Commerzbank mit Paukenschlag: Deutsche Bank Manager übernimmt

Wechsel in der Chefetage der Commerzbank: Manfred Knof, derzeit Leiter des Privatkundengeschäfts der Deutschen Bank in Deutschland, übernimmt ab 2021 den Vorstandsvorsitz. Bild und Copyright: Lurchimbach / shutterstock.com.

Wechsel in der Chefetage der Commerzbank: Manfred Knof, derzeit Leiter des Privatkundengeschäfts der Deutschen Bank in Deutschland, übernimmt ab 2021 den Vorstandsvorsitz. Bild und Copyright: Lurchimbach / shutterstock.com.

27.09.2020 09:31 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nicht allzu lang musste gerätselt werden, wer bei der Commerzbank ab 2021 den Vorstandsvorsitz übernimmt - wohl einer der schwierigsten Jobs in der deutschen Bankenlandschaft. Ausgerechnet bei der Deutschen Bank wurde der MDAX-notierte Konzern fündig: Manfred Knof wird ab dem 1. Januar 2021 Nachfolger des derzeitigen Commerzbank-Chefs Martin Zielke, der seinen Abschied zum Jahresende 2020 schon im Sommer dieses Jahres angekündigt hatte. Wohl nur ein formales Hindernis: Die noch ausstehende Zustimmung der Bankenaufsicht zu der Personalie.

Der 55-jährige studierte Jurist Knof ist derzeit Leiter des Privatkundengeschäfts der Deutschen Bank in Deutschland und war zuvor unter anderem im Vorstand der Allianz Deutschland AG. Dort habe Knof „das Geschäft des Versicherers umfassend digitalisiert, war für die Wachstumsinitiativen in allen Vertriebskanälen und die Steuerung des Turn-Around Programms der Allianz verantwortlich”, so die Commerzbank.

Die Personalie dürfte auch den zukünftigen Fokus der Bank noch stärker betonen: Digitalisierung und Privatkundengeschäft, zugleich die Kosten drastisch senken. Kein einfacher Job, den Knof antreten wird.

Abzuwarten bleibt die Reaktion der Börse auf die Personalie, die überraschend kam: Zuletzt war der Aktienkurs der Commerzbank von 5,35 Euro bis knapp unter die 4-Euro-Marke abgerutscht, wo sich das MDAX-Papier am Donnerstag und Freitag aber im Bereich des unteren Bollinger-Bandes (aktuell 3,992 Euro) stabilisieren konnte. Unterhalb von 3,98 Euro findet sich eine charttechnische Unterstützungszone, die bis 3,77/3,86 Euro reicht und durchaus als stärkerer Support einzustufen ist. Charttechnische Hürden warten dagegen auf die Commerzbank Aktie zwischen 4,17/4,22 Euro und 4,25/4,26 Euro sowie um 4,35 Euro.


Wichtige charttechnische Daten zur Commerzbank Aktie:

Letzter Aktienkurs: 4,002 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 3,992 Euro / 5,303 Euro
EMA 20: 4,647 Euro
EMA 50: 4,557 Euro
EMA 200: 4,625 Euro

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

24.10.2020 - Commerzbank Aktie: Kursrallye auf 7,20 Euro? Goldman Sachs glaubt daran!
19.10.2020 - Commerzbank Aktie: Kaufen oder nicht? Kursziele zwischen 4 Euro und 7 Euro
19.10.2020 - Commerzbank: Wann kommen die Strategieentscheidungen?
17.10.2020 - Commerzbank: Neue Statements von Experten zur Aktie
16.10.2020 - Commerzbank Aktie: Unterstützung erreicht - geht der Sturz weiter?
13.10.2020 - Commerzbank Aktie: Ein herber Rückschlag droht!
06.10.2020 - Commerzbank Aktie: Ein Gap als Wegweiser - geht hier was?
01.10.2020 - Commerzbank: Garantie von der EIB-Gruppe
29.09.2020 - Commerzbank Aktie: Ein schnelles Ende der „Personal-Feier”?
28.09.2020 - Commerzbank: Neuanfang sollte rasch erfolgen
28.09.2020 - Commerzbank Aktie mit starkem Wochenauftakt: Börse feiert die Berufung von Manfred Knof
22.09.2020 - Commerzbank Aktie: Aktuelle Entwicklung bringt neue Kurs-Chancen
21.09.2020 - Commerzbank Aktie: Gehen die Schwierigkeiten jetzt erst richtig los?
17.09.2020 - Commerzbank: Und noch ein Vorstand auf dem Absprung…
17.09.2020 - Commerzbank Aktie: Der Kurs wackelt ganz schön…
16.09.2020 - Commerzbank emittiert grüne Anleihe
16.09.2020 - Commerzbank: comdirect-Chefin Hegemann will Konzern verlassen
15.09.2020 - Commerzbank Aktie: Jetzt droht die Schwächephase
11.09.2020 - Finanzwerte haben sich in der Corona-Krise ganz unterschiedlich geschlagen - Commerzbank Kolumne
10.09.2020 - Commerzbank: Rund 10 Prozent

DGAP-News dieses Unternehmens

26.09.2020 - DGAP-Adhoc: Neuer Vorstandsvorsitzender der Commerzbank ...
26.09.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Manfred Knof wird neuer ...
17.09.2020 - DGAP-News: Privatkundenvorstand Michael Mandel verlässt die ...
08.09.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich weitere ...
05.08.2020 - DGAP-News: Commerzbank trotz Corona mit Quartalsgewinn - Kosten und Kapital auf ...
03.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank befasst sich mit Wahl eines neuen ...
03.08.2020 - DGAP-News: Hans-Jörg Vetter wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der ...
03.07.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Martin Zielke bietet einvernehmliche Aufhebung an und Stefan Schmittmann ...
02.07.2020 - Nach dem Rausschmiß aus dem DAX beißt jetzt auch der Höllenhund ...
08.06.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt Additional-Tier-1-Anleihe ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.