DAX: Bärische Kerzenformation im Tageschart - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

Ausblick: Die Bullen sind nun leicht angeschlagen, doch von einem Rückzug ist noch wirklich was zu spüren. Um die bärische Kerzenformation im Tageschart zu negieren, wäre ein Tagesschlusskurs über 14‘050 Punkte nötig. Bild und Copyright: anathomy / shutterstock.com.

13.01.2021 08:58 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter auf Twitter 

Rückblick: In dieser Woche kämpfen die Bullen bislang vergeblich, um im Deutschen Aktienindex einen Tagesschlusskurs über der runden 14‘000er-Marke zu erzielen. Nachdem die Käufer zum Wochenstart noch ein Hoch bei 14‘007 Punkten erreichen konnten, scheiterten die Marktteilnehmer gestern direkt an 14‘000 Punkten. Das Tageshoch lag bei 13.999 Punkten. Im weiteren Tagesverlauf fiel der Index bis auf 13‘871 Punkte zurück. Doch bis zur Schlossglocke konnten die Käufer die 13‘900 Punkte-Marke zurückerobern. Es blieb allerdings bei einer schwarzen Tageskerze. Das letzte markante Allzeithoch vor der Corona-Krise liegt bei 13‘795 Punkten und ist nun eine besondere Support-Marke.

Ausblick: Die Bullen sind nun leicht angeschlagen, doch von einem Rückzug ist noch wirklich was zu spüren. Um die bärische Kerzenformation im Tageschart zu negieren, wäre ein Tagesschlusskurs über 14‘050 Punkte nötig.

Die Long-Szenarien: Kann sich der Index weiter über 13‘800 Punkte stabilisieren, würde ein weiterer Anstieg bis 14‘200 Punkte und höher nicht überraschen. Ein Tagesschlusskurs über 14‘200 Punkte würde ein Kursziel bei 14‘400 Punkten freisetzen. Auf diesem Kursniveau könnten dann größere Gewinnmitnahmen erfolgen.

Die Short-Szenarien: Ein Tagesschlusskurs unter 13‘800 Punkte könnte zu einem kleinen Ausverkauf führen. In diesem Fall wäre ein schneller Rückfall an den EMA50 im Tageschart denkbar. Diese wichtige Durchschnittslinie verläuft bei 13‘370 Punkten. Auf diesem Kursniveau wäre eine bullische Umkehrformation möglich, um dann die Aufwärtsbewegung fortzusetzen.

Daten zum Wertpapier: DAX - Aktienindex
Zum Aktien-Snapshot - DAX - Aktienindex: hier klicken!
Ticker-Symbol: DAX
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - DAX - Aktienindex

22.04.2021 - DAX: Abwärtskorrektur beendet? - UBS
22.04.2021 - DAX: Gap-Close als Stabilisator - Donner & Reuschel
21.04.2021 - Hund oder Herrchen: Wer zieht wen? - BÖAG Kolumne
21.04.2021 - DAX: Drohen nun weitere Gewinnmitnahmen? - UBS
21.04.2021 - DAX: Test der Supportlevels - Donner & Reuschel
20.04.2021 - DAX: Abprall an Trendkanalbegrenzung - UBS
19.04.2021 - DAX: Neue Rekorde, neue Ziele - UBS
19.04.2021 - DAX: Moderate KGVs und intakte Trendstärke - Donner & Reuschel
16.04.2021 - MSCI Brasilien-Index weist im ersten Quartal 2021 eine deutliche Underperformance aus - Commerzbank
16.04.2021 - DAX: Seitwärtskonsolidierung hält an - UBS
16.04.2021 - DAX: Trendstärke trotz möglichem „Island Reversal” - Donner & Reuschel
15.04.2021 - DAX: Weiter seitwärts - UBS
15.04.2021 - DAX: Verhaltener Wochenstart, aber Aufwärtstrend weiterhin intakt - Donner & Reuschel
14.04.2021 - DAX: Käufer können hohes Niveau weiter halten - UBS
13.04.2021 - ZEW-Umfrage: Leichter Dämpfer für Erwartungen, Optimismus hält aber an - Nord LB
13.04.2021 - DAX: Weiter in Seitwärtsbewegung - UBS
12.04.2021 - DAX: Neue Rekorde wahrscheinlich - UBS
12.04.2021 - DAX: Verhaltener Wochenstart, aber weiterhin über 15.000 - Donner & Reuschel
11.04.2021 - Erholung der unterschiedlichen Geschwindigkeiten - Weberbank
08.04.2021 - DAX: Abprall an oberer Trendkanalbegrenzung? - UBS

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.