SAP Aktie bleibt im Keller: Was jetzt passieren muss - Chartanalyse

Bei der SAP-Aktie hat sich die Lage nach der Gewinnwarnung beruhigt. Zockt die Börse nun auf einen Rebound? Bild und Copyright: SAP.

Bei der SAP-Aktie hat sich die Lage nach der Gewinnwarnung beruhigt. Zockt die Börse nun auf einen Rebound? Bild und Copyright: SAP.

19.11.2020 08:02 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die SAP Aktie hat sich charttechnisch nach dem jüngsten Kursabsturz in die Region um die 90-Euro-Marke zwar stabilisieren können. Bisher ist es dem Aktienkurs des DAX-notierten Software-Konzerns aber nicht gelungen, sich aus dem Keller zu befreien. Eine erste Erholungsbewegung traf um die Marke von 103 Euro auf Widerstand, blieb damit deutlich unterhalb eines jüngst aufgerissenen Abwärtsgaps bei 105,40/124,08 Euro stecken. Die jüngste Gewinnwarnung von SAP war Auslöser dieser horrenden Kursentwicklung, die erst Anfang November bei 89,93 Euro gestoppt werden konnte. Nachdem die SAP Aktie gestern mit 100,00 Euro (+1,49 Prozent) aus dem Handel gegangen ist, liegen aktuelle Indikationen am Donnerstagmorgen knapp unter der 100-Euro-Marke.

Ohne einen Anstieg der SAP Aktie zurück über die untere Gap-Begrenzung bleiben die Folgen des „Aktienkurs-Horrors” bei SAP erhalten. Die Widerstandszone unterhalb dieser Gap-Begrenzung zeigt eine zweite Kern-Widerstandsmarke an den jüngsten Erholungshochs bei 102,92/103,34 Euro. Gelingt der SAP Aktie ein Sprung über beide Marken, wären dies starke charttechnische Kaufsignale, die eine deutliche Erholungsbewegung triggern könnten.

Je länger solche Signale indes ausbleiben, desto größer werden die Gefahren eines erneuten Kursrückschlags für den DAX-notierten Software-Titel. Unterstützungen für die SAP Aktie in diesem bearishen Szenario finden sich weiter vor allem in der Zone um 89,93/90,70 Euro, dem Tief des Crashs nach der Gewinnwarnung. Kleinere Supports sind schon darüber zwischen 93,71/94,16 Euro und 94,60 Euro sowie bei 96,11/97,16 Euro zu finden.


Wichtige charttechnische Daten zur SAP Aktie:

Letzter Aktienkurs: 100,00 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 82,10 Euro / 117,61 Euro
EMA 20: 99,85 Euro
EMA 50: 114,43 Euro
EMA 200: 120,36 Euro

Daten zum Wertpapier:
Ticker-Symbol: SAP
WKN: 716460
ISIN: DE0007164600



Auf einem Blick - Chart und News: SAP


4nvestors auf: Twitter | Google News | Facebook

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SAP

23.11.2020 - SAP Aktie: Bisher kein Ruhmesblatt für die Bullen
12.11.2020 - SAP Aktie: Das ist viel zu wenig!
11.11.2020 - SAP Aktie: So langsam müssen die Bullen hier mal mehr abliefern, sonst…
10.11.2020 - SAP Aktie: Wichtiges Kaufsignal bestätigt - weiter Chancen?
09.11.2020 - SAP Aktie wieder über 100 Euro - kommt nun die Erholungsrallye?
06.11.2020 - SAP Aktie: Nächster Absturz oder nur eine kurze Erholungs-Pause?
04.11.2020 - SAP Aktie: Kommt jetzt die Erholungs-Kursrallye?
02.11.2020 - Diese Woche wird den Anlegern so Einiges abverlangen - Börse München Kolumne
31.10.2020 - SAP Aktie: Gegen den Trend kaufen, nur weil Plattner es auch tut?
29.10.2020 - SAP: Plattner stemmt sich gegen den Kurssturz der Software-Aktie
29.10.2020 - SAP Aktie: Kommt noch der Sturz an das Corona-Crashtief?
28.10.2020 - SAP Aktie: Jetzt auch noch die Lockdown-Angst
28.10.2020 - SAP: Warnung nicht überbewerten
27.10.2020 - SAP: Ermutigende Worte nach der Warnung
27.10.2020 - SAP: Plattner kauft für dreistelligen Millionenbetrag Aktien
27.10.2020 - SAP Aktie: War der Kurssturz einfach nur völlig übertrieben?
26.10.2020 - SAP: Hochstufung nach der schlechten Nachricht
26.10.2020 - SAP Aktie: Kommt jetzt die Gegenbewegung nach dem Kurseinbruch?
26.10.2020 - SAP: Trotz der Warnung – Klare Kaufempfehlung
26.10.2020 - SAP: Vorstände kaufen Aktien nach Kurssturz

DGAP-News dieses Unternehmens

25.10.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Aktualisierung des Ausblicks für 2020 und der mittelfristigen Zielsetzungen - ...
26.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP beabsichtigt Börsengang von ...
16.07.2020 - SAP trotzt der Corona-Krise: Größtes deutsches Softwareunternehmen wieder klarer ...
08.07.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das zweite Quartal ...
04.05.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: ???????SAP behebt Mängel bei vertraglichen Regelungen zur ...
20.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Christian Klein bleibt SAP CEO, Jennifer Morgan verlässt ...
08.04.2020 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal und ...
04.11.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP plant höhere Kapitalausschüttung in ...
11.10.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: SAP veröffentlicht hervorragende Ergebnisse für das dritte ...
11.10.2019 - DGAP-Adhoc: SAP SE: Verjüngtes Führungsteam stellt Weichen für die ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.