Mutares Aktie nach rund 50 Prozent Plus reif für Konsolidierung?

Charttechnisch muss man schon ein wenig weiter zurück gehen, um möglicherweise relevante charttechnische Hindernisse für die Mutares Aktie zu finden. Bild und Copyright: Mutares.

Charttechnisch muss man schon ein wenig weiter zurück gehen, um möglicherweise relevante charttechnische Hindernisse für die Mutares Aktie zu finden. Bild und Copyright: Mutares.

24.11.2020 07:56 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Nach der jüngsten steilen Aufwärtsbewegung scheint sich die Mutares Aktie eine Pause zu gönnen. In den letzten vier Handelstagen hat der Aktienkurs Tageshochs zwischen 15,34 Euro und 15,60 Euro verzeichnet - eine Entwicklung, die nach fast 50 Prozent Kursgewinn für die Mutares Aktie seit Ende Oktobernicht unbedingt charttechnisch überrascht, trotz der weiter hohen Dividendenrendite des Titels, die Beteiligungsgesellschaft will eine Basisdividende von 1,00 Euro je Aktie zuzüglich eventueller Performance-Dividenden zahlen. Den Handel am Montag beendete das Scale-notierte Papier bei 15,42 Euro mit 1,05 Prozent im Plus und leicht unterhalb des gestern erst erreichte Rallye-Tops bei 15,60 Euro.

Charttechnisch muss man schon ein wenig weiter zurück gehen, um möglicherweise relevante charttechnische Hindernisse für die Mutares Aktie zu finden. Fündig wird man in der Zone zwischen 15,76/15,82 Euro und dem Bereich um 16,30 Euro sowie am Bereich um 16,64/16,80 Euro. Hier türmen sich durchaus höhere potenzielle Hürden für den Aktienkurs von Mutares, was durch die Kursentwicklung der letzten Tage bestätigt wird.

Kommt es an diesen Marken zu Kaufsignalen, könnte die Rallye der letzten Zeit also weiter gehen. Nach dem Kursgewinn von knapp 50 Prozent binnen nicht einmal vier Wochen allerdings könnte sich Konsolidierungspotenzial eröffnen. Um 14,84/15,08 Euro ist erster charttechnischer Support für die Mutares Aktie zu erwarten. Ohne einen Break hierunter bleibt das Korrekturpotenzial zwar vorhanden, aber kein unmittelbarer Kursrutsch aktiv. Erste weitere charttechnische Unterstützungen wären vor allem am Bereich zwischen 13,90/13,98 Euro und 14,18/14,24 Euro zu finden.

Wichtige charttechnische Daten zur Mutares Aktie:

Letzter Aktienkurs: 15,42 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 9,61 Euro / 16,33 Euro
EMA 20: 12,97 Euro
EMA 50: 11,94 Euro
EMA 200: 10,77 Euro

Daten zum Wertpapier: Mutares
Zum Aktien-Snapshot - Mutares: hier klicken!
Ticker-Symbol: MUX
WKN: A2NB65
ISIN: DE000A2NB650
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-News - Mutares

13.04.2021 - Mutares: Kaufempfehlung bei der Erstbesprechung
12.04.2021 - Mutares Aktie schießt nach 4investors-Interview weiter in die Höhe - neue Übernahme
12.04.2021 - Mutares: „Wir werden weitere Rekorde sehen“
09.04.2021 - Mutares: Neues aus Frankreich
08.04.2021 - Mutares meldet Rekorde
01.04.2021 - Mutares: Starke Dividendenrendite
01.04.2021 - Mutares: Doppelte Vollzugsmeldung
18.03.2021 - Mutares Aktie: Wichtige Chart-Marken nach der Kurs-Rallye
17.03.2021 - Mutares: Geschäftsmodell funktioniert
17.03.2021 - Mutares legt Zahlen für 2020 vor: Wie hoch wird die Dividende ausfallen?
11.03.2021 - Mutares verkauft STS Group: Auf das Kaufsignal folgt Rekorddeal - und die Dividende?
10.03.2021 - Mutares Aktie: Dividenden-Perle mit nächsten Kaufsignal
16.02.2021 - Mutares kauft weiter zu: Übernahme von RDM La Rochette geplant
12.02.2021 - Mutares: Zusätzliches Anleihe-Volumen komplett platziert
12.02.2021 - Mutares: Anleihe soll weiter aufgestockt werden
03.02.2021 - Mutares Aktie: Achtung, starkes Kaufsignal!
29.01.2021 - Mutares: Der dritte Streich
29.01.2021 - Mutares: Deal Nummer zwei
29.01.2021 - Mutares übernimmt Ericsson-Tochter in Italien
21.12.2020 - Mutares Aktie fährt heute Achterbahn: Übernahme angekündigt

DGAP-News dieses Unternehmens

12.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Dritte Buyside-Transaktion im Jahr 2021: Mutares erwirbt Alan ...
09.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an ...
08.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares veröffentlicht Geschäftsbericht 2020 - neuer ...
01.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Übernahme von Primetals Technologies ...
01.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares hat die Übernahme der Ericsson Services Italia ...
01.04.2021 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares SE & Co. KGaA plant Ausschüttung einer ...
01.04.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares plant Ausschüttung einer Dividende von EUR 1,50 je ...
24.03.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares unterzeichnet UN Global ...
17.03.2021 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares SE & Co. KGaA meldet vorläufige Zahlen für das ...
11.03.2021 - DGAP-Adhoc: Mutares veräußert Mehrheitsbeteiligung an der STS Group ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.