Das könnte Sie zum Thema Softing auch interessieren:

Softing: „Ein Aktienrückkauf ist die bessere Lösung für unsere Aktionäre“

Die Softing AG will die Dividende für 2019 auf 0,04 Euro kürzen, im Gegenzug wird ein Teil der ursprünglich geplanten Ausschüttung für ein Aktienrückkaufprogramm verwendet. „Die Marktkapitalisierung hat ein Niveau erreicht, das in unseren Augen nicht annähernd den tatsächlichen Unternehmenswert widerspiegelt“, begründet Softing-CEO Wolfgang Trier im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de die Entscheidung. Aus Produktsicht sei Softing uneingeschränkt lieferbereit. Trotz ...

... diese News weiterlesen!

4investors-News zu Softing

DGAP-News dieses Unternehmens: