Fraport: „Erwarten deutliche Belebung des Passagierverkehrs”

Bild und Copyright: Fraport.

Bild und Copyright: Fraport.

18.01.2021 11:41 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

Fraport meldet für das Jahr 2020 einen durch die COVID-19 Pandemie verursachten Einbruch der Verkehrszahlen. Am Hauptstandort des Flughafenbetreibers, dem Frankfurter Flughafen, ist die Passagierzahl 2020 um 73,4 Prozent auf 18,77 Millionen eingebrochen. Für den Dezember meldet Fraport ein Minus von 81,7 Prozent auf 0,89 Millionen Fluggäste. Auch die Zahl der Flugbewegungen fiel im Dezember wie ebenso im Gesamtjahr deutlich.

Deutlich besser hat sich der Cargo-Bereich entwickelt, obwohl Fracht-Beiladungen von Passagierflugzeugen fehlten. Für den Frankfurter Flughafen meldet Fraport einen Zuwachs des Frachtaufkommens um 8,9 Prozent auf 182.586 Tonnen. Über das Gesamtjahr hinweg fiel das Frachtaufkommen um 8,5 Prozent auf 1,91 Millionen Tonnen.

„Das vergangene Jahr hat die gesamte Luftfahrtbranche vor extreme Herausforderungen gestellt. Das Passagieraufkommen in Frankfurt lag auf einem Niveau wie zuletzt 1984. Ein Lichtblick war immerhin das Frachtaufkommen: Trotz der fehlenden Beiladekapazitäten auf Passagiermaschinen haben wir annähernd das Vorjahresniveau erreicht. Gerade während des ersten Lockdowns war der Luftverkehr von großer Bedeutung, um die Versorgung der Bevölkerung mit wichtigen medizinischen Gütern sicherzustellen”, so Stefan Schulte, Vorstandsvorsitzender der Fraport AG.

„Aufgrund der nun laufenden Impfprogramme sind wir optimistisch, dass die Reiserestriktionen ab dem Frühjahr sukzessive zurückgefahren werden. In der zweiten Jahreshälfte erwarten wir eine deutliche Belebung des Passagierverkehrs”, so der Manager, der aber ein weiteres schwieriges Jahr erwartet. 2021 solle die Passagierzahl zwar steigen, aber voraussichtlich nur rund 35 bis 45 Prozent des bisherigen Höchstwertes von 2019 erreichen.

Daten zum Wertpapier: Fraport
Zum Aktien-Snapshot - Fraport: hier klicken!
Ticker-Symbol: FRA
WKN: 577330
ISIN: DE0005773303
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Fraport

03.08.2021 - Fraport hebt wegen Corona-Hilfen die Ergebnisprognose für 2021 an
13.07.2021 - Fraport: Erholung bei der Passagier-Zahl am Frankfurter Flughafen
23.06.2021 - Fraport: Auf einem richtigen Weg
15.06.2021 - Am Morgen: Fraport, Siemens Energy, Clariant und die Inflationim Blickpunkt - Nord LB Kolumne
14.06.2021 - Fraport: Die Zahlen erholen sich - nicht nur am Frankfurter Flughafen
18.05.2021 - Am Morgen: Eckert & Ziegler, Fraport, Lufthansa und Ryanair im Fokus - Nord LB Kolumne
14.05.2021 - Fraport: Hohe Zuwachsraten im April - aber die Zahlen täuschen
10.05.2021 - Aktien - Delivery Hero, Fraport, freenet, K+S, Morphosys: Neue Shortseller-Positionen
29.04.2021 - Aktien - Delivery Hero, Lufthansa, Fraport, Leoni, TUI & Co.: Aktuelles von den Shortsellern
16.04.2021 - Am Morgen: Drägerwerk, Fraport, ABB und TSMC im Fokus - Nord LB Kolumne
02.04.2021 - Aktien - Fraport, home24, Leoni, Verbio & Co.: Neue Shortseller-Positionen
25.03.2021 - Fraport stärkt die Liquidität
19.03.2021 - Fraport: 2021 wird weiteren Verlust bringen
18.03.2021 - Fraport: Erholung ab Juni – Verkaufsempfehlung entfällt
17.03.2021 - Fraport: Sehr unterschiedliche Ansichten
16.03.2021 - Fraport: Die Zahlen zum COVID-19 Katastrophenjahr
11.03.2021 - Fraport: Pandemie hinterlässt weiter tiefe Spuren
25.02.2021 - Am Morgen: Reise-Aktien, Aareal Bank, Telefonica Deutschland und Puma im Fokus - Nord LB Kolumne
04.02.2021 - Fraport: Hoffnung auf Verbesserungen
11.12.2020 - Fraport: COVID-19 Pandemie hat den Flugbetrieb eisern im Griff

DGAP-News dieses Unternehmens

26.05.2021 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Aktienrückkauf für ...
22.05.2020 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Aktienrückkauf für ...
25.03.2020 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Vorstand der Fraport AG passt ...
18.11.2019 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Flughafen-Entgelte für den Standort ...
20.05.2019 - DGAP-News: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Aktienrückkauf für ...
06.08.2018 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Verkauf von Anteilen an der Flughafen ...
16.03.2017 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Zuschlag für Konzessionsbetrieb der ...
11.10.2016 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Entschädigungszahlungen und Verkauf ...
31.07.2016 - DGAP-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide: Verkauf von Anteilen an der Thalita ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.