Mutares Aktie: Geben die Insider die Richtung vor? - Chartanalyse

Bei der Mutares Aktie warten Anleger schon seit Wochen auf entscheidende neue Trading-Signale. Derweil kauft ein Insider. Bild und Copyright: Mutares.

Bei der Mutares Aktie warten Anleger schon seit Wochen auf entscheidende neue Trading-Signale. Derweil kauft ein Insider. Bild und Copyright: Mutares.

25.09.2020 08:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Es sind gerade keine einfachen Zeiten für Beteiligungs-Gesellschaften. So konnte sich die Mutares Aktie zwar vom Corona-Crash auf 6,07 Euro zwischenzeitlich fast komplett erholen und erreichte Mitte Mai 12,44 Euro. Doch anschließend kam es wieder zu einer - diesmal deutlich kleiner ausfallenden - Abwärtsbewegung. Seit Wochen zeigt sich charttechnisch für die Mutares Aktie nun eine Seitwärtsbewegung. In dieser Zeit haben sich oberhalb der charttechnischen Unterstützung bei 9,33/9,46 Euro klare Stabilisierungstendenzen gezeigt.

Das Problem: Bisher ist dem Aktienkurs der Münchener Gesellschaft der Ausbruch nach oben nicht gelungen. Stattdessen bildeten sich in den Bereichen zwischen 10,38/10,52 Euro und 10,68/10,78 Euro sowie bei 11,04 Euro seit Anfang Juni mehrere eng beieinander liegende Widerstandsmarken, die seitdem auch nicht mehr überwunden werden konnten. So hat die Mutares Aktie zwar Trendwendephantasie aufgrund der Bodenbildung, muss aber über die Hürden drüber, um diese auch charttechnisch zu bestätigen und in einen möglichen Aufwärtstrend einzuschwenken. Gelingt dies, könnte es - vielleicht sogar recht schnell - wieder in Richtung der HInderniszone um den Bereich 12,28/12,44 Euro nach oben gehen. Gelingt dies nicht, dürfte früher oder später noch einmal der Druck auf Unterstützungen bei 9,33/9,46 Euro und im Breakfall bei 9,00/9,10 Euro wachsen.

Unterstützung bekommt die Aktie allerdings von fundamentaler Seite mit einer hohen Dividendenrendite sowie immer wieder mal auftauchenden Aktienkäufen aus dem Management - so auch vor wenigen Tagen. Am 18. September erwarb Vorstand Mark Friedrich Mutares-Aktien im Wert von mehr als 0,1 Millionen Euro im XETRA-Handel zu einem Durchschnittskurs von 10,2938 Euro. Schon im Juli hatte Konzernchef Robin Laik zu Kursen knapp unterhalb der 10-Euro-Marke mehrere Käufe getätigt.


Wichtige charttechnische Daten zur Mutares Aktie:

Letzter Aktienkurs: 9,84 Euro (Börse: XETRA - Frankfurt)
Bollinger-Bands 20 (unten / oben): 9,64 Euro / 10,21 Euro
EMA 20: 9,92 Euro
EMA 50: 9,97 Euro
EMA 200: 10,25 Euro

Auf einem Blick - Chart und News: Mutares

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Mutares

27.10.2020 - Mutares Aktie: Pullback nach der Rallye - und nun?
21.10.2020 - Mutares: Neues Kursziel nach dem Kapitalmarkttag
21.10.2020 - Mutares Aktie: Der große Befreiungsschlag für die „Dividenden-Perle”
20.10.2020 - Mutares strebt ein starkes Wachstum an
18.10.2020 - Mutares Aktie: Der nächste Ausbruchsversuch!
13.10.2020 - Mutares: Nächste Übernahme - Zukauf im Bereich Ingenieurdienstleistungen
17.09.2020 - Mutares will eigene Aktien zurückkaufen
01.09.2020 - Mutares: Übernahme von John-Deere-Sparte abgeschlossen
28.08.2020 - Mutares: Anleger stimmen zu
26.08.2020 - Mutares holt sich frisches Geld
21.08.2020 - Mutares Aktie: Langsam muss da etwas kommen…
17.08.2020 - Mutares: Ein robustes Portfolio
12.08.2020 - Mutares: Starke Pipeline
11.08.2020 - Mutares will Anleihe aufstocken - Dividendenpolitik bestätigt
22.07.2020 - Mutares Aktie: Ein Durchbruch scheint möglich
16.07.2020 - Mutares kündige weiter rege Deal-Aktivitäten an
15.07.2020 - Mutares: Übernahmen in Skandinavien
09.07.2020 - Mutares Aktie: „Sleepy MUX”
02.07.2020 - Mutares: Der nächste Deal ist endgültig perfekt
01.07.2020 - Mutares: Deal mit Cooper Standard ist perfekt

DGAP-News dieses Unternehmens

20.10.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA auf Kurs: Private-Equity-Investor mit neuer Guidance - Ziele ...
13.10.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Siebte Akquisition im Jahr 2020: Mutares erwirbt das ...
17.09.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA beschließt Aktienrückkaufprogramm im Volumen von bis zu EUR ...
01.09.2020 - DGAP-News: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares schließt die Akquisition der SABO Maschinenfabrik ...
28.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Anleihegläubiger stimmen den vorgeschlagenen Änderungen ...
28.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung des Ergebnisses des schriftlichen Verfahrens zu Änderungen ...
26.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares SE & Co. KGaA: Mutares platziert erfolgreich eine Erhöhung der im Februar ...
13.08.2020 - DGAP-News: Mutares: Veröffentlichung zum Prozess der Änderung der Anleihebedingungen ...
11.08.2020 - DGAP-News: Mutares im ersten Halbjahr 2020 mit Umsatzsteigerung von 40 % aufgrund reger ...
11.08.2020 - DGAP-Adhoc: Mutares prüft die Erhöhung der im Februar 2020 begebenen Anleihe um ein Volumen von ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.