S&P 500: Neues Allzeithoch - UBS-Kolumne

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

Bild und Copyright: gary yim / shutterstock.com.

25.08.2020 08:34 Uhr - Autor: Kolumnist  Kolumnist auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Rückblick: Der S&P 500 klettert immer weiter an und konnte am Vortag per Aufwärtskurslücke die Marke von 3’400 Punkten überspringen. Nachdem der S&P 500 am Freitag bei 3’397 Punkten aus dem Handel gegangen war, eröffnete er am Vortag direkt bei 3’418 Punkten. Im Tageshoch wurden 3’432 Punkte erreicht und damit ein neues Allzeithoch. Der Index zeigt weiter Stärke. Am heutigen Dienstag könnte er wieder mit einer Aufwärtskurslücke eröffnen. Außerbörslich notiert der S&P 500 am frühen Dienstagmorgen bereits bei 3’448 Punkten. Angetrieben wird der Index von Hoffnungen der Investoren auf einen Durchbruch bei der Behandlung der Lungenkrankheit Covid19.

Ausblick: Über 3’450 Punkte würde die nächste Anlaufmarke auf 3’480 Punkte lauten, wo sich aktuell die obere Begrenzung des steigenden Trendkanals befindet. Darüber könnte direkt die Marke von 3’500 Punkten angesteuert werden.

Die Long-Szenarien: Der S&P500 ist weiter long einzustufen, solange der 10er-EMA verteidigt werden kann. Korrekturen dürften im aktuellen Aufwärtstrend weiter im Bereich des 10er-EMA auslaufen und in der Folge eine neue Aufwärtswelle starten. Auf der Oberseite steht einmal mehr die Marke von 3’480 Punkten mit der oberen Trendkanalbegrenzung als Anlaufmarke im Fokus. Und außerdem der obere Fibonacci-Fächer im 5-Jahreschart bei 3’540 Punkten.

Die Short-Szenarien: Der S&P500 ist nach dem langen Kursanstieg bereits deutlich überkauft. Die Eröffnungskurslücke vom Vortag bei 3’399 Punkten dürfte den Index ebenfalls anziehen. Eintrüben würde sich die Lage für die Bullen aber erst unter dem 10er-EMA. Dann müsste mit einem Rücklauf zur Unterstützung bei 3’300 Punkten gerechnet werden.

Disclaimer: Der Text ist eine Kolumne der UBS. Der Inhalt der Kolumne wird von 4investors nicht verantwortet und muss daher nicht zwingend mit der Meinung der 4investors-Redaktion übereinstimmen. Jegliche Haftung und Ansprüche werden daher von 4investors ausdrücklich ausgeschlossen!

Auf einem Blick - Chart und News: S&P 500

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - S&P 500

20.10.2020 - S&P500: Pullback an Trendkanal - UBS-Kolumne
13.10.2020 - S&P 500: Erobert Trendkanal zurück - UBS-Kolumne
06.10.2020 - S&P500: CoT-Report warnt - UBS-Kolumne
02.10.2020 - USA: Arbeitsmarkt uneinheitlich – Zündstoff für „letzte Ausfahrt Washington“! - Nord LB Kolumne
29.09.2020 - S&P 500 bleibt angeschlagen - UBS-Kolumne
22.09.2020 - S&P500: Abprall am Fibonacci-Fächer hat Folgen - UBS-Kolumne
15.09.2020 - S&P500: 10er-EMA kurzfristig entscheidend - UBS-Kolumne
08.09.2020 - S&P500: Neuer Kursanstieg? - UBS-Kolumne
05.09.2020 - Für ein paar Dollar mehr - Weberbank-Kolumne
01.09.2020 - S&P 500: Fibonacci-Fächer im Fokus - UBS-Kolumne
11.08.2020 - S&P500: Kurz unterm Allzeithoch - UBS-Kolumne
04.08.2020 - S&P500: Widerstand um 3’300 Punkte erreicht - UBS-Kolumne
30.07.2020 - USA: Historischer BIP-Einbruch markiert eine „Once-in-a-Lifetime-Recession“! - Nord LB Kolumne
28.07.2020 - S&P500: Abwärtskorrektur beendet? - UBS-Kolumne
21.07.2020 - S&P 500: Auf zu neuen Hochs - UBS-Kolumne
14.07.2020 - S&P500: Aufwärtstrend weiter intakt - UBS-Kolumne
13.07.2020 - Aktienmarkt: Der frühe Vogel fängt den Wurm? - Weberbank-Kolumne
07.07.2020 - S&P 500: Hochlauf zur oberen Trendkanalbegrenzung? - UBS-Kolumne
30.06.2020 - S&P500: Unterstützung bei 3’000 Punkten im Fokus - UBS-Kolumne
29.06.2020 - Aktienmarkt: „Big Techs“ führen den fröhlichen Autokorso an - Weberbank-Kolumne

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.