Beno Holding: Börsengang und Anleihe in Vorbereitung


03.09.2020 15:46 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Bei der Beno Holding steht ein Börsengang an. Das Unternehmen plant noch im dritten Quartal eine Notierungsaufnahme an der Bayerischen Börse in München. Ob dabei auch neue Aktien ausgegeben werden, ist unklar. Jüngst hat es bereits eine Kapitalerhöhung gegeben. Es wurden dabei fast 3 Millionen Aktien neu geschaffen. Damit gibt es inzwischen 3,088 Millionen Aktien der Starnberger.

2019 macht die Gesellschaft einen Umsatz von 6,63 Millionen Euro. Im Vorjahr wurden 6,41 Millionen Euro erwirtschaftet. Das EBIT steigt um 44 Prozent auf 4,48 Millionen Euro an. Der Gewinn legt von 0,98 Millionen Euro auf 2,2 Millionen Euro zu. Das ist ein Plus von 125 Prozent. Die als Finanzanlagen gehaltenen Immobilien haben einen Wert von 58,6 Millionen Euro (Vorjahr: 52,0 Millionen Euro.

Nach der Börsennotierung will Beno auch eine neue Anleihe emittieren. Dies soll im vierten Quartal 2020 geschehen. Die anstehende Anleihe soll ein Volumen von bis zu 30 Millionen Euro haben. Zum Zinssatz und der Laufzeit gibt es noch keine Informationen. Investoren einer 2014 begebenen Anleihe, die noch bis April 2021 läuft, sollen diese umtauschen können. Die alte Anleihe hat ein Volumen von 10 Millionen Euro und ist jährlich mit 5,0 Prozent verzinst.

Beno konzentriert sich auf die Asset Klasse „light industrial real estate“. Dabei kauft, finanziert, verwaltet und optimiert man Immobilienobjekte mit bonitätsstarken Mietern. Aktuell ist die Holding an 11 Standorten vertreten. Das Jahresnettomietvolumen liegt bei 5,4 Millionen Euro. Es gibt etwa 40 Mieter, die vermietete Gebäudefläche beträgt 142.000 Quadratmeter.

Daten zum Wertpapier: Beno Holding
WKN: A11QLP
ISIN: DE000A11QLP3
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

4investors-News - Beno Holding

DGAP-News dieses Unternehmens

08.10.2021 - DGAP-News: Beno Holding AG: Light-Industrial-Bestandhalter BENO Holding AG meldet erfolgreichen ...
28.07.2021 - DGAP-Adhoc: Beno Holding AG: BENO Holding AG bestellt weiteres ...
05.07.2021 - DGAP-News: Beno Holding AG: Light-Industrial-Bestandhalter BENO Holding AG veröffentlicht ...
26.04.2021 - DGAP-News: BENO Holding AG führt Wandelanleihe ...
12.04.2021 - DGAP-News: Beno Holding AG: Light-Industrial-Bestandhalter BENO Holding AG meldet erfolgreichen ...
30.11.2020 - DGAP-News: BENO Holding AG: Unternehmensanleihe notiert ab heute an der Börse ...
24.11.2020 - DGAP-News: BENO Holding AG: Refinanzierung der im April 2021 fälligen Wandelanleihe frühzeitig ...
16.11.2020 - DGAP-News: Neuemission: 5,30%-BENO-Anleihe ab heute an der Börse München ...
12.11.2020 - DGAP-News: Beno Holding AG: Einladung zum Webcast am 17. November 2020 zur ...
05.11.2020 - DGAP-News: Immobilienbestandhalter BENO Holding AG begibt Unternehmensanleihe: Zielvolumen 30 Mio. ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.