BioNTech: Entscheidender Antrag wird eingereicht

Bild und Copyright: BioNTech.

Bild und Copyright: BioNTech.

20.11.2020 13:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

BioNTech und der Partner Pfizer werden heute bei der FDA eine Notfallzulassung für ihren Corona-Impfstoff beantragen. Das teilt die Gesellschaft vor wenigen Minuten mit. Fast gleichzeitig will man den entsprechenden Antrag weltweit auch bei anderen Behörden einreichen. Mit einer Genehmigung des Antrags ist nach den bisher bekannten Daten kurzfristig zu rechnen.

Mitte oder Ende Dezember sollen demnach die ersten Impfstoffe in den USA zum Einsatz kommen können. Im laufenden Jahr will BioNTech, wie man bereits früher sagte, 50 Millionen Dosen des Impfstoffes herstellen. 2021 sollen es 1,3 Milliarden Dosen sein. Die Verteilung des Impfstoffes kann rasch anlaufen. Wenige Stunden nach der Genehmigung durch die Behörden kann es demnach losgehen.

Dies ist der erste Impfstoff, der gegen die Corona-Pandemie zum Einsatz kommen dürfte. Mitbewerber Moderna ist jedoch auch auf dem Weg, eine Zulassung zeitnah zu beantragen. Bei AstraZeneca dürfte dies hingegen noch eine Weile dauern.


Daten zum Wertpapier: BioNTech
Chartanalyse-Tools: hier klicken!
Ticker-Symbol: BNTX
WKN: A2PSR2
ISIN: US09075V1026
BioNTech - Jetzt traden auf: Scalable CapitalScalable Capital - SmartbrokerSmartbroker - Trade RepublicTrade Republic
Tipp: Besser traden und investieren mit TradingView-Charts


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

30.11.2020 - BioNTech Aktie: Zwei Knaller zum Wochenauftakt?
29.11.2020 - BioNTech und Pfizer: Zulassung für COVID-19 Impfstoff schon nächste Woche?
27.11.2020 - BioNTech: Profitiert die Aktie von den Problem bei AstraZeneca?
26.11.2020 - BioNTech Aktie: Schon wieder das Kaufsignal verpasst…
25.11.2020 - BioNTech: Wichtige strategische Partnerschaft
25.11.2020 - BioNTech mit COVID-19 News aus China - Aktie leicht unter Druck
25.11.2020 - BioNTech Aktie: Wie gewonnen, so zerronnen…
24.11.2020 - BioNTech Aktie: Kaufsignal an wichtiger Marke, doch es gibt ein „Aber”…
23.11.2020 - BioNTech Aktie: Kursziel Allzeithoch und darüber hinaus?
22.11.2020 - BioNTech: Datum für erste Impfung steht (fast) fest
21.11.2020 - BioNTech Aktie: Immer wieder diese 105…
20.11.2020 - BioNTech Aktie: Achtung, Kaufsignal und nächster Meilenstein voraus!
19.11.2020 - BioNTech Aktie: Da geht noch mehr
19.11.2020 - BioNTech Aktie gewinnt 4,04 Prozent - aber „Kaufsignal not found”
18.11.2020 - BioNTech: Die News, auf die alle gewartet haben - Aktie im Plus
18.11.2020 - BioNTech Aktie nach dem Absturz: Boden gefunden und zu tief gefallen?
17.11.2020 - BioNTech: Deutliche Kritik an der Kursentwicklung – Neue Chance
17.11.2020 - BioNTech Aktie: Moderna zog gestern den Stecker - aber ist der Kurssturz auch berechtigt?
16.11.2020 - BioNTech Aktie: Der Zulassungsantrag wird das nächste „große Ding”
13.11.2020 - BioNTech Aktie: Im großen Impfstoff-Hype zu stark gestiegen?

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.