Moderna reicht Zulassunganträge für COVID-19 Impfstoff in der EU und den USA ein

Bild und Copyright: Ascannio / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Ascannio / shutterstock.com.

30.11.2020 14:18 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Das Biotech-Unternehmen Moderna stellt für seinen COVID-19 Impfstoffkandidaten mRNA-1273 Zulassungsanträge in den USA und der Europäischen Union. Basis hierfür sind die Ergebnisse der jüngsten Studie mit dem Impfstoff. „mRNA-1273 wird nach wie vor allgemein gut vertragen; bisher wurden keine ernsthaften Sicherheitsbedenken festgestellt”, teilt Moderna am Montag mit. Die Wirksamkeit beziffert man mit 94,1 Prozent, gegen schweres COVID-19 sogar mit 100 Prozent.

An der entscheidenden klinischen Studie mit dem Impfstoff haben 30.000 Personen teilgenommen. Im Rahmen der Studie wurden 196 COVID-Fälle bei den Studienteilnehmern beobachtet, darunter 30 schwere Fälle, die allesamt in der Placebo-Gruppe entstanden. Lediglich 11 der 196 COVID-Fälle entfallen auf Personen in der mRNA-1273-Gruppe. „Bisher gab es in der Studie einen COVID-19-bedingten Todesfall, der in der Placebogruppe auftrat”, so Moderna weiter zu den Wirksamkeitsdaten. Als Nebenwirkungen wurden Schmerzen an der Injektionsstelle, Müdigkeit, Myalgie, Arthralgie, Kopfschmerzen und Erythem/Rötungen an der Injektionsstelle beobachtet.

„Moderna plant heute, die EUA bei der US-Zulassungsbehörde FDA zu beantragen, eine bedingte Marktzulassung bei der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zu beantragen und mit den fortlaufenden Überprüfungen fortzufahren, die bereits bei internationalen Regulierungsbehörden eingeleitet wurden”, kündigt das US-Biotechunternehmen an.

„Wir sind davon überzeugt, dass unser Impfstoff ein neues und wirksames Mittel sein wird, das den Verlauf dieser Pandemie verändern und dazu beitragen kann, schwere Erkrankungen, Krankenhausaufenthalte und Todesfälle zu verhindern”, sagt Stéphane Bancel, Chief Executive Officer von Moderna.

Daten zum Wertpapier: Moderna Inc.
Zum Aktien-Snapshot - Moderna Inc.: hier klicken!
Ticker-Symbol: MRNA
WKN: A2N9D9
ISIN: US60770K1079
(Werbung)
Günstig Aktien handeln!
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Compleo: Moderate und bescheidene Bewertung gegenüber E-Mobilitäts-Peers


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Moderna Inc.

17.03.2021 - MSCI Indien-Index legt nach schwachem Jahresstart im Februar 2021 kräftig zu - Commerzbank
04.03.2021 - BioNTech, CureVac, Moderna und Co. bekommen russische Konkurrenz in der EU - COVID-19 Krise
11.02.2021 - Moderna Aktie: Die Luft wird richtig dünn
05.02.2021 - Moderna: Klare Entwarnung der Behörden
30.01.2021 - BioNTech, Moderna, AstraZeneca: Prämien für schnellere Impfstoff-Lieferungen? - COVID-19 Krise
27.01.2021 - BioNTech, Moderna & Co: Jahrestag des ersten Coronavirus-Falls in Deutschland: Eine Biotech-Bilanz - DWS
26.01.2021 - Moderna Aktie: Setzt der Aktienkurs noch eins oben drauf?
13.01.2021 - Moderna Aktie: Wird das zu einem neuen Kaufsignal?
11.01.2021 - Moderna Aktie: Kommt der zweite Versuch, die Trendwende zu schaffen?
08.01.2021 - Moderna: Großbritannien erteilt die Zulassung
08.01.2021 - Moderna Aktie: Der Befreiungsschlag winkt für den Impfstoff-Titel
07.01.2021 - Moderna: Neue CCO kommt von Amgen
06.01.2021 - Moderna: Entscheidung in Brüssel
06.01.2021 - Moderna: Grünes Licht von der EU-Behörde
06.01.2021 - Moderna Aktie und der COVID-19 Impfstoff: Heute wird sich wohl alles entscheiden
05.01.2021 - Moderna: Unklarheiten vor der Zulassung
05.01.2021 - Moderna Aktie hat Trendwende-Chancen: Diese Marken sind entscheidend
04.01.2021 - Moderna: EU-Impfentscheidung verschoben
04.01.2021 - Moderna: BioNTech könnte zeitnah Gesellschaft bekommen
23.12.2020 - Moderna folgt BioNTech

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.