Commerzbank Aktie: Analysten sehen weiter kein Kurspotenzial

Analysten der Nord LB erwarten ein weiter schwieriges Umfeld für Banken und sehen Abwärtspotenzial bei der Commerzbank Aktie. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

Analysten der Nord LB erwarten ein weiter schwieriges Umfeld für Banken und sehen Abwärtspotenzial bei der Commerzbank Aktie. Bild und Copyright: Michael Barck / www.4investors.de.

04.07.2020 10:34 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Im Rahmen einer Analyse zur Bankenbranche hat die Nord LB die Aktie der Commerzbank mit „Halten” und einem Kursziel von 3,50 Euro eingestuft. Am Freitag beendete der MDAX-Wert den XETRA-Handel bei 4,127 Euro, womit die Experten einiges an Abwärtsbpotenzial für den Aktienkurs der Commerzbank erwarten. Auch News am Freitagabend zu wichtigen Personalien im Vorstand und Aufsichtsrat brachten die Aktie nicht großartig in Schwung. Auf Tradegate ging es für den Titel mit 4,149 Euro aus dem Handel.

Aufgrund pandemiebedingter Kreditausfälle, einem schwierigen Ertragsumfeld und hohen Kosten für Digitalisierung und Regulierung sei die Bewertung in der Branche niedrig, so die Nord LB. Dass sich das Umfeld kurzfristig ändert, glauben die Experten nicht. Man geht davon aus, dass das ultraniedrige Zinsumfeld noch länger anhalten wird. Zudem besteht wachsende Konkurrenz durch Fintechs, die Investitionen in die Digitalisierung bleiben hoch. Zudem erschwere der aufgrund regulatorischer Regelungen notwendige Aufbau enormer Eigenkapitalmengen die Erzielung auskömmlicher Renditen auf das Eigenkapital.

Zielke und Schmittmann wollen Ämter niederlegen

Am Freitagabend hatte es ein Beben an der Konzernspitze der Commerzbank gegeben: Zwei zentrale Personen an der Konzernspitze treten zurück. Bank-Chef Martin Zielke hat seinen Rücktritt angeboten und wird spätestens Ende dieses Jahres aus dem Unternehmen ausscheiden. „Der Präsidial- und Nominierungsausschuss hat beschlossen, dem Aufsichtsrat zu empfehlen, die Bestellung von Martin Zielke zum Vorstandsmitglied und Vorstandsvorsitzenden der Commerzbank AG einvernehmlich zu einem zwischen Martin Zielke und dem Aufsichtsrat noch festzulegenden Datum, spätestens jedoch mit Ablauf des 31. Dezember 2020 zu beenden”, meldet der MDAX-notierte Finanzdienstleister am frühen Freitagabend. Endgültig wird hierüber am 8. Juli auf einer Aufsichtsratssitzung entschieden.

Auch im Aufsichtsgremium wird es eine einschneidende Veränderung geben: „Stefan Schmittmann hat heute in der Sitzung des Präsidial- und Nominierungsausschusses des Aufsichtsrats angekündigt, sein Mandat im Aufsichtsrat mit Wirkung zum 3. August 2020 niederzulegen”, so die Commerzbank. Schmittmann ist bisher Vorsitzender des Aufsichtsrats der Commerzbank.

STarker Druck von Aktionärsseite zu Sparmaßnahmen

Die Rücktritte erfolgen nach wachsendem Druck aus dem Aktionärskreis gegen die Konzernspitze. Zuletzt hatte vor allem der Hedgefonds Cerberus sich gegen die Manager gewandt, da Cerberus die von der Commerzbank geplanten Sparmaßnahmen nicht weit genug gingen. Der Großaktionär der Bank fordert deutlich höhere Einsparungen von dem Finanzkonzern. Offen ist die Position des Bundes, der Staat ist bei der Commerzbank der größte Einzelaktionär.

Zudem will die Commerzbank ihr Engagement im Ausland reduzieren, wie „Bloomberg” berichtet - zumindest laut Plänen des bisherigen Chefs Zielke. Ob dies nach dem Rücktrittsgesuch des Managers weiter verfolgt wird, ist unklar. Von Commerzbank-Seite gibt es bisher keinen Kommentar.

Auf einem Blick - Chart und News: Commerzbank

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Commerzbank

10.08.2020 - Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert wenig zu - trotzdem Kaufsignal?
06.08.2020 - Commerzbank Aktie: Aller guten Dinge sind drei?
05.08.2020 - Commerzbank Aktie: Experten trauen dem MDAX-Wert nichts zu
05.08.2020 - Commerzbank: Wirecard-Skandal kostet 175 Millionen Euro - trotzdem Gewinn!
04.08.2020 - Commerzbank: Vetter wird neuer Aufsichtsrats-Chef
03.08.2020 - Commerzbank: Vetter soll Aufsichtsrat anführen
30.07.2020 - Commerzbank Aktie: Showdown kurz vor den Zahlen
26.07.2020 - Commerzbank Aktie: Neues Kursziel für den MDAX-Titel
24.07.2020 - Commerzbank: Ein positives Signal
24.07.2020 - Commerzbank Aktie: Eine durchaus gefährliche Lage
22.07.2020 - Commerzbank: Deutliches Plus beim Kursziel
21.07.2020 - Commerzbank Aktie - wie geht es weiter? Sturz oder Sprung über 5 Euro?
13.07.2020 - Commerzbank Aktie: Gelingt der Durchbruch Richtung 5-Euro-Marke und höher?
10.07.2020 - Commerzbank Aktie: Break-Hoffnungen wie eine Seifenblase zerplatzt
08.07.2020 - Commerzbank: Die Wege mit Zielke trennen sich
07.07.2020 - Commerzbank: Höheres Kursziel nach dem Rücktritt
06.07.2020 - Commerzbank: Nach der Kritik
06.07.2020 - Commerzbank Aktie: Die Börse „feiert” die Rücktritte von Zielke und Schmittmann
03.07.2020 - Commerzbank: Beben an der Konzernspitze
02.07.2020 - Commerzbank Aktie: Positive Signale bringen mögliche Kursphantasie

DGAP-News dieses Unternehmens

05.08.2020 - DGAP-News: Commerzbank trotz Corona mit Quartalsgewinn - Kosten und Kapital auf ...
03.08.2020 - DGAP-Adhoc: Aufsichtsrat der Commerzbank befasst sich mit Wahl eines neuen ...
03.08.2020 - DGAP-News: Hans-Jörg Vetter wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender der ...
03.07.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank: Martin Zielke bietet einvernehmliche Aufhebung an und Stefan Schmittmann ...
02.07.2020 - Nach dem Rausschmiß aus dem DAX beißt jetzt auch der Höllenhund ...
08.06.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank begibt Additional-Tier-1-Anleihe ...
08.06.2020 - DGAP-News: Commerzbank begibt erfolgreich Additional-Tier-1-Anleihe ...
26.05.2020 - DGAP-Adhoc: Commerzbank beschließt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
26.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank legt Emissionsprogramm für Additional-Tier-1-Kapital ...
13.05.2020 - DGAP-News: Commerzbank: Starkes Kundengeschäft im ersten Quartal 2020 - Corona-Effekte belasten ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.