4investors | Nachrichten und Analysen | Wolftank-Adisa Holding

Wolftank-Adisa: Eine Vielzahl von Chancen


28.04.2020 12:39 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Die Geschäfte von Wolftank-Adisa laufen trotz aktueller Krise stabil. Das ist eine klare Aussage von CEO Peter Werth auf der virtuellen Münchner Kapitalmarkt Konferenz (MKK) von GBC. Selbst im italienischen Lockdown konnte sein Unternehmen dort notwendige Sanierungsarbeiten durchführen.

Werth rechnet mit einem weiteren Wachstum der Gesellschaft, die im m:access in München und im direct market plus in Wien beheimatet ist. Seit wenigen Wochen zählen auch Xetra und Frankfurt zu den Handelsplätzen der Österreicher. So soll die Liquidität in der Aktie gesteigert werden.

Wenig glücklich ist der CEO über den Kursverlauf. Vor der Pandemie stand die Aktie bei klar über 30 Euro, in der Folge hat sich der Kurs halbiert. Aktuell liegt der Kurs bei knapp über 15 Euro. Von diesem Niveau will sich Werth rasch wieder wegbewegen.

Eine Reihe von möglichen Impulsgebern sollen dabei helfen. Chancen sieht Werth für Wolftank-Adisa in den Entwicklungsländern. Dort wird die Bevölkerung umweltbewusster. Die verschiedenen Biotreibstoffe führen in Europa und in Nordamerika dazu, dass Tankanlagen häufiger gewartet und saniert werden müssen. In vielen gesättigten Märkten werden zudem Tankanlagen zurückgebaut und abgebaut - ein weiteres Aufgabenfeld von Wolftank-Adisa.

Klare Chancen sieht der CEO zudem in Asien. In China haben alle Mitarbeiter die Arbeit wieder aufgenommen. Da man dort nicht für den Export sondern für das Inland arbeitet, ist man autonom und kann vor Ort normal tätig sein.

Bei der Prognose für 2020 bleibt Wolftank-Adisa vorsichtig. Im schlimmsten Fall werden die Zahlen auf dem Niveau von 2019 verharren. Somit würde das Unternehmen einen Umsatz von 52,0 Millionen Euro erwirtschaften. Das EBITDA soll bei 3,0 Millionen Euro liegen, das EBIT wird bei 1,2 Millionen Euro gesehen. Da sich die Lage im Jahresverlauf aber durchaus verbessern kann, kann auch die Prognose als Momentaufnahme gesehen werden, die Luft nach oben hat. Wirkliche Aussagen sind aber kaum vor Juni/Juli machbar.

Ein Ziel von Wolftank-Adisa ist die weitere Internationalisierung. Russland, Indien und Südamerika sind interessante Regionen für das Unternehmen. Erst vor wenigen Wochen hat man in Brasilien eine neue Tochter gegründet. Doch auch dank Akquisitionen kann sich Werth weiteres Wachstum vorstellen. Er sieht in Europa einige Kaufkandidaten, mit denen man das Produktportfolio erweitern und die Wertschöpfung steigern kann. Auch das würde dem Kurs sicherlich helfen.

Daten zum Wertpapier: Wolftank-Adisa Holding
WKN: A2PBHR
ISIN: AT0000A25NJ6
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

Defama: „Wir bekommen laufend interessante Angebote auf den Tisch“
Matthias Schrade, Vorstand der m:access-notierten Immobilien-Gesellschaft Defama aus Berlin, im Interview mit der Redaktion von www.4investors.de.

Affluent Medical - IPO: Interessantes Portfolio für hart umkämpfte Medtech-Märkte
Das französische Medizintechnik-Unternehmen Affluent Medical geht an den regulierten Markt der Euronext in Paris.

4investors-News - Wolftank-Adisa Holding

11.05.2021 - Wolftank-Adisa: Wasserstoff-Tankstellen als neuer Impulsgeber
04.05.2021 - Wolftank-Adisa: Wasserstoff-Auftrag aus Bozen
13.04.2021 - Wolftank Adisa kündigt Kapitalerhöhung an
25.02.2021 - Wolftank-Adisa: Erfolg am Anleihemarkt
02.02.2021 - Wolftank-Adisa: Anleihe für Wasserstoff-Forschung - Auf den Spuren von Nel
14.12.2020 - Wolftank Adisa auf den Spuren von Nel: Wasserstoff-Sparte soll kräftig expandieren
19.11.2020 - Wolftank-Adisa: Deutliche Umsatz- und Gewinnwarnung
15.10.2020 - Wolftank-Adisa: Chance auf strategische Zukäufe
27.05.2020 - Wolftank Adisa Holding: Italien-Aktivitäten laufen wieder komplett
15.05.2020 - Wolftank-Adisa Holding: Übernahme in Spanien
27.04.2020 - Zahlenflut an der Börse: Deutsche Bank, Daimler und die Konjunkturdaten - Börse München Kolumne
08.03.2020 - Wolftank-Adisa: Corona-Virus macht im Italien-Geschäft Probleme
23.10.2019 - Wolftank-Adisa: Klare Wachstumsperspektiven
17.09.2019 - Wolftank Adisa agiert in einem Milliardenmarkt
23.01.2019 - Wolftank-Adisa Holding: Neuzugang im m:access
16.01.2019 - Wolftank-Adisa Holding: Premiere in Wien

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.