United Internet: Kaufempfehlung trotz Gewinnwarnung


22.09.2020 10:23 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

United Internet hat eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Man rechnet 2020 mit einem EBITDA von rund 1,18 Milliarden Euro, bisher ging man von 1,27 Milliarden Euro aus. Das Ergebnis wird von einem Streit mit Telefonica Deutschland (o2) belastet. Es geht dabei um die Kosten zur Nutzung des Mobilfunknetzes. Hier hat Telefonica Deutschland Rechnungen ausgestellt, die United Internet überrascht haben. Die Preiserhöhungen können auch in den kommenden Jahren das Ergebnis von UI belasten. Allerdings will sich United Internet gegen die neuen Preise zur Wehr setzen.

Es laufen derzeit aber auch Gespräche zwischen den Gesellschaften, um einen Vertrag hinsichtlich der künftigen Nutzung abzuschließen. Dabei könnten die Rechnungen auch noch einmal ein Thema sein. Die Situation bleibt ein wenig undurchschaubar und ist mit Risiken verbunden.

Die Analysten von Independent Research verringern ihre Gewinnschätzung je Aktie für 2020 von 2,40 Euro auf 2,15 Euro. Die Prognose für 2021 sinkt von 2,39 Euro auf 2,13 Euro.

Es bleibt bei der Kaufempfehlung für die Papiere von United Internet. Das Kursziel sinkt jedoch von 48,00 Euro auf 42,00 Euro.

Die Aktien von United Internet standen nach den jüngsten Entwicklungen unter Druck und verloren mehr als 20 Prozent. Heute legt die Aktie 4,9 Prozent auf 31,99 Euro zu.

Daten zum Wertpapier: United Internet
Zum Aktien-Snapshot - United Internet: hier klicken!
Ticker-Symbol: UTDI
WKN: 508903
ISIN: DE0005089031
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.

4investors-News - United Internet

13.09.2021 - United Internet: Aktienrückkauf wird beendet
12.05.2021 - United Internet: Digitalisierung stärkt das Geschäft
30.03.2021 - United Internet: Hochstufung der Aktie
26.03.2021 - United Internet profitiert von der Digitalisierung
18.02.2021 - United Internet: Mehr Sicherheit - Doppelte Kaufempfehlung
15.02.2021 - United Internet: Prognose wird erfüllt
08.02.2021 - United Internet: Einigung in Sicht
18.01.2021 - United Internet: Kleiner Teilerfolg
05.01.2021 - United Internet Aktie: Neuer Schwung für die Kurserholung
13.11.2020 - United Internet Aktie: Kommen hier interessante Spekulationen auf?
12.11.2020 - United Internet: Digitalisierung als Impulsgeber
11.11.2020 - United Internet: Ungewisser Ausgang
06.11.2020 - United Internet: Streit von 1&1 Drillisch mit Telefónica Deutschland belastet Ergebnis
06.11.2020 - United Internet Aktie: Boden gefunden, Trendwechsel voraus?
15.10.2020 - United Internet Aktie: Eine ganz hohe Hürde voraus!
09.10.2020 - United Internet: Situation bleibt verwirrend
21.09.2020 - United Internet: Kursziele werden zurückgenommen
21.09.2020 - United Internet: Massive Kursverluste
17.08.2020 - United Internet: Neues Kursziel
13.08.2020 - United Internet: Sondereffekte verzerren Ergebnisentwicklung

DGAP-News dieses Unternehmens

13.09.2021 - DGAP-Adhoc: United Internet beendet Aktienrückkaufprogramm ...
06.08.2021 - DGAP-Adhoc: United Internet beschließt Aktienrückkaufprogramm für bis zu 160 Mio. ...
04.08.2021 - DGAP-Adhoc: United Internet erhöht nach erfolgreichem 1. Halbjahr 2021 die Prognose für das ...
11.05.2021 - DGAP-News: United Internet mit gutem Start ins Geschäftsjahr ...
25.03.2021 - DGAP-News: United Internet veröffentlicht finale Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 und schlägt ...
15.02.2021 - DGAP-Adhoc: United Internet Töchter 1&1 Drillisch und 1&1 Versatel bauen Zusammenarbeit ...
05.02.2021 - DGAP-Adhoc: United Internet AG: Verbessertes Telefónica-Angebot für National Roaming und MBA ...
21.12.2020 - DGAP-Adhoc: United Internet unterstützt die Umsetzung der Fiber-Champion-Strategie von Tele ...
21.12.2020 - DGAP-News: United Internet unterstützt die Umsetzung der Fiber-Champion-Strategie von Tele ...
05.11.2020 - DGAP-Adhoc: United Internet bestätigt nach Abschluss der ersten 9 Monate EBITDA-Prognose 2020 und ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.