Vectron: Umsatzprognose für 2020 rund halbiert - Hoffen auf 2021


12.08.2020 15:09 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter auf Twitter 

Vectron muss aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie die Prognose für 2020 deutlich senken. Der Kassenhersteller aus Münster erwartet gemäß der heute vorgelegten neuen Prognose für 2020 einen Umsatz zwischen 25 Millionen Euro und 29 Millionen Euro. Im besten Fall soll das EBITDA mit 0,25 Millionen Euro im Plus liegen, das Unternehmen sieht im schlechten Fall aber einen operativen Verlust von 2 Millionen Euro. „Aufgrund der großen Unsicherheit, wie in den kommenden Monaten mit der Pandemie weiter verfahren wird, muss das Management mit einer solch großen Bandbreite planen”, so Vectron.

Zuvor hatte die Gesellschaft für das laufende Jahr mit 50 Millionen Euro Umsatz und einer EBIT-Marge im niedrigen zweistelligen Prozentbereich in Aussicht gestellt. Aufgrund der Pandemie mussten die Westfalen die Prognose Mitte März aber wieder einkassieren. Die Gesellschaft ist mit ihren Kassensystemen in Kundenbranchen wie der Gastronomie vertreten, die stark von den Pandemie-Folgen betroffen waren.

Einen Schub erhofft sich die Gesellschaft von neuen gesetzlichen Regelungen. „Im Geschäftsjahr 2021 wird die gesetzliche Regelung zur Einführung manipulationssicherer Kassen nun überall in Kraft treten. Dies sollte zu einem erheblichen Nachfrageschub führen”, so Vectron. Nun will man im kommenden Jahr 50 Millionen Euro umsetzen, die EBITDA-Marge soll bei etwa 20 Prozent liegen. 2022 soll der Umsatz auf 65 Millionen Euro und die EBITDA-Marge auf rund 25 Prozent steigen - so zumindest die derzeitigen Planungen.

Daten zum Wertpapier: Vectron Systems
Zum Aktien-Snapshot - Vectron Systems: hier klicken!
Ticker-Symbol: V3S
WKN: A0KEXC
ISIN: DE000A0KEXC7
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

tokentus: Blockchain ist „the next big thing“
tokentus-Vorstand und -Gründer Oliver Michel im Interview mit der Redaktion von 4investors.

Pacifico Renewables: Keine Kompromisse bei der Profitabilität
Pacificos Co-CEO Christoph Strasser im Gespräch mit der Redaktion von www.4investors.de.


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-Adhoc: Vectron Systems AG: Überarbeitete Mittelfristplanung für die Geschäftsjahre 2020-2022




DGAP-Ad-hoc: Vectron Systems AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

Vectron Systems AG: Überarbeitete Mittelfristplanung für die Geschäftsjahre 2020-2022
12.08.2020 / 13:39 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vor dem Hintergrund, dass der Großteil der Zielbranche Gastronomie während der ... DGAP-News von Vectron Systems weiterlesen.

4investors-News - Vectron Systems

13.09.2021 - Vectron Aktie: Neuer Kursrutsch voraus?
26.08.2021 - Vectron Aktie: Enttäuschende Prognose - wo endet der Kursabsturz?
25.08.2021 - Vectron legt Prognose für 2021 vor - weiter Unsicherheiten wegen COVID-19
24.08.2021 - Vectron Systems erweitert den Vorstand
20.07.2021 - Vectron meldet steigende Quartalszahlen - nichts Neues zur Prognose
09.04.2021 - Vectron Systems: Prognose wird verfehlt
10.02.2021 - Vectron Systems: Warnung für 2021
23.12.2020 - Vectron: Neues aus dem Aufsichtsrat
03.12.2020 - Vectron Systems: Digitale Dienste sollen weiter wachsen
23.10.2020 - Vectron Systems: Verlust verringert
12.08.2020 - Vectron Systems: Aufsichtsrat geht
28.07.2020 - Vectron Systems: Verlust klettert investitionsbedingt
29.04.2020 - Vectron Systems will die Liquidität stärken
27.04.2020 - Vectron schließt 2019 mit Verlust ab
17.03.2020 - Vectron Systems erwartet einbrechendes Geschäft wegen Corona-Pandemie
09.03.2020 - Vectron Systems: Auftrag von Bäckereikette
04.02.2020 - Vectron platziert Kapitalerhöhung
22.01.2020 - Vectron Systems: Aufsichtsrats-Chef geht
17.01.2020 - Vectron Systems: Investitionsstau löst sich auf
22.11.2019 - Vectron Systems: 2019 bleibt eine Durststrecke

DGAP-News dieses Unternehmens

14.10.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Start des DeutschlandCard Gastro-Portals mit rund 1.400 ...
11.10.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Vectron erweitert Payment-Angebot ...
24.08.2021 - DGAP-Adhoc: Vectron Systems AG: Dr. Ralf-Peter Simon wird in den Vorstand der Vectron Systems AG ...
24.08.2021 - DGAP-Adhoc: Vectron Systems AG: Planung ...
20.08.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Verschmelzung der bonVito ...
20.07.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Vectron schließt das zweite Quartal 2021 mit Rekordwerten ...
14.06.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Hauptversammlung wählt Andreas Prenner in den ...
03.05.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Vectron kehrt im 1. Quartal 2021 operativ in die schwarzen Zahlen ...
09.04.2021 - DGAP-Adhoc: Vectron Systems AG: Vorläufige Zahlen ...
31.03.2021 - DGAP-News: Vectron Systems AG: Vectron-Beteiligung bonVito steigert 2020 trotz Corona den ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.