Hugo Boss: Abstufung nach der CEO-Meldung


23.03.2020 19:12 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Corona bereitet Hugo Boss eine Vielzahl von Schwierigkeiten. Der Modekonzern muss zahlreiche Filialen schließen. Die Nachfrage geht deutlich zurück. Im März und April sollte eigentlich die Sommerware verkauft werden. Die Chancen dafür stehen derzeit nicht sonderlich gut. Im Online-Handel dürften viele Produkte in der Folge zu reduzierten Preisen zu haben sein. Allerdings ist Hugo Boss im Online-Bereich bisher nicht sonderlich stark vertreten. Ein weiteres Problem für Hugo Boss ist, dass das Auftreten vieler Männer mehr casual wird. Anzüge sind nicht mehr immer und überall notwendig.

Heute wird bekannt, dass CEO Langer seinen Posten Ende September aufgeben wird. Das sorgt für zusätzliche Unsicherheiten.

Die Analysten von Baader stufen die Aktien von Hugo Boss nach diesen Entwicklungen von „add“ auf „reduzieren“ herab. Das Kursziel sinkt von 45,00 Euro auf 19,00 Euro.

Für das Gesamtjahr rechnen die Analysten mit einem Umsatzminus von 20 Prozent, bisher waren sie von +3 Prozent ausgegangen. Das EBIT soll bei 206,4 Millionen Euro (alt: 348 Millionen Euro) liegen.


Lesen Sie mehr zum Thema Hugo Boss NA im Bericht vom 23.03.2020

Hugo Boss trennt sich im September von Mark Langer

Hugo Boss und der bisherige Vorstandsvorsitzende Mark Langer gehen getrennte Wege. Man habe sich im besten gegenseitigen Einvernehmen geeinigt, dass Langer zum 30. September 2020 aus dem Vorstand der Gesellschaft ausscheiden werde. Unternehmensangaben vom Montag zufolge ist bisher keine Nachfolgeregelung gefunden worden, die Suche solle unverzüglich aufgenommen werden. „Aufgrund der aktuellen Herausforderungen durch die Corona-Pandemie wird Mark Langer dem Unternehmen auch nach dem 30. September 2020 bis zum Jahresende beratend und unterstützend zur Verfügung zu stehen”, so Hugo ... diese News weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Hugo Boss NA

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Hugo Boss NA

19.10.2020 - Hugo Boss: Wenig Vorfreude auf die Zahlen
03.09.2020 - Hugo Boss: Starke Entwicklung
25.08.2020 - Hugo Boss: Norweger kaufen zu
23.06.2020 - Hugo Boss: Zwischenphase ist zu lang
16.06.2020 - Hugo Boss ernennt neuen Chef
05.06.2020 - Hugo Boss: Eine fast beendete Suche
05.06.2020 - Hugo Boss will Ex-Manager von Tommy Hilfiger holen
20.04.2020 - Hugo Boss: Langwierige Erholung
14.04.2020 - Hugo Boss: Minus 30 Prozent
07.04.2020 - Hugo Boss wird zum Spender
07.04.2020 - Hugo Boss: Klares Aufwärtspotenzial
07.04.2020 - Hugo Boss: Hauptversammlung muss entscheiden
07.04.2020 - Hugo Boss setzt Dividende aus - Online-HV
23.03.2020 - Hugo Boss trennt sich im September von Mark Langer
20.03.2020 - Hugo Boss: Minus 8 Euro
19.03.2020 - Hugo Boss: Prognose nicht haltbar
06.03.2020 - Hugo Boss: Ein gemischtes Zahlenwerk
05.03.2020 - Hugo Boss: Dividende übertrifft Erwartungen
21.01.2020 - Hugo Boss: Klare Reaktion auf die Zahlen
27.12.2019 - Hugo Boss: Norweger legen zu

DGAP-News dieses Unternehmens

16.06.2020 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: Daniel Grieder wird Vorstandsvorsitzender der HUGO BOSS ...
04.06.2020 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: HUGO BOSS bestätigt laufende Gespräche mit Daniel Grieder für den ...
06.04.2020 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Aussetzung der Dividende vor - ...
23.03.2020 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: Vorstandsvorsitzender Mark Langer scheidet zum 30. September 2020 bei der ...
18.03.2020 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: Auswirkungen von COVID-19 auf Umsatz und Ergebnis ...
10.10.2019 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: HUGO BOSS gibt vorläufige Ergebnisse für das dritte Quartal 2019 ...
16.01.2017 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: HUGO BOSS erreicht die angestrebten Jahresziele auf Basis vorläufiger ...
23.09.2016 - Börse Hannover: Rebalancing GERMAN GENDER INDEX: Zwölf neue Unternehmen im ...
16.05.2016 - DGAP-Adhoc: HUGO BOSS AG: Herr Mark Langer Vorstandsvorsitzender der HUGO BOSS ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.