ABO Wind holt sich 4 Millionen Euro per Kapitalerhöhung

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

Bild und Copyright: gopixa / shutterstock.com.

10.08.2020 11:01 Uhr - Autor: Dena Altdörfer  Dena Altdörfer auf Twitter auf Twitter 

ABO Wind hat im Rahmen einer Kapitalerhöhung einen Erlös in Höhe von 4 Millionen Euro erzielt. Die neuen Aktien des Erneuerbare-Energien Unternehmens wurden zu 20,40 Euro bei institutionellen Anlegern platziert. Das Platzierungsvolumen sei überzeichnet gewesen, meldet ABO Wind am Montag. Das Bezugsrecht der Aktionäre hatte die Gesellschaft im Vorfeld der Platzierung ausgeschlossen. Mit dem Erlös will das Unternehmen weiter international wachsen.

„Den größten Teil der neuen Aktien zeichneten zwei vom belgischen Investment Manager Capricorn Partners gesteuerte Aktienfonds”, meldet ABO Wind, die nun rund 8,67 Millionen Aktien ausgegeben hat. „Wir sind überzeugt, dass ABO Wind als erfahrener und international ausgerichteter Entwickler für erneuerbare Energieprojekte über sehr gute Perspektiven verfügt”, sagt Olaf Cörper, Capricorn-Partner und Co-Fondsmanager.

Daten zum Wertpapier: ABO Wind
Zum Aktien-Snapshot - ABO Wind: hier klicken!
Ticker-Symbol: AB9
WKN: 576002
ISIN: DE0005760029
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.



Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: ABO Wind AG: Vier Millionen Euro bei überzeichneter Kapitalerhöhung erlöst






DGAP-News: ABO Wind AG


/ Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Marktbericht





ABO Wind AG: Vier Millionen Euro bei überzeichneter Kapitalerhöhung erlöst






10.08.2020 / 09:01



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Vier Millionen Euro bei überzeichneter Kapitalerhöhung erlöst

- Finanzielle Basis für Wachstum gestärkt

- Bei Ausschreibungen Tarife für fünf griechische Solarparks und zwei irische Windparks gesichert

Durch die Ausgabe ... DGAP-News von ABO Wind weiterlesen.

4investors-News - ABO Wind

15.03.2021 - ABO Wind: Dividende wird angehoben
22.02.2021 - ABO Wind sieht sich auf einem guten Weg
29.01.2021 - ABO Wind: Anleihe finanziert Wind- und Solarparks
18.12.2020 - ABO Wind: Investor erwirbt zwei Solarparks
25.11.2020 - ABO Wind: Erfolgreiche Finanzierungsrunde
16.11.2020 - ABO Wind: Neue Aktien kommen zwischen 29,50 und 31,00 Euro
11.11.2020 - ABO Wind will 550.000 neue Aktien ausgeben
29.10.2020 - ABO Wind will Anleihe begeben
02.10.2020 - ABO Wind: Zuschlag für neue Energie-Projekte
18.08.2020 - ABO Wind: „Sind im Geschäftsjahr 2020 auf Kurs”
23.07.2020 - ABO Wind: Frisches Geld für viele Projekte
09.06.2020 - ABO Wind spricht von einem erfolgreichen Jahr
02.06.2020 - ABO Wind: Neues aus Frankreich und Nordirland
29.04.2020 - ABO Wind: Gewinn soll sich binnen weniger Jahre fast verdoppeln
23.04.2020 - ABO Wind: „Zum vierten Mal in Folge einen zweistelligen Millionengewinn”
15.04.2020 - ABO Wind: Ungarn-Projekt abgeschlossen
01.04.2020 - ABO Wind: Referenz-Projekt in Afrika
25.03.2020 - ABO Wind: Aktie vor Handelsstart im m:access
03.02.2020 - ABO Wind verkauft Großprojekt in Spanien
30.01.2020 - ABO Wind: 400.000 Aktien sind platziert

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.