BioNTech Aktie: Hat die wilde Zockerei ein Ende? - Chartanalyse


27.03.2020 08:43 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Nachdem die BioNTech Aktie aufgrund der Arbeiten des Unternehmens an einem potenziellen Impfstoff gegen das Covid-19-Virus, dem Erreger der aktuellen Pandemie, an der Börse regelrecht gehypt wurde, nahm man in den letzten Tagen reichlich heiße Luft aus dem Aktienkurs des Mainzer Unternehmens. Dessen Anteilscheine werden an der NASDAQ gehandelt und haben eine Achterbahnfahrt mit verrückt hohen Umsatzvolumina hinter sich. Diese startete am 12. März bei 28,00 Dollar, führte die Biotech-Aktie bis auf 105 Dollar am 18. März und ließ sie anschließend wieder auf 43,66 Dollar einbrechen, die am 20. März erreicht wurden.

Immerhin konnte sich der Aktienkurs von BioNTech seitdem stabilisieren. In dieser Woche zeigte sich bisher eine Tradingspanne zwischen 47,20 Dollar und 59,98 Dollar. Es bleibt also weiter volatil bei der Biotech-Aktie, wenngleich bei Weitem nicht so stark wie in den Tagen zuvor. Den Handel am Donnerstag an der Nasdaq beendete die BioNTech Aktie bei 55,00 Dollar mit 16,53 Prozent im Plus.

Der Blick auf den Chart der BioNTech Aktie zeigt derzeit zwei wichtige Zonen. Zum einen haben sich oberhalb des jüngsten Reaktionstiefs bei 43,66 Dollar, das nun als charttechnische Unterstützung anzusehen ist, in den letzten Tagen Supports in der Zone 47,20/48,85 Dollar gebildet. Auf dem Weg nach oben dagegen scheinen Widerstandsmarken um 55,00/56,00 Dollar und 59,00/60,00 Dollar aufzukommen. Breaks der Zonen könnten bei der BioNTech Aktie damit wieder stärkere prozyklische Bewegungen auslösen. Erste Supports wären dann unterhalb von 41 Dollar vorhanden, während auf dem Weg nach oben zunächst wenig Widerstand vorhanden scheint. Alles in Allem bleibt die Lage bei dem Papier extrem spekulativ.



Auf einem Blick - Chart und News: BioNTech
Mehr zu Biotech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - BioNTech

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.