PVA Tepla: Chance für langfristige Investoren


24.03.2020 12:15 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Kurz vor der Krise waren die Analysten der Deutschen Bank mit Alfred Schopf, CEO von PVA Tepla, auf einer Roadshow in Paris. Dort wurde einerseits viel über Corona gesprochen, Investoren wollten aber auch auf die Zeit nach der Krise blicken. Man interessierte sich für die Impulsgeber im Kerngeschäft von PVA.

PVA hat kaum Bankschulden, die Cashposition liegt bei rund 50 Millionen Euro. Das entspricht einem Drittel der Marktkapitalisierung.

Die Analysten bestätigen nach der Roadshow die Kaufempfehlung für die Aktien von PVA Tepla. Das Kursziel sinkt von 18,00 Euro auf 14,00 Euro.

Aufgrund der aktuellen Krisensituation nehmen die Analysten ihre Gewinnerwartungen je Aktie um 15 Prozent bis 25 Prozent zurück. Der jüngste Kursrückgang ist aus ihrer Sicht deutlich übertrieben. Von rund 16 Euro ging es bis auf unter 6 Euro. Daraus ergeben sich Chancen für langfristige Investoren.

Die Aktien von PVA gewinnen heute 3,6 Prozent auf 7,20 Euro.



Auf einem Blick - Chart und News: PVA TePla

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - PVA TePla

26.03.2020 - PVA Tepla: „„Mittelfristig sind der Wachstumspfad und Wachstumsaussichten intakt”
08.11.2019 - PVA TePla hebt die Prognose für 2019 an
09.08.2019 - PVA Tepla: Gewinn deutlich gesteigert, Prognose bestätigt
26.06.2019 - PVA Tepla: Konzernchef Schopf verlängert
10.05.2019 - PVA Tepla: „Auftakt nach Maß”
08.04.2019 - PVA Tepla: Neues Kursziel für die Aktie
05.03.2019 - PVA TePla: Umsatz soll weiter zulegen
04.03.2019 - PVA TePla: Neuer Rekord beim Auftragsbestand
23.10.2018 - PVA Tepla: Großauftrag aus Asien
10.08.2018 - PVA Tepla legt Halbjahreszahlen vor
23.07.2018 - PVA Tepla: Übernahme
20.06.2018 - PVA Tepla: EBITDA soll sich deutlich verbessern
13.12.2017 - PVA Tepla: Aktie nach News über Großauftrag im Plus
10.11.2017 - PVA Tepla bestätigt Planungen - Auftragseingang erhöht
11.08.2017 - PVA Tepla meldet Umsatz- und Gewinnanstieg
12.05.2017 - PVA Tepla: Gewinnzone erreicht
30.03.2017 - PVA TePla: Klare operative Verbesserung
28.02.2017 - PVA Tepla: Gewinn am oberen Ende der Erwartungen
23.12.2016 - PVA Tepla: Döring nimmt Abschied
11.11.2016 - PVA Tepla springt in die schwarzen Zahlen

DGAP-News dieses Unternehmens

26.03.2020 - DGAP-News: PVA TePla setzt Wachstumspfad in 2019 fort, mittelfristiger Wachstumspfad intakt, ...
08.11.2019 - DGAP-News: PVA TePla AG auf Wachstumskurs - Umsatz und Ertrag mit deutlichem Plus - Erwartungen ...
06.11.2019 - DGAP-News: PVA TePla AG: Höhere Flexibilität in der Produktion und verstärkte Wachstumschancen ...
09.08.2019 - DGAP-News: PVA TePla schließt das erste Halbjahr mit Umsatz- und Ergebnissprung ...
27.06.2019 - DGAP-News: PVA TePla AG: Hauptversammlung 2019 ...
26.06.2019 - DGAP-Adhoc: PVA TePla AG: Vorstandsvertrag mit Alfred Schopf ...
10.05.2019 - DGAP-News: PVA TePla Start ins Geschäftsjahr 2019: Mehr als 50% Umsatzplus - Deutlich verbesserte ...
28.03.2019 - DGAP-News: PVA TePla AG: Umsatz- und Ergebnis-Ziele für 2018 übertroffen, Auftragsbestand auf ...
04.03.2019 - DGAP-News: PVA TePla übertrifft Ziele im Geschäftsjahr 2018 - Rekord-Auftragsbestand sichert ...
09.11.2018 - DGAP-News: PVA TePla AG: Deutlicher Ergebnissprung im 3. Quartal 2018 ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.