Varta übertrifft Erwartungen - Kaufsignale bei der Aktie?

Varta-Chef Herbert Schein kann besser als erwartete Zahlen für 2019 vorlegen. Bild und Copyright: Varta.

Varta-Chef Herbert Schein kann besser als erwartete Zahlen für 2019 vorlegen. Bild und Copyright: Varta.

17.02.2020 15:17 Uhr - Autor: Michael Barck  Michael Barck auf Twitter  | 4investors auf: Twitter | Google News | Facebook

Das könnte ein „Volltreffer” werden: Letzte Woche bereits und auch noch einmal heute Morgen haben wir auf potenzielle charttechnische Kaufsignale bei der Varta Aktie hingewiesen. Nun könnten sich diese realisieren! Vartas Aktienkurs ist heute im Tagesverlauf bis auf 85,90 Euro geklettert, konnte damit charttechnische Hürden bei 82,10/83,50 Euro überwinden. Aktuell notiert der Aktienkurs knapp über dem Widerstand bei 83,90 Euro und gewinnt mehr als 7 Prozent an Wert. Der Pullback endete bei 82,50 Euro - hier könnte also das charttechnische Kaufsignal soeben bestätigt worden sein.

Auslöser des Kurssprungs ist Varta selbst mit einer heute Nachmittag veröffentlichten Nachricht zu den vorläufigen Zahlen für das Jahr 2019. „Das hohe Umsatz- und Ergebniswachstum wurde nochmals gesteigert, die zuletzt im Oktober angehobene Prognose wurde damit nochmals übertroffen”, so das Unternehmen. Gemeldet wird ein Umsatzanstieg um 34 Prozent auf 364 Millionen Euro. Auf bereinigter EBITDA-Basis weist Varta einen operativen Gewinn von 98 Millionen Euro aus, der sich im Jahr 2019 damit nahezu verdoppelt hat.

„Im abgelaufenen Geschäftsjahr haben wir unsere mehrfach angehobene Prognose nochmals übertroffen. Durch den massiven Kapazitätsausbau werden wir unser Wachstum bei Lithium-Ionen Zellen weiter wesentlich beschleunigen. Als Innovationsführer werden wir auch dieses Jahr die Energiedichte unserer Lithium-Ionen Zellen um ca. 30 Prozent erhöhen. Somit bauen wir unseren Technologievorsprung weiter deutlich aus”, sagt Varta-Chef Herbert Schein.

„Wir blicken sehr zuversichtlich in das Jahr 2020. Dank des sehr hohen Auftragsbestands werden wir das hohe Umsatz- und Ergebniswachstum in 2020 nochmals beschleunigen”, so Varta-Finanzvorstand Steffen Munz zum Ausblick auf das laufende Jahr. Konkrete Zahlen zur Prognose für 2020 legt Varta heute aber nicht vor. Man profitiert weiterhin von der sehr starken Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen Batterien für Hightech-Consumerprodukte, insbesondere für Hearables. Diese sei ungebrochen, heißt es aus dem Unternehmen.

Auf einem Blick - Chart und News: Varta


Die komplette News des Unternehmens

DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum nochmals gesteigert






DGAP-News: VARTA AG


/ Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis





VARTA AG: VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum nochmals gesteigert






17.02.2020 / 15:09



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Corporate News zu den vorläufigen, ungeprüften Geschäftszahlen 2019

VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum nochmals gesteigert


Konzernumsatz wächst sehr dynamisch ... DGAP-News von Varta weiterlesen.

4investors-Newsletter

Exklusive Interviews und Analysen für Sie aus der 4investors-Redaktion!

Der Newsletter ist kostenlos. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Wir speichern Ihre Mailadresse ausschließlich zum Versand des Newsletters und geben diese nicht weiter! Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

4investors-News - Varta

01.04.2020 - Varta: Fast 200 Millionen Euro vom Staat?
31.03.2020 - Varta verdoppelt Gewinn: „Derzeit keine Beeinträchtigungen infolge des Coronavirus”
27.03.2020 - Varta: Keine Dividende für 2019 - Wachstum geht vor
06.03.2020 - Varta Aktie erreicht starke Unterstützungsmarken
04.03.2020 - Varta Aktie: Wichtige Schritte nach vorn
02.03.2020 - Varta Aktie: Erster Trendwendeversuch gescheitert - und nun?
26.02.2020 - Varta Aktie: Starke Basis für den nächsten Erholungs-Versuch
19.02.2020 - Varta: Ein sehr klares Kaufvotum
19.02.2020 - Varta: Abwärtsrisiko vorhanden
18.02.2020 - Varta: Völlig unterschiedliche Ansichten
18.02.2020 - Varta Aktie: Kommt die Rückkehr an das Allzeithoch bei 128 Euro?
17.02.2020 - Varta Aktie: Gelingt der große Durchbruch nach oben?
13.02.2020 - Varta Aktie: Trendwendechancen - aber noch ist das nicht fix!
11.02.2020 - Varta Aktie: Fünf „Punkte der Hoffnung”
10.02.2020 - Varta Aktie: Verkaufswelle oder zurück in den Haussetrend?
06.02.2020 - Varta Aktie macht Sorgen: Hier regt sich viel zu wenig…
05.02.2020 - Varta Aktie: Besser, aber nicht gut genug
04.02.2020 - Varta Aktie: Boden gefunden?
03.02.2020 - Varta: Fonds baut Aktienanteil ab - Aktie vor der Wende?
28.01.2020 - Varta Aktie: Augen auf, hier passiert vielleicht etwas!

DGAP-News dieses Unternehmens

31.03.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt 2019 mit starken Geschäftszahlen ab - weiterhin ...
31.03.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Förderung im Rahmen eines IPCEI zur Batterieentwicklung nimmt Gestalt ...
27.03.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: VARTA AG behält Bilanzgewinn für Geschäftsjahr 2019 ein zur Stärkung der ...
17.02.2020 - DGAP-Adhoc: VARTA AG: Jahresprognose 2019 deutlich ...
17.02.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG wieder mit Rekordjahr - Dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum ...
16.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG erweitert die Produktionskapazitäten bei Lithium-Ionen Batterien auf ...
09.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG startet gemeinsam mit VARTA Consumer in die Zukunft ...
02.01.2020 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG schließt Erwerb des VARTA Consumer Batteries Geschäfts von ...
29.10.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG beschleunigt weiter die hohe Wachstumsdynamik in den ersten neun ...
03.09.2019 - DGAP-News: VARTA AG: VARTA AG plant erneute Erweiterung der Produktionskapazitäten bei den ...

Stammdaten dieses Wertpapiers: WKN/ISIN, Börse etc.