Das könnte Sie zum Thema Freenet auch interessieren:

Freenet bestätigt Prognose für 2020

Freenet hat den Umsatz in den ersten neun Monaten 2020 leicht von 1,903 Milliarden Euro auf 1,905 Milliarden Euro erhöhen können. Das EBITDA haben die Hamburger von 325,8 Millionen Euro auf 329,2 Millionen Euro gesteigert, bereinigt um regulatorische Effekte von 332 Millionen Euro auf 344,2 Millionen Euro. Den Free Cashflow beziffert Freenet auf 220,2 Millionen Euro nach 199,2 Millionen Euro in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Unter dem Strich fällt der Neunmonatsgewinn je ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Freenet

DGAP-News dieses Unternehmens: