2G: Prognose wird übertroffen

Bild und Copyright: 2g Energy.

Bild und Copyright: 2g Energy.

27.02.2020 13:11 Uhr - Autor: Johannes Stoffels  Johannes Stoffels auf Twitter auf Twitter 

Nach vorläufigen Zahlen kommt 2G 2019 auf einen Umsatz von 236 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 12 Prozent. Prognostiziert hatte die Gesellschaft einen Umsatz von 220 Millionen Euro bis 230 Millionen Euro. Der Auslandsumsatz wird von 72,7 Millionen Euro auf 84 Millionen Euro gesteigert. Zur EBIT-Marge gibt es noch keine genau Auskunft. Sie soll aber im oberen Bereich der Prognosespanne von 5,5 Prozent bis 7,0 Prozent liegen. Der Auftragsbestand zum Jahresende liegt bei 116,8 Millionen Euro (Vorjahr: 131,5 Millionen Euro).

2020 rechnet 2G mit einem Umsatz zwischen 235 Millionen Euro und 250 Millionen Euro. Vor allem aus Amerika soll es Impulse geben. Das Corona-Virus dürfte kaum Auswirkungen auf 2G haben. In Asien ist man nur in Japan etwas stärker engagiert.

Einen neuen Auftrag erhält 2G von APEX Energy Teterow aus Rostock. Man soll ein Wasserstoff-Blockheizkraftwerk liefern. Es soll im April in Betrieb gehen.

Daten zum Wertpapier: 2G Energy
Zum Aktien-Snapshot - 2G Energy: hier klicken!
Ticker-Symbol: 2GB
WKN: A0HL8N
ISIN: DE000A0HL8N9
4investors-Newsletter - jetzt eintragen!

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors auf: Twitter | YouTube | Google News | Facebook

Exklusiv-Berichte und Interviews aus der 4investors Redaktion:

aifinyo: Software ist der Schlüssel, um mit Finanzdienstleistungen Geld zu verdienen
Interview: Nach einem schwierigen Jahr 2020 will das FinTec aifinyo wieder auf den profitablen Wachstumskurs zurückkehren.

4investors-News - 2G Energy

14.06.2021 - 2G: Aktie wird abgestuft – Kaufempfehlung entfällt
09.06.2021 - 2G Energy: Neue Prognosen und eine Übernahme
17.05.2021 - 2G: Eine negative Überraschung
17.05.2021 - 2G Energy: Auftragseingang erneut gesteigert
29.04.2021 - 2G Energy: Dividende für 2020 - hohe Auslastung
30.03.2021 - 2G Energy: Optimismus bei den Wachstumsaussichten
25.02.2021 - 2G Energy: Wasserstoff als Hoffnungsträger
25.02.2021 - 2G Energy: „Impulse aus einem lebhaften Auslandsgeschäft”
17.02.2021 - 2G Energy: Attraktive Bewertung – Weiteres Potenzial
28.01.2021 - 2G Energy: Zwei neue Aufsichtsräte
27.01.2021 - 2G Energy: Berenberg investiert mehr als 5 Millionen Euro in Aktien
19.11.2020 - 2G Energy: Große Ziele bis 2024
11.11.2020 - 2G Energy: Viel positive Aussichten
14.09.2020 - 2G Energy: Kursziel steigt – Rating sinkt
10.09.2020 - 2G Energy: Gute Voraussetzungen für das zweite Halbjahr
10.09.2020 - 2G Energy: Pandemie sorgt für rückläufige Zahlen, Prognose bestätigt
05.06.2020 - 2G Energy: Resistent gegenüber der Krise
28.05.2020 - 2G Energy: Starker Auftragseingang
28.05.2020 - 2G Energy legt Zahlen für das erste Quartal 2020 vor
08.05.2020 - 2G Energy: Dividendenzahlung wird bestätigt

DGAP-News dieses Unternehmens

09.06.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG erwirbt HJS Motoren GmbH und hebt Umsatzprognosen ...
17.05.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG mit dynamischem Wachstum im ersten ...
29.04.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG: Lebhaftes erstes Quartal - Auftragseingang in Höhe von 46,4 Mio. Euro ...
25.03.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG steigert EBIT-Marge im Geschäftsjahr 2020 auf 6,7 % (Vorjahr: 6,5 %) ...
25.02.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG steigert Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2020 auf rund 247 Mio. Euro und ...
28.01.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG: Wechsel im Aufsichtsrat der 2G Energy ...
28.01.2021 - DGAP-News: 2G Energy AG: Korrektur zur Meldung vom 27. Januar ...
27.01.2021 - DGAP-Adhoc: 2G Energy AG: Vorstand und Aufsichtsrat beschließen Barkapitalerhöhung ...
16.11.2020 - DGAP-News: 2G Energy AG steigert Umsatz und EBIT im dritten ...
10.09.2020 - DGAP-News: 2G Energy AG steigert Gesamtleistung im ersten Halbjahr um 7,5 % auf 115,5 Mio. ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.