BVB Aktie: Die Kaufempfehlung wird nach 1&1-Sponsordeal bestätigt

Bild und Copyright: Ververidis Vasilis / shutterstock.com.

Bild und Copyright: Ververidis Vasilis / shutterstock.com.

20.02.2020 17:57 Uhr - Autor: Robin Lohwe  Robin Lohwe auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Von FMR Frankfurt Main Research kommt weiterhin eine Kaufempfehlung für die BVB Aktie, nachdem das börsennotierte Fußball-Unternehmen heute einen neuen Trikotsponsor-Deal mit 1&1 und Evonik bekannt gegeben hat. Die Experten sehen das Kursziel für die Fußball-Aktie bei 10,50 Euro. Aktuell notiert die BVB Aktie bei 9,04 Euro mit einem leichten Plus im Vergleich zum gestrigen XETRA-Schlusskurs.

In die neuen Prognosen haben die Analysten die jüngsten Transferaktivitäten der Dortmunder Borussia eingearbeitet, was zu erhöhten Schätzungen aus Transfererlösen geführt hat. Man rechnet nun für das Geschäftsjahr 2019/2020 mit einem Umsatz von 517 Millionen Euro statt bisher prognostizierter 470,5 Millionen Euro. Das EBITDA wird bei 120,8 Millionen Euro erwartet, bisher waren es 116 Millionen Euro. Unter dem Strich soll ein Gewinn von 27 Millionen Euro anfallen, prognostizieren die FMR-Experten für Borussia Dortmund.

Man geht davon aus, dass die nächsten Wochen unter anderem mit dem Rückspiel in der Champions League gegen Paris und in der Bundesliga wegweisend für den Rest der Saison werden. Zurzeit sei der Newsflow des BVB sehr positiv.

Borussia Dortmund: Eine Trikot-Premiere

Borussia Dortmund hat ab der kommenden Saison zwei Trikotsponsoren. Der bisherige Sponsor Evonik wird künftig bei den internationalen Wettbewerben sowie im DFB-Pokal auf dem Trikot der Spieler erscheinen. Man will sich somit stärker auf internationale Zielgruppen fokussieren. National wird 1&1 die Rolle des Trikotsponsors übernehmen. Dieser Schriftzug wird bei Bundesligaspielen zu sehen sein.

Beide Verträge laufen bis Sommer 2025. Finanzielle Details werden nicht bekannt. Allerdings teilen die Borussen mit, dass durch die neue Struktur die Sponsoring-Erlöse steigen werden. ... diese News vom 20.02.2020 weiterlesen!

Auf einem Blick - Chart und News: Borussia Dortmund

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Borussia Dortmund

24.03.2020 - Borussia Dortmund: Spieler verzichten auf Geld
18.03.2020 - Borussia Dortmund: Keinerlei Existenznot
16.03.2020 - Borussia Dortmund zieht Gewinnprognose zurück
13.03.2020 - Borussia Dortmund: Große Krise für den Profi-Fußball
13.03.2020 - Borussia Dortmund: Sofortiger Stopp der Bundesliga
11.03.2020 - Borussia Dortmund: Aus in der Champions League
10.03.2020 - Borussia Dortmund: Derby wird zum Geisterspiel
09.03.2020 - Borussia Dortmund: Die Kosten der Geisterspiele
09.03.2020 - Borussia Dortmund: Der nächste Analyst meldet sich zu Wort
04.03.2020 - Borussia Dortmund: Bewegung in der Aktionärsstruktur
03.03.2020 - Borussia Dortmund: Paris soll Impulse bringen
02.03.2020 - Borussia Dortmund: Notfalls springt die Versicherung ein
24.02.2020 - Borussia Dortmund: Großaktionär gibt ab
24.02.2020 - Borussia Dortmund: Es bleibt beim Kaufvotum
21.02.2020 - Borussia Dortmund: Ergebnisse fallen im ersten Halbjahr 2019/2020
20.02.2020 - Borussia Dortmund: Eine Trikot-Premiere
01.02.2020 - Borussia Dortmund: Einer geht, einer kommt
30.01.2020 - Borussia Dortmund: Alcacer geht nach Spanien
02.01.2020 - Borussia Dortmund: Weigl zieht es nach Portugal
29.12.2019 - Borussia Dortmund gelingt Transfer-Coup

DGAP-News dieses Unternehmens

24.03.2020 - DGAP-News: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: Spieler, Trainer und Verantwortliche verzichten ...
16.03.2020 - DGAP-Adhoc: DFL-Mitgliederversammlung beschließt weitere Verlegung und Aussetzung des ...
13.03.2020 - DGAP-News: Update zur aktuellen ...
09.03.2020 - DGAP-News: Berenberg nimmt Research Coverage der BVB Aktie mit einer 'Kaufen'- Empfehlung ...
09.03.2020 - DGAP-News: Borussia Dortmund erwartet derzeit keine wesentlichen, nachhaltigen negativen ...
02.03.2020 - DGAP-News: BVB-Aktie: Bankhaus Lampe bestätigt ...
21.02.2020 - DGAP-Adhoc: Borussia Dortmund veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Halbjahr ...
20.02.2020 - DGAP-News: Mit zwei Trikot-Sponsoren in die Zukunft ...
21.11.2019 - DGAP-News: Borussia Dortmund und PUMA verlängern ihre Partnerschaft bis ...
11.11.2019 - DGAP-News: BVB-Aktie: Frankfurt Main Research bestätigt ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.