


Mit dem weiter nicht erfolgten Ausbruch aus der Konsolidierung wachsen die Risiken, dass es noch zu einem deutlicheren Kursrückschlag bei der BioNTech Aktie kommen könnte. Um 100,20/102,26 Dollar sind erste kleine Supports vorhanden, darunter erstrecken sich zwischen dem Gap-Support bei 94,79/97,00 Dollar und dem bisherigen Konsolidierungstief bei 97,25 Dollar stärkere Unterstützungen. Verkaufssignale an diesen Marken wären Negativimpulse für BioNTechs Aktienkurs, die deutliches Abwärtspotenzial eröffnen könnten - aus rein charttechnischer Sicht.

Auf der bullishen Seite bleibt das Szenario unverändert: Zum einen muss die BioNTech Aktie einen stabilen Sprung über 107,97/109,40 Dollar schaffen und zum anderen den Aufwärtstrend an den direkt darüber gelegenen charttechnischen Hürden bei 109,98/111,20 Dollar mit weiteren Kaufsignalen bestätigen. Ein Sprung hierüber wäre für den übergeordneten Trend des Biotech-Titels weiterhin ein wichtiger bullisher Impuls und könnte den Fokus in Richtung 115/116 Dollar verlagern. Mit einer solchen Entwicklung steigen dann auch die Chancen, dass es eine Rückkehr ans Allzeithoch bei 131 Dollar geben könnte - weitere charttechnische Kaufsignale vorausgesetzt.

Wichtige charttechnische Daten zur BioNTech Aktie:

Letzter Aktienkurs: 103,23 Dollar (Börse: NASDAQ - USA)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 80,03 Dollar / 113,57 Dollar
EMA 20: 96,80 Dollar
EMA 50: 99,57 Dollar
EMA 200: 76,96 Dollar
Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

06.03.2021 - BioNTech Aktie: Bärenparty könnte vorbei sein, wenn diese Marke überschritten wird
04.03.2021 - BioNTech Aktie: Richtig schlechte News aus den USA
02.03.2021 - BioNTech Aktie: Wann platzt endlich der Knoten?
26.02.2021 - BioNTech Aktie: Ein Tag zum Vergessen, was nun folgt…
25.02.2021 - BioNTech Aktie: Über diese Marke muss der Kurs rüber…
19.02.2021 - BioNTech: Großer Fortschritt – Flexibilität bei den Impfungen steigt
19.02.2021 - BioNTech und Pfizer startet weitere Studien mit COVID-19 Impfstoff
18.02.2021 - BioNTech-Studie zeigt: Impfstoff wirkt gegen „Südafrika-Variante” von COVID-19 - Aktie im Minus
17.02.2021 - BioNTech Aktie: Das sieht nicht gut aus…
16.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte Bewegung rein kommen!
15.02.2021 - BioNTech Aktie: Neue Woche, neues Glück… vielleicht…
12.02.2021 - BioNTech Aktie: Das war knapp… Biotech-Titel an Verkaufssignal vorbei geschrammt
11.02.2021 - BioNTech Aktie: Diese Ruhe ist trügerisch!
10.02.2021 - BioNTech: Start in Marburg – Erste Auslieferungen im April
10.02.2021 - BioNTech Aktie: Geht es dem Aktienkurs bald so wie CureVac gestern?
09.02.2021 - BioNTech Aktie: Gute News und neue Freiräume für den Kurs
08.02.2021 - BioNTech: Weiterer Impfstoff für Europa
08.02.2021 - BioNTech / Pfizer: Gute News zum Impfstoff und den mutierten COVID-19 Erregern
08.02.2021 - BioNTech Aktie: Aufpassen, hier könnte sich jetzt einiges tun!
05.02.2021 - BioNTech Aktie: Bleibt der Break Richtung Allzeithoch aus, wird es potenziell gefährlich

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.