Marinomed: Neue Corona-Studie


20.11.2020 15:37 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Marinomed will eine Phase-IV-Studie zu Carragelose-Nasenspray in Angriff nehmen. Dabei soll untersucht werden, ob das Nasenspray zur Prävention von Covid-19-Infektionen bei Klinikmitarbeitern eingesetzt werden kann. Teilnehmen werden an der Studie 334 Klinikmitarbeiter, die Corona-Patienten versorgen. Man setzt darauf, dass Carragelose die Symptome einer Erkrankung verringert.

Die Studie soll in zwei Kliniken in Wien durchgeführt werden. Eva Prieschl-Grassauer, CSO bei Marinomed, zu den Hintergründen: „In diesem Jahr konnten unsere Wissenschaftler in Zellkultur auch Wirksamkeit gegenüber SARS-CoV-2 zeigen. Carragelose neutralisiert das Virus und kann dadurch Zellen vor einer Infektion schützen.“ Sie fährt fort: „Im Erfolgsfall werden die Studienergebnisse zeigen, dass Carragelose im Kampf gegen die Pandemie helfen kann, indem es die wenigen vorhandenen Behandlungsmöglichkeiten gegen die verheerende COVID-19-Infektion um eine Option erweitert.“

Christoph Wenisch, Leiter der Infektionsabteilung in Wien, ergänzt: „Nachdem wir bereits positive Erfahrungen mit Carrageenan-basierten Therapien gegen ein breites Spektrum viraler Atemwegserkrankungen gemacht haben, testen wir jetzt Carragelose als Prophylaxe gegen COVID-19.“

Bei einer Phase-IV-Studie handelt es sich um eine klinische Studie mit einem Medikament, das bereits zugelassen ist.

Daten zum Wertpapier: Marinomed Biotech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: MBG
WKN: A19LM2
ISIN: AT0000A1WD52

Marinomed Biotech - Jetzt traden auf: flatexflatex - Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts
4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Marinomed Biotech

24.02.2021 - Marinomed: Vorbeugung gegen Sars-CoV-2
29.01.2021 - Marinomed Biotech: Umsatz auch „dank” SARS-CoV-2-Pandemie gesteigert
16.12.2020 - Marinomed Biotech: Neues EU-Patent für Marinosolv
02.12.2020 - Marinomed: Starke Gewinnentwicklung möglich
30.11.2020 - Marinomed: Wichtige Studie startet in Großbritannien
26.11.2020 - Marinomed Biotech: COVID-19 Daten von Carragelose rufen Interessenten auf den Plan
30.10.2020 - Marinomed Biotech: Veränderung im Aufsichtsrat
08.10.2020 - Marinomed Biotech: Kooperation mit Wiener Uni
08.09.2020 - Marinomed Biotech: EU-Zulassung für Carragelose-Nasenspray beantragt
27.08.2020 - Marinomed: Carragelose sorgt für Rekord
16.07.2020 - Marinomed: Erfolg im Kampf gegen Corona
26.06.2020 - Marinomed: Analysten nehmen Coverage auf
17.06.2020 - Marinomed: Eine Schutzschicht gegen Corona?
03.06.2020 - Marinomed Biotech: Neue Vertriebspartnerschaften
26.05.2020 - Marinomed Biotech senkt Quartalsverlust - Carragelose gegen SARS-CoV-2?
16.04.2020 - Marinomed Biotech: Ein noch stiller Corona-Profiteur
09.03.2020 - Marinomed Biotech: Marinosolv-Plattform zeigt größere Potenziale
06.02.2020 - Marinomed Biotech: Neue Test-Daten zu Marinosolv
23.01.2020 - Marinomed Biotech: Aktienverkauf ist abgeschlossen
22.01.2020 - Marinomed Biotech: Aktionäre platzieren Anteile

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.