SHW: E-Mobilität bietet Chancen


15.10.2020 15:02 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

SHW, die Schwäbischen Hüttenwerke, dürfte zu den ältesten Unternehmen gehören, die an einer deutschen Börse gelistet sind. Ein Vorgänger des Unternehmens wurde im 14. Jahrhundert in Königsbronn gegründet.

Im Laufe der Zeit hat sich die Produktpalette deutlich verändert. Früher hat man in Hüttenwerken Erze verarbeitet. Heute ist die im m:access notierte Gesellschaft ein Zulieferer der Autobranche mit dem Fokus auf Pumpen, Motorkomponenten und Bremsscheiben - mit all den Problemen, die die Branche derzeit zu bieten hat. Dies macht Thomas Karazmann, der Finanzvorstand von SHW, auf einer m:access Konferenz der Börse München deutlich.

Das zweite Quartal 2020 will man bei SHW vermutlich rasch vergessen, das Wort „katastrophal“ würde passen. Der Lockdown traf die Gesellschaft hart. Seit Juni läuft es aber wieder, es ist eine stetige Verbesserung erkennbar. Dennoch betont Karazmann auf der virtuellen Konferenz, dass man weiter auf Sicht fährt. Optimistisch zeigt er sich aber über die Entwicklung in China. Dort werde der Umsatz dem Unternehmen auch 2020 Freude bereiten. Offenbar gibt es in China klare Aufholeffekte.

Wenig Sorgen macht man sich bei SHW hinsichtlich der Dynamik im E-Bereich. Auch E-Autos und Hybridfahrzeuge brauchen Pumpen für den Kühlkreislauf, ebenso müssen diese Wagen bremsen. Also finden sich für die entsprechenden Produkte von SHW auch künftig Absatzmärkte.

Für das laufende Jahr rechnet SHW mit einem Umsatz von 370 Millionen Euro bis 390 Millionen Euro. Dsa wäre ein Minus von 10 Prozent bis 15 Prozent. 2019 erwirtschafteten die Süddeutschen 432,4 Millionen Euro. Zum EBITDA will sich der CFO auf der Konferenz noch nicht äußern. Dazu fehlen ihm noch verschiedene Indikationen. Außerdem könnte die Pandemie hier noch Einfluss ausüben. Nach dem ersten Halbjahr war das EBITDA um 77 Prozent auf 4,7 Millionen Euro eingebrochen.

Die Schwierigkeiten von SHW sind im Kursverlauf erkennbar. Vor der Krise notierte die SHW-Aktie um die 20 Euro, im Hoch der Krise hat sich die Aktie Mitte März auf rund 10 Euro halbiert. Davon hat man sich noch immer nicht erholt. Seit Monaten gibt es eine Seitwärtstendenz im Kurs. Aktuell steht die Aktie bei knapp über 14 Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: SHW

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - SHW

07.10.2020 - SHW: Neue Prognose für 2020
28.08.2020 - SHW: Operativ in der Verlustzone
23.07.2020 - SHW: Operativ in den roten Zahlen
08.04.2020 - SHW streicht Dividende für 2019
24.03.2020 - SHW reduziert Kapazitäten - Kurzarbeit
17.03.2020 - SHW: Keine Hauptversammlung im Mai
20.02.2020 - SHW: Marge im Zielkorridor
27.08.2019 - SHW bestätigt Prognose für 2019
21.06.2019 - SHW: Das Delisting an der Frankfurter Börse naht
17.05.2019 - SHW Aktie wechselt in den m:access
23.04.2019 - SHW: Delisting in Vorbereitung
30.01.2019 - SHW kündigt Dividende für 2018 an
23.11.2018 - SHW: Wechsel im Vorstand
18.10.2018 - SHW: Gewinnwarnung - Aktie rutscht deutlich ab
27.07.2018 - SHW: Einmaleffekte belasten das Ergebnis
07.06.2018 - SHW: Pankl-Chef Plasser wird neuer CEO
22.05.2018 - SHW: Vorsicht, Verwechslungsgefahr
08.04.2018 - SHW: Wolf tritt ab
30.01.2018 - SHW: Umsatz und Gewinnspanne sollen 2018 steigen
10.11.2017 - SHW kündigt Segmentwechsel für die Aktie an

DGAP-News dieses Unternehmens

07.10.2020 - DGAP-Adhoc: SHW AG: Neue Umsatzprognose für ...
07.10.2020 - DGAP-News: SHW AG: Veröffentlicht neue Umsatzprognose für 2020 und verzeichnet Vertriebserfolg im ...
28.08.2020 - DGAP-News: SHW AG: Solide Geschäftsentwicklung in schwierigem ...
22.07.2020 - DGAP-Adhoc: SHW AG: SHW veröffentlicht vorläufige Ergebnisziffern für das erste Halbjahr ...
30.06.2020 - DGAP-News: SHW AG: Virtuelle Hauptversammlung der SHW AG am 23. Juni 2020 erfolgreich ...
06.05.2020 - DGAP-News: SHW AG: Virtuelle Hauptversammlung am 23. Juni ...
08.04.2020 - DGAP-Adhoc: SHW AG: schüttet keine Dividende für 2019 ...
24.03.2020 - DGAP-Adhoc: SHW AG: reagiert mit weiteren Maßnahmen auf die COVID-19-Pandemie/Ausblick 2020 wird ...
17.03.2020 - DGAP-News: SHW AG: SHW AG verschiebt Hauptversammlung ...
19.02.2020 - DGAP-Adhoc: SHW AG: Vorstand schlägt Dividende von 0,04 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2019 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.