Novo Nordisk: Zu viel Optimismus


02.11.2020 15:30 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Novo Nordisk bestätigt die vorläufigen Zahlen für die ersten drei Quartale. Der Erlös steigt um 6 Prozent an, beim operativen Ergebnis geht es um 7 Prozent nach oben. Je Aktie gibt es beim Gewinn ein Plus von 10 Prozent auf 14,00 DKK. Hier muss aber auch die verringerte Zahl an Aktien berücksichtigt werden, die auf die Aktienrückkäufe zurückzuführen ist.

Die Analysten der DZ Bank bleiben bei der Verkaufsempfehlung für die Aktien von Novo Nordisk. Das Kursziel wird von 390,00 DKK auf 365,00 DKK verringert.

Die Experten sehen die Bewertung der Aktie als recht hoch an. Dabei ist ihnen (zu) viel Optimismus eingepreist. Das KGV 2021e steht bei 20,2. Mitbewerber Sanofi kommt auf 12,0, AbbVie steht bei 7,1.

Die Aktien von Novo Nordisk gewinnen in Kopenhagen 0,9 Prozent auf 414,25 DKK.

Daten zum Wertpapier: Novo Nordisk
Zum Aktien-Snapshot - Novo Nordisk: hier klicken!
Ticker-Symbol: NVO
WKN: A1XA8R
ISIN: DK0060534915
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook


Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-News - Novo Nordisk

18.08.2021 - Novo Nordisk: Neue Gewinnschätzungen
15.01.2021 - Novo Nordisk: Weiteres Aufwärtspotenzial für den Kurs
09.11.2020 - Novo Nordisk: Aktie gibt nach
07.05.2020 - Novo Nordisk: Analysten bleiben zurückhaltend
06.02.2020 - Novo Nordisk: Erwartungen werden übertroffen
21.11.2019 - Novo Nordisk: Feedback vom Kapitalmarkttag
04.11.2019 - Novo Nordisk: Konsens wird zum Problem
09.10.2019 - Novo Nordisk: Weiteres Wachstumspotenzial
23.09.2019 - Novo Nordisk: Grünes Licht aus Übersee führt nicht zu neuer Euphorie
20.09.2019 - Novo Nordisk: Klarer Vorteil im Wettbewerb
12.08.2019 - Novo Nordisk: Über den Erwartungen
12.08.2019 - Novo Nordisk: Starke Zahlen
20.06.2019 - Novo Nordisk: Kaufempfehlung entfällt
11.06.2019 - Novo Nordisk: Viel Lob und eine Hochstufung
03.01.2019 - Novo Nordisk: Erwartungen steigen an
02.07.2018 - Novo Nordisk: Optimismus sorgt für Hochstufung der Aktie
25.06.2018 - Novo Nordisk: Veranstaltung sorgt für Impulse
09.05.2018 - Novo Nordisk: Aktie weiter auf der Kaufliste
14.02.2018 - Novo Nordisk: Kurs liegt über dem Kursziel der Aktie
02.02.2018 - Novo Nordisk: Das bringt keine Impulse

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.