Commerzbank Aktie: Neues Kursziel für den MDAX-Titel

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

26.07.2020 12:11 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Die Analysten von JP Morgan haben ihr Kursziel für die Commerzbank Aktie angehoben. Allzu großes Kurspotenzial sehen die Aktienexperten der US-Bank für den MDAX-notierten Titel aber nicht. Nach zuvor 4,30 Euro wird die Zielmarke nun bei 4,80 Euro gesehen - den Handel am Freitag hat der Aktienkurs der Commerzbank bei 4,585 Euro (+1,33 Prozent) beendet. Von JP Morgen gibt es für die Commerzbank Aktie weiterhin ein „Neutral”. Das höhere Kursziel begründen die Analysten unter anderem mit Entwicklungen bei den Kosten der Commerzbank.

Charttechnisch würde ein Erreichen des Kursziels für die Commerzbank Aktie nicht reichen, um wichtige neue Kaufsignale zu generieren. Der Blick auf den Chart zeigt in der Zone von 4,65/4,69 Euro über 4,74/4,78 Euro bis auf das am Dienstag erreichte Tageshoch bei 4,859 Euro diverse Hindernisse. Im bullishen Szenario wären bei einem Ausbruch hierüber zwar schon um 4,97/5,06 Euro die nächsten Hindernisse im Chart der Commerzbank Aktie zu sehen. Doch dies ändert nichts an dem dann weiter aufgehellten charttechnischen Gesamtbild für den MDAX-notierten Finanzdienstleister in diesem Szenario.

In einer Branchenstudie blickten die Analysten von Goldman Sachs in dieser Woche auf verschiedene Bankhäuser in Europa. Man wartet auf die Zahlen zum zweiten Quartal. Große Hoffnungen hat man jedoch nicht. Im Modell für die Aktien der Commerzbank nehmen die Experten einige kleinere Änderungen vor. Unterm Strich bleibt es aber beim Rating „neutral“ für die Aktien der Commerzbank. Das Kursziel liegt weiter bei 5,20 Euro.

Ähnlich sieht das Kursziel für die Commerzbank-Aktien bei Morgan Stanley aus. Es liegt wie bisher bei 5,30 Euro. Das Rating klingt jedoch sehr anders. Die Experten bewerten den Banktitel mit „overweight“. Man wartet auf die Ergebnisse eines Stresstests. Auch könnte es Neuigkeiten zum Dividendenstopp geben. Banken wird derzeit empfohlen, keine Dividende auszuschütten, um die Liquidität zu stärken. Es wird vermutet, dass diese Empfehlung über den Oktober hinaus bis Anfang 2021 verlängert wird. 2021 könnte es dann wieder Dividendenausschüttungen in der Branche geben. Das wäre aus Sicht der Amerikaner ein positives Signal.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

17.09.2020 - Commerzbank: Und noch ein Vorstand auf dem Absprung…
17.09.2020 - Commerzbank Aktie: Der Kurs wackelt ganz schön…
16.09.2020 - Commerzbank emittiert grüne Anleihe
16.09.2020 - Commerzbank: comdirect-Chefin Hegemann will Konzern verlassen
15.09.2020 - Commerzbank Aktie: Jetzt droht die Schwächephase
11.09.2020 - Finanzwerte haben sich in der Corona-Krise ganz unterschiedlich geschlagen - Commerzbank Kolumne
10.09.2020 - Commerzbank: Rund 10 Prozent
09.09.2020 - Commerzbank Aktie: Verkaufssignale drohen, aber noch halten die Marken
08.09.2020 - Commerzbank holt sich 500 Millionen Euro per AT-1-Anleihe
07.09.2020 - Commerzbank Aktie: Dicke Überraschung - wie geht es weiter?
04.09.2020 - Commerzbank Aktie mit Überraschung: Was ist denn heute los?
02.09.2020 - Commerzbank Aktie: Kursziel steigt, Wirtschaftsprüfer EY soll nach Wirecard-Skandal abgelöst werden
26.08.2020 - Commerzbank Aktie: Schnelle neue Kaufsignale sind gefragt!
20.08.2020 - Commerzbank Aktie: Trendbruch-Gefahr, aber noch steht der Bulle
12.08.2020 - Commerzbank Aktie: Großes Kaufsignal! War das der Befreiungsschlag?
10.08.2020 - Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert wenig zu - trotzdem Kaufsignal?
06.08.2020 - Commerzbank Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
05.08.2020 - Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert nichts zu
05.08.2020 - Commerzbank: Wirecard-Skandal kostet 175 Millionen Euro - trotzdem Gewinn!
04.08.2020 - Commerzbank: Vetter wird neuer Aufsichtsrats-Chef

DGAP-News dieses Unternehmens

17.09.2020 - DGAP-News: Privatkundenvorstand Michael Mandel verlässt die ...
08.09.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich weitere ...
05.08.2020 - DGAP-News: Commerzbank trotz Corona mit Quartalsgewinn - Kosten und Kapital auf ...
03.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank befasst sich mit Wahl eines neuen ...
03.08.2020 - DGAP-News: Hans-Jörg Vetter wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der ...
03.07.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Martin Zielke bietet einvernehmliche Aufhebung an und Stefan Schmittmann ...
02.07.2020 - Nach dem Rausschmiß aus dem DAX beißt jetzt auch der Höllenhund ...
08.06.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt Additional-Tier-1-Anleihe ...
08.06.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank beschließt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.