Eckert & Ziegler Aktie im Blickpunkt: Kaufsignale und positive Experten-Stimme

Bild und Copyright: Eckert & Ziegler.

Bild und Copyright: Eckert & Ziegler.

31.07.2020 17:03 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Ein starkes Kursplus kennzeichnet heute die Entwicklung bei der Eckert & Ziegler Aktie: Allerdings muss man vorsichtig beim Vergleich zum gestrigen XETRA-Schlusskurs von 148,20 Euro sein, denn heute notiert das Papier „ex Kapitalmaßnahme” - ein Split, bei dem Aktionäre in der kommenden Woche für jeden Anteilschein des Berliner Medzintechnik-Konzerns drei weitere erhalten werden. Bereinigt man diesen Split, läge der gestrige Schlusskurs bei 37,05 Euro. Aktuell werden für die Eckert & Ziegler Aktie 44,70 Euro gezahlt - 20 Cent weniger als das bisherige Tageshoch.

Die optisch massiv ausfallende Kursbewegung zum gestrigen unbereinigten Schlusskurs dürfte dem Anteilschein einige Aufmerksamkeit gebracht haben. Mittlerweile kommen zusätzliche positive Faktoren hinzu. Zum einen kann die Eckert & Ziegler Aktie wichtige charttechnische Widerstandszonen im Bereich 40,25/40,85 Euro (161,00/163,40 Euro vor Split) überwinden, die in den letzten Wochen weitere Kursanstiege blockierten.

Zudem gibt es eine neue Kaufempfehlung für den Anteilschein der Berliner: Die DZ Bank hat die Einstufung von „Halten” auf „Kaufen” nach oben gestuft und zugleich den fairen Wert deutlich von 34,05 Euro auf nun 50,30 Euro angehoben. Auch nach dem Kurssprung sieht man also immer noch einigen Platz nach oben. Die Aktienanalysten loben starke Halbjahreszahlen von Eckert & Ziegler. Nachdem das Unternehmen die Prognose angehoben hat, ziehen die Analysten der DZ Bank nach.


Bei der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG laufen die Geschäfte 2020 bisher besser als erwartet. Das Berliner Unternehmen liegt eigenen Angaben vom vergangenen Freitag zufolge „nach den ersten vorläufigen Auswertungen zum 30. Juni 2020 deutlich über den Erwartungen”. Den Umsatz beziffert man mit 84 Millionen Euro nach 89 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Je Eckert & Ziegler Aktie sei ein Gewinn von 2,47 Euro angefallen gegenüber dem Vorjahreswert von 2,59 Euro.

„Der Vorstand rechnet nach jetzigem Kenntnisstand trotz Corona damit, dass das Konzernergebnis die am Jahresanfang veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 übersteigt”, so die Berliner. Je Eckert & Ziegler Aktie werden nun 4,00 Euro erwartet statt bisher prognostizierter 3,50 Euro. Beim Umsatz erwartet man weiter eine Summe von 170 Millionen Euro.
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

Auf einem Blick - Chart und News: Eckert & Ziegler

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Eckert & Ziegler

13.08.2020 - Eckert & Ziegler legt Halbjahreszahlen vor
31.07.2020 - Eckert & Ziegler: Nur nicht nervös werden!
24.07.2020 - Eckert & Ziegler hebt Gewinnschätzung für 2020 an
12.05.2020 - Eckert & Ziegler bestätigt Prognose und Dividenden-Vorschlag
31.03.2020 - Eckert & Ziegler mit Rekordgewinn - konservativer Ausblick für 2020
29.03.2020 - Eckert & Ziegler: Dividende wird erhöht
26.03.2020 - Eckert & Ziegler: Zulassung für neue Applikatoren aus 3D-Druck
22.03.2020 - Eckert & Ziegler - Corona-Pandemie: Betriebe werden nicht geschlossen
10.03.2020 - Eckert & Ziegler startet Produktion von Lutetium-177
06.03.2020 - Eckert & Ziegler: Millionenertrag aus Auflösung von Rückstellungen?
25.02.2020 - Eckert & Ziegler: Gewinn über den Erwartungen
13.02.2020 - Eckert & Ziegler und Isotopia Molecular Imaging vereinbaren Kooperation
19.12.2019 - Eckert + Ziegler Aktie: Zweistelliges Aufwärts-Potenzial
12.11.2019 - Eckert & Ziegler bestätigt Prognose für 2019 - mögliche Belastungen
18.09.2019 - Eckert & Ziegler: Starke Entwicklung beim Kursziel der Aktie
05.09.2019 - Eckert + Ziegler: Das ist mal ein Statement…
30.08.2019 - Eckert & Ziegler trennt sich von Teilen ihrer Aktivitäten
17.08.2019 - Eckert & Ziegler Aktie: Der faire Wert steigt
13.08.2019 - Eckert & Ziegler: Gewinn deutlich gesteigert
01.08.2019 - Eckert & Ziegler: Neues aus China

DGAP-News dieses Unternehmens

13.08.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler mit solidem Halbjahresergebnis. Wachstumstrend bei Radiopharmaka ...
30.07.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler: Umsetzung des Aktiensplits durch Ausgabe von Gratisaktien erfolgt ...
24.07.2020 - DGAP-Adhoc: Halbjahreszahlen besser als erwartet: Eckert & Ziegler erhöht Gewinnprognose auf 4 ...
12.05.2020 - DGAP-News: Erstes Quartal stabil trotz Ölpreiseinbruch und Corona-Aufwand. Starke Zuwächse bei ...
11.05.2020 - DGAP-News: US-Gesundheitsbehörde bezuschusst MYELO-Strahlenschutzpille mit 6 Mio. USD ...
06.05.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler steigt in den TecDAX ...
31.03.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler mit Rekordgewinn in ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: Eckert & Ziegler: Vorstand schlägt Dividende und Aktiensplit vor ...
26.03.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler erhält CE-Zulassung für innovative Bestrahlungsapplikatoren aus ...
22.03.2020 - DGAP-News: Eckert & Ziegler von kalifornischen Betriebsschließungen nicht ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.