ABO Wind: Aktie vor Handelsstart im m:access


25.03.2020 14:22 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das Handelssegment m:access der Münchener Börse bekommt Zuwachs: Die Aktien der ABO Wind AG werden ab dem morgigen Tag in das Handelssegment einbezogen werden. „Der Freiverkehrsausschuss hat der Einbeziehung heute zugestimmt”, heißt es von Seiten des Windenergie-Unternehmens am Mittwoch.

Mit dem Segmentwechsel einher gehen höhere Anforderungen an das Unternehmen. „Mit der Handelsaufnahme unterliegt ABO Wind nun höheren Transparenzanforderungen, die sich aus einer Verordnung der Europäischen Union sowie den Regularien der Münchner Börse ergeben”, so ABO Wind. Dies gilt unter anderem für die Publikationspflichten bei Nachrichten sowie bei Aktiengeschäften der Vorstände und Aufsichtsräte.

ABO Wind plant zudem die Aufnahme der eigenen Aktie in den XETRA-Handel der Frankfurter Börse.
Mehr zu Cleantech-Aktien auf 4investors: hier klicken

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - ABO Wind

DGAP-News dieses Unternehmens

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.